Jump to content
ReiseFreund01

Sex nach Ländernamen; Neue Definition für "griechisch"

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Bis anhin war "griechisch" eine Sexpraktik bei welcher das wesentliche durch die Pobacken und Schenkel der Frau erledigt wurde.

Das ist nicht mehr zeitgemäss.

Sind da neue Vorschläge welche die Sexpraktik "griechisch" beinhalten könnte?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
secretwistler
Geschrieben

Jepp!

Eindeutig griechisch ist:
Sex für lau.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Nach Jahren in der Missionarsstellung will ich endlich auch mal oben sein!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
zoso72
Geschrieben

"Griechisch" ist, wenn die Frau abbricht kurz bevor der Mann fertig ist, um mit ihren Freundinnen ein Referendum um einen Stellungswechsel abzuhalten. Sie besteht von da an auf einen beschnittenen Penis und betreibt vermehrt Dirty Talk ("Ich lasse mich nicht weiter demütigen, du Terrorist!").
Dann verlangt sie für das Vollenden des Aktes plötzlich Geld.

Es gibt dann auch noch den "Varoufakis". Der behinhaltet unter anderem eine geschickte Verwendung des Mittelfingers. Details spare ich mir jetzt.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
oh_umberto
Geschrieben

griechisch ist: viel versprechen und dann nix halten


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

griechisch ist: viel versprechen und dann nix halten



Wahnsinn wieviel Griechen hier bei p.de sind


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Betty_Boop731
Geschrieben

ANALVERKEHR wie willstre den den neu definieren
A ist A egal aus welchen Land


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
primer
Geschrieben

...
Das ist nicht mehr zeitgemäss.
...



Warum? Geht es dir wie bei mancher Antwort hier um Griechen-bashing oder was ausser Politik ist der Anlass für deine Frage?

Vielleicht hilft es, statt BILD mehr Hintergrundinformationen zu lesen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
diesanne
Geschrieben

[QUOTE=amoamas;14371814]Warum? Geht es dir wie bei mancher Antwort hier um Griechen-bashing oder was ausser Politik ist der Anlass für deine Frage?

Vielleicht geht es einfach nur um Humor.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Genau, Humor. Griechenbasching, IWF-Bashing, Deutschbashing etc. gibt es massenhaft auf Twitter.

Der "Sex nach Ländernamen - Thread" enthält neben griechisch (Sex mit Arsch und Schenkel, wie es in antiken Gefässen dargestellt wurde) übrigens eine zweite Pointe...

In Griechenland ist "Deutsch" das synonym für "Sex mit der Peitsche"...

Also weiter, für welche Sexpraktik könnte "griechisch" in Zukunft stehen?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
gruenerWombat
Geschrieben (bearbeitet)

Griechisch ist wenn Papa auf Pump in den Puff geht
und der Zuhälter von dessen Kindern und Großeltern verlangt,
auf den Strich zu gehen, um Papas Schulden zurückzuzahlen.

Das Ganze nennt sich auch Wertegemeinschaft.


bearbeitet von gruenerWombat

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×