Jump to content

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

welche öl ist das beste ,für gewisse spielchen.


Liebegesucht001
Geschrieben

das musst du schon näher erläutern

anal
fisting
Massagen........


Nurayia
Geschrieben

10w40

Herr TE, bisschen mehr Text hätte nicht geschadet.


Geschrieben

wir hatten Babyöl genommen, sind jetzt aber auf Vaseline umgestiegen..


Liebegesucht001
Geschrieben

manchem muss man es echt aus der Nase ziehen

es kommt ja noch drauf an... ob du dann noch GV haben willst... jedes Öl ist nicht unbedingt kondomfreundlich
manches in der Vagina nicht besonders verträglich
manche haben auch Allergien

ich weiß da keinen rechten Rat weil die Frage recht schwammig gestaltet ist...


Nurayia
Geschrieben (bearbeitet)

Wenn du Kondome verwendest: Gar kein Öl (evtl Silikonbasiertes Gleitgel, das fühlt sich fast wie Öl an, oder spezielle Kondome, die Öl vertragen)

Zum Fisten wie auch zum Verkehr würde ich kein Öl empfehlen wollen, weil ich es als Frau nicht angenehm empfinde. Wenn du unbedingt eins nehmen willst, würde ich dir zu einem pflanzlichen Öl raten, gereinigtes Mandelöl oder Sonnenblumenöl z.B.. Die meisten Babyöl und ähnliches sind auf Grundlage von Erdöl (Paraffin) gemischt, genau wie Vaseline.

Zur Massage eignet sich grundsätzlich jedes hochwertige Öl. Deiner Fantasie sind da fast keine Grenzen gesetzt Ich persönlich verwende auch gern mal unser gutes Olivenöl aus der Küche... der Geruch verfliegt schnell und es bekommt meiner Haut sehr gut.

Es gibt übrigens in vielen Städten eine Filiale der Kette "Vom Fass", die Öle, Essige und Spirituosen individuell abfüllen. Dort kann man sich auch prima durch diverse Ölsorten probieren! Klar, die sind für die Küche gedacht, aber Massagezwecke sind dem Personal dort sicher auch nicht fremd.. trau dich einfach zu fragen.

Zum Weiterlesen:
http://www.poppen.de/forum/t-2724611-Welches-Massageoel
http://www.poppen.de/forum/t-2038891-oel-an-intimen-Stellen-und-die-Folgen
http://www.poppen.de/forum/t-1376843-Massageoel-vs-Babyoel


bearbeitet von Nurayia
DerLeibhaftige
Geschrieben

Ich bin ein großer Fan von medizinischem Silikonöl geworden. Es hat geschwindigkeitsabhängige Gleiteigenschaften (Dilatanz und Rheopexie) und einen recht starken Stick-Slip-Effekt. Wenn man diese Effekte ausnutzt, kann man die Stimulation mit minimalem Aufwand extrem stark von sanft und kaum merkbar bis hart und fordernd variieren. Wenn man ein paar mal aufmerksam damit rumspielt, kriegt man den Bogen schnell raus...

Es zieht NICHT ein oder trocknet weg. Kondomsicher, aber nicht für Silikonspielzeug geeignet.


AeriusZweier
Geschrieben

Für Massagen schätze ich das Öl von Weleda, das mit Rosenduft, es zieht nicht zu schnell ein und halt die Haut lange geschmeidig.
Mit Zitronengeruch gibt es auch eines von Weleda, wobei das Zitronenöl von Dr. Hauschka noch etwas besser riecht, aber nicht ganz so gut für Massagen geeignet ist, weil es schneller einzieht.

Die Sie vom Zweier.


Geschrieben

vielen dank für die ausführlichen antworten.


Geschrieben

Hey! Gerade zum analen Fisten greife ich immer wieder auf "crisco" zurück


AndyHX
Geschrieben

Zum fisten ist "Crisco" sicherlich allererste Wahl.
Für normale Spielereien und anal finde ich dass "eros" (schwarze Flasche, silberne Schrift) am allerbesten ist. Super glitschig ohne zu kleben und man hat beim poppen trotzdem noch genügend Tuchfühlung.


DickeElfeBln
Geschrieben

nur öle ohne duft- und farbzusaetze.....kommen an meinen Körper


T-1000
Geschrieben

Das "PflegeÖl - Hydrolipid Balance" (für trockene Haut) von "frei" ist meine erste Wahl. Sowohl beim "Handanlegen" als auch AV bei meiner besseren Hälfte! Absolut hautverträglich!

Gruß


Geschrieben

Sehr gut sind die Gleitmittel von Pjur und hier Pjur Original. Es ist auf Silikonbasis, greift daher Kondome nicht an und ist Geschmacks neutral. Zwar nicht billig aber sehr ergiebig.


bipaarreif1234
Geschrieben

Sehr gut sind die Gleitmittel von Pjur und hier Pjur Original.



Volle Zustimmung! Haben wir auch vor einer Weile entdeckt und sind sehr zufrieden damit.


sentience
Geschrieben

Google mal nach "J-Lube", das ist ein Pulver und kann man dann selber mit Wasser mischen und je nach Mischungsgrad erreicht man super flutschige Ergebnisse.


×