Jump to content
AlexChris003

Eichelring - Größe

Empfohlener Beitrag

AlexChris003
Geschrieben

hallo zusammen

ich hatte zwar schon beim Händler angefragt gehabt, aber von dem kam bisher keine Antwort, deswegen wollte ich hier mal nachfragen

Wie der Titel schon sagt, hab ich ne Frage zur Größe bzw. zum Durchmesser.
In der Kategorie "Eichelringe" bietet der Händler den Eichelring den ich wollte "nur" bis zum Durchmesser von 35mm.
Der Durchmesser meines Penises direkt unterhalb der Eichel beträgt aber so 41/42mm. Da dache ich, die 35mm wären etwas zu eng.
Jetzt bietet der Händler noch in der Kategorie "Cockring" praktischerweise den gleichen Ring nochmal an, nur dieses Mal mit größeren Druchmessern. Von 40mm aufwärts.

Die Fragen die ich jetzt also hab sind die:

1. sind 35mm Durchmesser Eichelring bei 41/42mm Durchmesser Penis nicht doch zu eng?

2. Wie groß wäre der Effekt bzw. wäre da überhaupt ein nennenswerter Effekt, wenn ich den Ring mit 40mm nehmen würde?

Hier muss jetzt nicht unbedingt was genaues an Antwort kommen, eher ne Meinung

Danke schon mal


PS: ich hab den Händler jetzt nicht namentlich erwähnt noch Link bereitgestellt, weil ich nicht weiß, ob das erlaubt ist....


Tristania_
Geschrieben

Fremdlinks zu posten ist definitiv nicht erlaubt.


Geschrieben

Eichelring ???


Geschrieben

Das ist kein Eichelring sondern
Penisring. Weil du den ganzen
Penis durch schiebst.
Eichel ist ja nur vorne.


AlexChris003
Geschrieben

Na dann haben die die Kategorie falsch benannt.^^
Dachte halt, dass man das auch noch Eichelring nennen kann, weils ja direkt dahinter liegt.

ABer wie sind eure Meinungen zu den Größen?


Geschrieben

Mir hat mal eine einen 35er drüber gemacht und das war zu eng. Der Schwanz ist prall und blau geworden. Irgendwann wurde es unangenehm.


AlexChris003
Geschrieben

ja, sowas befürchte ich auch...
wohl eher den 40er wenn überhaupt
danke für deine meinung


69pepper69
Geschrieben

ich habe mal so eine kleine Kette von eine Schlüsselanhänger genommen, die man öffnen, verschliessen und einfach mit einem Saitenschneider kürzen kann.
Das hilft fürs messen, einfach Schritt für Schritt an die gewünschte Enge herantasten und dann für weitere Anschaffungen messen....


AlexChris003
Geschrieben

Gemessen hab ich doch schon, die oben genannten 41/42mm.


69pepper69
Geschrieben

Na ich meinte auch mehr ausprobieren, welcher Umfang/Durchmesser auch noch in erregtem Zustand angenehm ist, da machen schon Millimeter einen Unterschied zwischen angenehm und schmerzhaft...


AlexChris003
Geschrieben

Ach so, ja klar
danke für den tipp


Tristania_
Geschrieben

Warum muss es unbedingt so ein Ring sein?


Mit einer Schnur kannst Du flexibel anpassen und notfalls auch ohne Probleme -so kein unlösbarer Knoten drin- wieder lockern.



@ TE: Mit dem von Dir angefügten Pic bin ich mir eben nicht sicher, ob das nicht unter FSK 18 fällt.
Da ist -wenn vllt. auch nur als Spielzeug- eindeutig ein erigierter Penis zu sehen und das ist -lt. Forenregeln- nicht gestattet.


AlexChris003
Geschrieben

Oh, okay
Da nun die Sachlage ungefähr klar ist nehm ichs direkt wieder raus
Danke für den Hinweis.
Wäre ein Link zu den Google-Bildern erlaubt gewesen?

