Jump to content

Analverkehr bei Männern ?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Wie haltet Ihre ( Paare ) es mit Analverkehr beim Mann?

Wie finden es die Männer die damit schon Erfahrungen gemacht haben?

 

Geschrieben (bearbeitet)

Hallo ihr beiden,

ich selbst habe das Glück bisher gehabt, reichhaltige Erfahrungen mit Analverkehr unter Männern bei Paaren zu machen. Sei es, daß ich Hausfreund bei einem Paar war wo die Dame des Hauses gerne mal sehen würde wie Ihr Mann von einem richtigen Schwanz entjungfert wird und nicht immer nur der Dildo zum Einsatz kommt oder aber dass sie es genoss beide beim Ficken die Eier zu massieren bzw sie einfach nur zuzusehen will beim blasen. Stets wurde die anwesende Frau unendlich geil dabei!! Dies kam uns Männern dann natürlich auch immer zugute. Vieleicht aber noch ein paar Hinweise praktischer Natur. Das ganze schöne Spiel mach wirklich dann am meisten Spass, wenn alle Beteiligte vorher ihre Rosette und Enddarm mehrfach mit warmen Wasser durchgespült haben. Dies geht ganz einfach zu machen mit einem Aufsatz für den Duschschlauch, welchen es in jedem gut sortierten Sexshop gibt. Handwarmes, lauwarmes Wasser in der Arsch einlaufen lassen. Dann rüber zur Toilette raus damit und dann das selbe von vorne bis das Wasser komplett klar ist (girns). Danach fühlt man sich absolut sicher und gut und das hilft auch beim Enstpannen, wenn der andere beginnt einzudringen. Weiter sollte man immer recht langsam mit viel Gleitmittel beginnen. Hier sind ebenfalls die speziellen Wasserlöslichen der normalen Cremes vorzuziehen. Erst ein wenig Fingern bis man spürt die Rosette entspannt sich, dann zwei Finger, vieleicht einen normalen Vibrator und dann kann man die Eichel behutsam an die nun geschmeidige Öffnung ansetzen und erst mal vorsichtig drücken bis man durch einen kleinen Ruck spürt, dass man durch den Muskelring ist. Dann am besten kurz anhalten und langsam wieder raus und das selbs nochmal mehrmals wiederholen. Man merkt wie alles weicher wird dann ganz langsam immer weiter eindringen und der langsame Fick kann beginnen. Wenn man dann merkt, dass der Gefickte ganz entspannt ist und beginnt den Fick zu geniesen, dann kann man selbst beginnen heftiger zu stoßen und jetzt kann auch die Frau eingreifen den Gefickten blasen oder beide Säcke massieren was auch immer geil ist. Noch was an die Männern mit besonders langen Schwänzen. Bitte nie ganz eindringen. Dicke Kaliber lassen sich nach dem entspannen gut vertragen. Lange Schwänze rufen beim tiefen Ficken eher unangenehme Gefühle hervor und werden blos von sehr erfahrenen Fickpartnern als angenehm empfunden.
Wer noch mehr erfahren will über bi Spiele zwischen Männern zusammen mit Frauen bitte einfach melden bei mir. Gruss an Euch Eckhard


bearbeitet von Creativo2006
  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Schwierig ist wohl, dass es sicherlich einige Männer sehr erregend und schön finden, wenn sie anal stimuliert werden,

aber 1. nicht zugeben wollen, weil sie sonst als schwul abgestempelt werden und

2. ihrer Partnerin nicht sagen wollen, weil sie Angst haben, die könnte komisch bis hysterisch darauf reagieren.

Nun gibt es ja zum Glück noch Männer, die sich trauen und so kann "Analsex" beim Mann eine echte Bereicherung im Liebesspiel einer Beziehung werden - zumindest ist das bei mir der Fall.


