Jump to content
Pyroman89

Mastubatoren, Fleshlights und co...

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo!

Ich hab derartiges nie benutzt, bin jetzt aber neugierig geworden(der Impuls kam beim Camsex, schöne Sache, aber die 'Handarbeit' drosselt den Spaß dabei meiner Meinung nach enorm), hab allerdings bei der Fülle an Produkten Probleme mich zu entscheiden.

Deswegen habe ich einpaar Fragen:
Benutzt ihr etwas und was?
Was würdet Ihr empfehlen?
Größe und Durchmesser sind auch ein Problem, hab ich zumindest das Gefühl, ich bin recht gut bestückt(19.3cm) und da scheinen einige schon direkt durch zufallen, zumindest möchte ich nicht unbedingt dabei darauf achten müssen, ihn nicht zu weit rein zu schieben. *lol*

Preislich würde ich so bis 60€ gehen, ich denke mal das sich das durchaus lohnen würde, da ich selbst wenn ich wieder in eine Beziehung komme, das eigentlich immer Fernbeziehungen sind.

lg


Geschrieben

Venus 2000 teuer aber das Beste !


bdsm-plz30890
Geschrieben

Bei mir könntest du testen vor dem Kauf


primer
Geschrieben

...Benutzt ihr etwas und was?
Was würdet Ihr empfehlen?...



Wenn überhaupt mechanische Dinge, dann selbst gebaut.
Von der Stange gibt es nichts Brauchbares, geh doch einfach in einen Erotikladen und schau dir den Kram an und überlege dir, was die verbaute Elektrik / Mechanik leisten könnte.
99% Chinamurks.

Mit etwas Phantasie sollte jeder das selbst besser (und passender!) hinbekommen, ohne sich oder andere zu gefährden.


Geschrieben

Danke für die Antworten!
Ich habe mich für den Anfang für eine Fleshlight entschieden und muss sagen zu dem Preis(45€) hätte ich doch mehr erwartet...
Zum Höhepunkt gebracht hat es mich jedenfalls noch nicht, habs allerdings bis jetzt auch nur einmal versucht(dafür habe ich mir aber Zeit gelassen.

Zum Vibrator darin kann ich noch nicht viel sagen, da ich grad keine passende Batterie habe, aber auf den ersten blick würde ich sagen das amoamas Recht hatte, die Fleshliegt ist riesig und recht schwer, liegt schlecht in der Hand, die Elektronik dagegen ist winzig, man kann sie während man es benutzt weder ein noch ausschalten oder das Programm wechseln.
Vielleicht wird es noch besser, wenn ich die passenden Batterien habe, aber ich glaube das es ehr ein Fehlkauf war.. lernt man wohl draus.


SchleudertraumaBS
Geschrieben

also ich habe viert verschiedene Fleshlights, und finde sie allesamt sehr geil. Komme immer gut zum Schuss.Wenn ich auch selbst recht dick bestückt bin, passt "er" trotzallem überall rein.

Wer es gerne handfrei hätte, dem kann ich sehr die Silicon-Pussy Oxana (siehe Video) empfehlen. Sehr sehr geil!!


ChrisBer
Geschrieben


Bei YouTube gibts Selbstbau Anleitungen

Wer es gerne handfrei hätte, dem kann ich sehr die Silicon-Pussy Oxana (siehe Video) empfehlen. Sehr sehr geil!!


Das Video kann ich mal wieder nicht sehen.

Frage:
Was haltet ihr vom

Tenga tube cup ?


Paketschubser
Geschrieben

Irgendwann werde ich vielleicht mal erleben das mich eine Dame in Bielefeld mal zwangsmelken wird mit der Venus.
Weiß nicht warum ,aber ein ewiger Traum-
Solange es bezahlbar ist,ich weiß,alles hat seinen Preis,aber man (äh Frau) kann es auch übertreiben


Geschrieben

Was ist den flashlight? Keine Lust es gerade zu googlen.


Geschrieben

Seht auch mal bei japanischen Produkten um. Auch wenn es da Vorurteile gibt, was die Durchmesser und Länge angeht, die haben das echt drauf. Sonst ist das meiste entweder zu eng und/oder zu hart. Da ist man dann mehr auf das Reinkommen fixiert, als auf das Camgeschehen und dann ist es meist zu schnell vorbei...

Für langanhaltenden Genuss kann ich die Venus von Tomax empfehlen. Auch die verscheidenen Meikis sollen super sein. Habe ich aber noch nicht selbst getestet. Wenn es etwas günstiger werden soll, finde ich UR3 Masturbatoren noch recht gut.

Fleshlight ist mir noch nicht untergekommen...


×