EDIT: ach mist, ich kann ja den Beitrag gar nicht mehr ändern -.-
kannst du das noch gschwind machen?


Tristania_
Geschrieben

Keine Fremdlinks.
Allenfalls poppen.de-Threads darfst Du verlinken.


Bilder, die nicht unter FSK 18 fallen, darfst Du auch so als Anhang einfügen.


Melde Deinen Beitrag mit dem "Melden"-Button und füge das als Grund ein. Die MODs kümmern sich dann um die Löschung.


69pepper69
Geschrieben

Hey Moonlight....seit wann bist Du denn hier die Sittenwächterin und Oberlehrerin....so kenn ich dich gar nicht (aber ich glaub ich steh drauf )


Tristania_
Geschrieben

Ich bin heute gerade friedlicher Stimmung.


AlexChris003
Geschrieben (bearbeitet)

Huch, da war wohl einer schneller.
Hat zwar den ganzen Beitrag gelöscht gehabt, aber so wichtig war der ja nicht

@moonlight: Ja, ich dachte halt, der ring sieht schöner aus, als so ein "Gummiband"
Wobei man damit natürlich flexibler ist, das stimmt schon...
muss mir das nochmal durch den Kopf gehen lassen


bearbeitet von AlexChris003
rodgaumann
Geschrieben (bearbeitet)

@AlexChris003


es gibt Eichelringe und Cockringe aus Silikon . Die sind unheimlich dehnbar und passen sich jeder Größe an .
Einfach mal googeln nach

3er Penisring-Set inkl. 3 Farben - der ultimative Donut Penisring Cockring aus extrem dehnbarem TPR

oder

Cock & Ball Rings Glow In The Dark 3er Set Penisringe


bearbeitet von rodgaumann
69pepper69
Geschrieben

Glow in the dark ist super, dann findet man seinen Schw.. endlich auch im Dunkeln...


AlexChris003
Geschrieben

Bei dem Donut sind es ja nur 18mm Durchmesser o.O
Sind die so krass dehnbar?!


rodgaumann
Geschrieben

Bei dem Donut sind es ja nur 18mm Durchmesser o.O
Sind die so krass dehnbar?!




JJJAAAAAAAAA , ist es


Geschrieben

Ich kann dasd bestätigen, Silikonringe sind sehr dehnbar. Und man sollte definitiv einen Durchmesser wählen, der unter dem des Penis liegt, sonst merkst du von dem Ding rein gar nix.
Natürlich sollte man so einen Ring, steht auch in der Gebrauchsanweisung, nicht über eine halbe Stunde tragen, wegen Blutstau und so. Aber das merkt man selbst, denke ich, irgendwann wird's dann unangenehm ...


AlexChris003
Geschrieben

Ja, das mit der halben Stunde hab ich auch schon gelesen.
Vielen Dank für die Tipps


RaupenImArsch
Geschrieben

Wie schon rauslesbar, der Ring soll ja stauen, aber - ebenfalls erwähnt - nicht zu sehr abschnüren. Wenn der Ring "nur" 1-2mm weniger als deinen Penis-Durchmesser hat, kannst du ihn getrost als Kondomhalter nutzen, aber kaum oder gar nicht spürbar für eine gesteuerte Blutfluß-Regulation.


K_Blomquist
Geschrieben

ich habe mal so eine kleine Kette von eine Schlüsselanhänger genommen, die man öffnen, verschliessen und einfach mit einem Saitenschneider kürzen kann.
..


gröööl ... du schneidest dein Saitenwürstchen? Das macht doch böse aua aua. ;-)
woll ihr durch solche Penisringe einen Blutstau erzeugen damit euer Pullermann größer aussieht?
ist meines Erachtens nicht notwendig, weil die erfahrene Frau sowas einzuschätzen weiß. wenn ne schlanke Freu mit Riesentitten einherschreitet, weiß doch auch jeder Mann, dass da mit Silikon nachgeholfen wurde...


×