Geschrieben

Ist schon interessant. Da ich nicht nur bisexuell bin, sondern auch lebe, kann ich ein paar Erfahrungsberichte nennen. Der Dildo oder auch der Umschnalldildo macht sicher im ersten Moment spaß. Wer es aber mit einem "richtigen" getrieben hat, der weiß den Unterschied zu schätzen. Längst ist es nicht mehr so, dass man als Schwuchtel betitelt wird, wenn man bisexuell ist und dazu beim Analverkehr nur passiv.
Dem Vorredner (Vorschreiber - grins) muss ich in Sachen Frauen dabei recht geben. Da habe ich nicht nur bei meiner Frau feststellen können, dass sie bei der Beobachtung von Männersex richtig spitz wird. Geschweige, wenn wir mit ihr zusammen Sex haben. Immer wieder geil kommt die Stellung: sie liegt auf dem Tisch, ich f**** sie und bekomme selbst einen rein.
Übrigens habe ich festgestellt, dass wenn ich gef**** werde, viel mehr Saft beim Orgasmus kommt, als normal.

Gruß
Andreas


Geschrieben (bearbeitet)

Hallo zusammen,
das was die Bi-Männer hier beschreiben klingt schon nicht uninterresant, wenn nicht sogar anturnend, allerdings könnte ich mir nicht vorstellen einen Mann leidenschaftlich zu küssen, Buäh!
Ich persönlich hatte schon die Freude beim geblasen werden, (durch Frau) mit einem Finger noch zusätzlich stimuliert worden zu sein, diese Prostata Massage war schon nicht übel.
Auch eine Zunge am Poloch ist nicht zu verachten!
Natürlich sollte immer auf Hygiene geachtet werden, aber ich denke das weiß jeder, ich denke das keiner Lust hat hier auf Schoko zu stoßen und wird das seinem Partner nicht zumuten!
gentle Grüße


bearbeitet von aGentleUser
Diark69
Geschrieben

ich finde es sehr stimmulierent wenn eine frau mich mit einem finger in meinem po dirigiert.es ist schon klar das bei stimmulation der prostata mehr ejakulat herauskommt.


Geschrieben

Natürlich sollte immer auf Hygiene geachtet werden, aber ich denke das weiß jeder



Ist doch logo, oder?

Hygiene ist ein unbedingtes muss, genauso wie bei dem weiblichem Geschlecht.


Geschrieben

ich kann den anderen hier grundsätzlich nur zustimmen - was hygiene, schutz usw. angeht.

es ist bestimmt etwas ganz anderes als ein dildo, wenn man von einem anderen mann gefxxxx wird oder man selbst fxxxt.

fazit: av mit einem mann? bei gefallen jederzeit gern


Robertb1
Geschrieben

puh puh puh.....beim lesen der kommentare kann frau ja nur spitz werden



Hi,

nicht nur Frau...


Geschrieben

ich bin eigentlich schwul,aber wenn ich bei einem paarchen den mann nehme und die frau zuschaut ,finde ich es geil


Geschrieben

ausprobiert-unentspannt gewesen- autschi


neugierig schon, weil mir Frauen und schwule Kollegen von dem Abgang vorschwärmen den man davon bekommt!


Geschrieben

Ich geniesse es von einem Mann anal genmmen zu werden. Die bereits hier geschilderten Vorbereitungen sollten unbedingt beachtet werden Sauberkei und Gleitcreme und ab geht´s. Am liebsten übrigens in der Missionarstellung Auge in Auge und nicht wie oft dargestellt "Doggystyle.
@aGentleuser
Was hat küssen mit Analsex zu tun ?? Ich mag Sex mit Männern aber ich küsse keine Männer.


Geschrieben

@holsteiner:
prinzipiel hast du schon recht, allerdings wird (bei mir) sex meistens mit küssen zärtlichkeiten etc. in verbinung gebracht...

Abschluskommentar:
Ein echt anturnender Thread!


Geschrieben

Es gibt fast nichts schöneres als einen Analfick. Ich bin Bi und lebe mit meiner Partnerin sehr glücklich zusammen. Für uns ist nichts fremd und sie vöglt mich öfters mit einem Umschnalldildo. Aber von einm richtigen Männerschwanz gevögelt zu werden ist einfach irre. Dieses geile Feeling dabei ist unbeschreiblich. Jedoch sollte mann sich gut vorbereiten. Gute Körperpflege und schön langsam dehnen vorher. Ich kanns nur jedem Mann mal empfehlen.


