Jump to content
Dickerhund

Wichs-Fleck-Finder

Empfohlener Beitrag

Dickerhund
Geschrieben

Ja, bei Amazon gibt es für wenig Geld (unter 5€) einen Wichs-Fleck-Finder.

Hat irgendwer von euch schon solch ein Gerät? Taugt es was?

Wenn ich damit zu Edeka gehe, erlebe ich dann mein blaues Wunder und weiß endlich den Werbespruch "Wir lieben Lebensmittel" richtig zu deuten?


ElFrivolio
Geschrieben

Ach, du meinst eine UV-Lampe?

Investier doch die 5 EUR und finds selbst raus...


Geschrieben

Das ist doch ein Pardoxon
Ein Fleck ist nur dann ein Fleck, wenn man den Fleck sieht.
Sieht man den Fleck nicht, ist da auch kein Fleck.
Also ist ein Wichsfleckfinder genauso sinnvoll wie ein Rotweinfleckfinder!


Big-Bang62
Geschrieben


Ein Fleck ist nur dann ein Fleck, wenn man den Fleck sieht.
Sieht man den Fleck nicht, ist da auch kein Fleck.
Also ist ein Wichsfleckfinder genauso sinnvoll wie ein Rotweinfleckfinder!


Und Kaffee Flecken schneide ich mit der Schere aus der Hose.
Mal ehrlich wozu soll so ein Teil gut sein?


RaupenImArsch
Geschrieben

Schaut euch Basic Instinct an und ihr werdet erkennen, daß so ein Gerät durchaus seine Daseinsberechtigung haben kann, nicht muß.


oh_umberto
Geschrieben

die Frage ist nur: "Ist es sicher dass es sich um einen Wichsfleck handelt, oder könnte es auch etwas anderes sein?"


DangermouseOWL
Geschrieben

Das ist ein wenig zuviel CSI...

Auch Urin wird unter UV-Licht sichtbar..sieht man auch in jeder "Hoteltestsendung"...

Wenn das nur auf Sperma reagieren würde, dann würde die ganze Nation wohl nur wichsen...


Virginia_JC4L
Geschrieben

Hmmm und was will man damit?Es sei denn man ist Sherlock Holmes


SandraTV69
Geschrieben

ich überleg gerade was UV-Licht nicht noch alles zum Leuchten bringt. Glaub das war ne ganze Menge


DangermouseOWL
Geschrieben

Hmmm und was will man damit?Es sei denn man ist Sherlock Holmes



Wenn man dann nach dem Sex im dunkeln auf Klo geht und im stehen pinkelt, kann man am nächsten Tag schauen, was daneben gegangen ist


Geschrieben

ich überleg gerade was UV-Licht nicht noch alles zum Leuchten bringt. Glaub das war ne ganze Menge



Sämtliche Eiweiße halt.
Hautschuppen, spucke, Urin, Genitalsekret, Blut...


Allerdings ist die schicke CSI-Optik definitiv gefaked.
So hell wie in vielem crime-Tv bei normalspektralem Restlicht gezeigt wird, sieht man das nie.

Echtes Aufleuchten hast du eigentlich nur unter voll abgedunkelten Labor- (oder Darkroom) -bedingungen. Und eine gute UV-Lampe kostet mehr als 5 Öcken. Ich nehme an das ist eine Abzocke.


DangermouseOWL
Geschrieben

Und die Frage dabei bleibt: Was will man damit?!


gpetrarcaHB
Geschrieben

Sicher kannst Du Sperma nur mittels Analyse auf Natronsaure Phosphatasen bestimmen... gibt es aber auch Schnelltest für


Geschrieben

Wofür braucht man denn sowas?


Geschrieben

damit kann man dann wenn man abends von der arbeit kommt das bettlaken untersuchen .....
sachen gibts, hammer ^^


scorpiomania
Geschrieben

wer braucht sowas? ein Mann? wofür? eine Frau? dann hat sie ihn nicht gelassen....... selbst schuld


ruhrglatze
Geschrieben

Vermutlich ist es eher Geldverschwendung.

Waschmittel enthalten optische Aufheller, meist Stilben-disulfonate, die nach Anregung im UV im Sichtbaren emittieren. Gerade auf heller Baumwolle ergibt dies eine starke Hintergrundfluoreszenz, vor der die spezifische Fluoreszenz von Spermaspuren nur schwer zu sehen ist.

Deutlich bessere Ergebnisse erhält man durch langwelligere Anregung (450 nm) und Brillen mit Interferenzfilter (~530 nm).

Eine einfacherer indirekter Spermanachweis gelingt durch Nachweis der in der Prostata gebildeten sauren Phosphatase. Ein kommerziell erhältliches Testkit wird von Macherey-Nagel unter der Bezeichnung Phospatesmo KM vertrieben.

Aber vielleicht entdeckst du mit der UV-Lampe wenigstens ein paar Skorpione unter dem Bett - wäre ja auch schon mal was


Lecker2
Geschrieben

Mit solchen Party-Gagartikeln kann man sicher in der Raucherecke der Sonderschule dick auftrumpfen...
aber einen Nutzwert erkenne ich da nicht.


falume
Geschrieben

Echtes Aufleuchten hast du eigentlich nur unter voll abgedunkelten Labor- (oder Darkroom) -bedingungen.



Das ist die Erklärung, warum es im Darkroom eines Clubs keine UV-Beleuchtung gibt.


Geschrieben

damit kann man dann wenn man abends von der arbeit kommt das bettlaken untersuchen .....
sachen gibts, hammer ^^



Dann sollte man gleich noch das passende Nudelholz mitverkaufen.


primer
Geschrieben

Mit solchen Party-Gagartikeln kann man sicher in der Raucherecke der Sonderschule dick auftrumpfen...



Hast du etwas gegen Sonderschüler oder sprichst du nur aus Erfahrung oder hast einen seltsamen Humor?


TheManoftheYear
Geschrieben

Im Darkroom weiß man so wo es lang geht


Geschrieben

Selbst wenn dieses Gerät funktionieren würde (wovon ich nun mal nicht wirklich ausgehe) wollte ich gar nicht wissen wo bei uns daheim die Flecken sind. Da wir beide gerne überall rumsauen würde bestimmt die ganze Wohnung hell leuchten. Dann lassen wir es lieber so wie es ist.


Geschrieben

Da wir beide gerne überall rumsauen würde bestimmt die ganze Wohnung hell leuchten. Dann lassen wir es lieber so wie es ist.



Dies wäre doch dann der Partyspaß schlecht hin, wenn ein Gast so ein Ding auspackt.


Geschrieben

Funktioniert so weit, dass man diverse Flecke findet. Um was genau es sich dabei handelt, weiss man man allerdings immer noch nicht. Hab so eine Lampe zu Hause rumfliegen. Allerdings aus anderen Gründen, als Spermaspuren damit zu suchen.


×