Geschrieben

hmm meine Exfreundin fand es SEHR interresant als ich es mal gemacht habe.
Ab und zu ist es ok für mich mit einem dünnen Dildo (durchmesser 2cm). Aber normale größe oder realen Schwanz mag ich net. Hab ich schon erfahrung gesammelt mehrmals aber ist nicht mein Ding. Umgekehrt könnte ich es mir vorstellen. Habs zwar noch nie machen können aber mal probieren würde ich es schon ganz gerne.


Geschrieben

Gibt es denn was schöneres, als von einem Mann geil gefickt zu werden?
:-))))))))))


Geschrieben

Naja für mich schon:
Von einer Frau gevögelt zu werden!
hehehehe
Aber jedem das seine!

Grüße


Geschrieben

Also ich hab da noch keine Erfahrungen, würd es aber gern mal erleben- am Liebsten mit einem erfahrenen dominanten aber einfühlsamen Mann..


Geschrieben

Also ich habe auch die Erfahrung gemacht das es ein Mann als sehr angenehm empfindet wenn ich das Poloch langsam dehne dann die Prostata massiere und ihn dann mit einem Dildo ficke und den Schwanz dabei wichse und die Eier lecke auch die, die es zum ersten mal probieren gehen dabei ganz schön ab und sind erstaunt wie geil es ist.

LG Sarah


Geschrieben

Die Vorstellung hat Man(n) irgendwie immer im Kopf und fragt sich wies wohl is


Geschrieben

Hi zusammen. Also ich suche ebenfalls ein geiles Bi Paar oder eine Frau die es mir mal mit Dildo besorgen würde. Bin selber auch hetero aber hätte auch mal Bock nen Schwanz oder Dildo in meinem Arsch zu haben. Mich macht es auch richtig geil wenn ich Anal stimmuliert werde.
Gruß Ice


Geschrieben

Also ich habe mich auch schon mal mit dem Gedanken auseinenadergesetzt. Auf der einen Seite reizt es mich ja mal zusammen mit einer Frau einen Schwanz zu blasen, aber auf der anderen Seite kann ich es mir nicht vorstellen einen im A. zu haben oder meinen bei einem Kerl reinzustecken. Aber wer weiß, vielleicht fallen ja in einer entsprechenden Situation mit einem Paar die Hemmungen. Never say never


Geschrieben

Auch ich kann nur sagen GEIL!!!
Ich liebe es wenn ich einen Schwanz anal drinnen habe oder einen Mann vögeln kann!
Genau so liebe ich es allerdings wenn meine Frau mich anal verwöhnt, wie auch immer...
oder ich sie!


harryKH
Geschrieben

Wie haltet Ihre ( Paare ) es mit Analverkehr beim Mann?

Wie finden es die Männer die damit schon Erfahrungen gemacht haben?


Nun ja, ist wohl -für Männer- im Allgemeinen ein schwierigesThema:
Einerseits ist die Analregion bei uns Männern om Allgemeinen auch eine höchst sensible Region. Andererseits ist die Anale Stimulation mit der Assoziation verbunden von einem Mann berührt oder sogar penetriert zu werden. Der Gedanke ist bei den Meisten wohl noch akzeptabel, aber in der Realität.....Andererseits hat dies dan aber aich den Nymbus von BI. Dass macht dann wieder meist Probleme
Ich hatte diese Erfahrung ?leider? bisher noch nicht machen können, obwohl ich keine Berührungsängste mit Männern habe.
Ich könnte es mir durchaus vorstellen.
Aber Hygiene und Schutz ist ein unbedingtes muss. Auch sollte Mann sich vorher seinen Darm auch spülen, damit des eine "saubere Sache" wird


Geschrieben

Ich kann für mich sagen, dass ich es irgendwann auch mal erleben möchte. Der Gedanke beschäftigt mich schon etwas länger. Irgendwann werde ich mich auch mal von einem Mann anal nehmen lassen.

Brauche aber wohl noch etwas Zeit dazu.



×