Jump to content
DonChristobal

analverkehr - aber bitte ohne kaviar

Empfohlener Beitrag

DonChristobal
Geschrieben

an alle analverkehrbegeisterten bzw. -gezwungenen (Frauen) *g* : wie sorgt ihr für reinheit?

meine damit: macht ihr euch den "hintern sauber" vor dem sex, wenn ja wie? oder macht ihr einfach drauflos?

meinungen, tipps, tricks, ideen ....???

dona


Geschrieben

an alle analverkehrbegeisterten bzw. -gezwungenen (Frauen) *g* : wie sorgt ihr für reinheit?

meine damit: macht ihr euch den "hintern sauber" vor dem sex, wenn ja wie? oder macht ihr einfach drauflos?

meinungen, tipps, tricks, ideen ....???

dona



hi don

ich versuch mich mal zu beherrschen und lese neutral auch wenn es mir bei der satzstellung ein wenig schwerfällt, denn es verführt nur bis zum *sauber* zu lesen :-)

1.) ich plane nicht - es ergibt/ergab sich oder eben auch nicht

2.) würde ich planen, würde ich vermutlich nen tag nix mehr essen :-)

3.) mit WC-Papier in der regel, aber ich dachte das macht man immer so

4.) erzwungen schon mal gar nicht - sollte kein mann tun :-)

vertrauen, stopp und rücksichtsnahme sollten angebracht sein.


Geschrieben

er meint doch .. nicht die äussere Reinigung...

Zum Thema "Anal" gabs schon soviele Threads.

Die Tipps reichten von "Klistier" bis "Duschkopf abschrauben und den Schlauch mit warmen Wasser in den Anus einführen"

Andere Alternativen zum Richtigen Reinigen gibts nicht. Nicht mal das klassische "Darm entleeren" (im Volksmund auch: "Abscheissen oder Kacken" genannt) über das Klo reicht für eine Komplettreinigung aus.

Tim


Geschrieben

er meint doch .. nicht die äussere Reinigung...



hab i scho verstanden, aber deshalb schrieb ich ja, wir planten nicht... ich sollte mal in mich gehn und die nötige ernsthaftigkeit in mir suchen gehn und andere sollten die suchefunktion benutzen :-)

*nixfürungutichsuchjetztmaldenernstundverlasseuchmalneweile*


Geschrieben (bearbeitet)

http://forum.poppen.de/showthread.php?t=289827

Obwohl es als eine der wenigen Sexualpraktiken alle betrifft: Heteros: m's+w's, Gays, Lesben, TV's, TS's herrscht gerade hierzu größte Unklarheit.


Zum Thema "Anal" gabs schon so viele Threads.



Es sind ganz offensichtlich nicht genug. Daher war ja die Idee entstanden, hierfür eine FAQ zu erstellen.
siehe hier:


bearbeitet von TV_blaestFFM
Geschrieben

Es sind ganz offensichtlich nicht genug.



Der TE hat einen Beitrag geschrieben ... da sei es ihm ja wohl erlaubt nicht die Suche zu durchforsten und nicht alle Threads im Forum durchzusuchen.
Wenn sich hier keine Thread wiederholen würden gäb es gar nix mehr zu schreiben alles ist irgendwie schonmal da gewesen.

Zum Thema selber ... ich hab das noch nie vorbeireitet und noch nie "eklige" Erlebnisse gehabt. Die normale Körperhygiene reicht da vollkommen und während jemand unter Durchfall leidet kommt es wohl eh kaum zu dem Verlangen nach Analverkehr .

Sumse


_tobias_
Geschrieben

inne apotheke gehen undn clystma kaufen. thema erledigt.


linguafabulosa
Geschrieben

an alle analverkehrbegeisterten bzw. -gezwungenen (Frauen) *g* : wie sorgt ihr für reinheit?

dona



Ich lass mich nicht zwingen - andere Frauen hoffentlich auch nicht - und wie Sumse bereits gesagt hat: normale Körperhygiene ist vollkommen ausreichend.

Es gibt aber auch die Möglichkeit, ein Klistier ins lustvolle Vorspiel einzubauen - kommt halt drauf an, auf was die Beteiligten stehen.


immortaldesire
Geschrieben

nur dass das ganze spülen die darmflora schädigt und klistiere nur fuer medizinische zwecke gedacht sind.

wenn man(frau) lust auf analsex hat wird in der regel mann sich bei spuren des verkehrs nicht anwiedern,oder darf es heute beim sex nur steril zu gehen,denn dann muesste man auch vaginalspuelen

wow auf einer poppen seite und dann sowas "erzwungen" selbst gute liebhaber wissen das sowas nur geht wenn frau das will und sich oeffnet..beim moeglichen zwang tritt verkrampfung ein und es tut dem mann auch weh*g.

grundlegend wenn man(n) begehrt ist kaum was ihh bahh ein gedanke an dem sich frau vlt langsam gewoehnen sollte!?


Geschrieben (bearbeitet)

yepp,auf den punkt gebracht!

wer sagt denn das frau nicht mal auch hemmungslos und schmutzig erleben mag?
nicht immer,aber...

nur wenige geben es freimütig zu.


bearbeitet von lips_adventure
Geschrieben

Herrje das "gezwungene" war eine Anspielung auf einen anderen Thread und eher als Witz zu verstehen,

oder nicht?


Ballou1957
Geschrieben

Klar - bereits 2006 mit seherischem Können auf einen Thread geschrieben, der erst 2011 das Licht der Welt erblickte!


Geschrieben

na gut.. verdammt.. wohl nicht aufgepasst und zu früh geklugscheissert


vampirchen
Geschrieben

lieber dr. sommer.ich hab da mal ne frage.


warum wird ein ......xxx-fred von 2006 wieder belebt?


Geschrieben

Da heißt es immer, bitte benutze die SuFu. Nun macht das mal Einer und das ist auch wieder nicht gut. Tja, wie man´s macht....


onkelhelmut
Geschrieben

@immortal

... denn dann muesste man auch vaginalspuelen ...



dann musst du natürlich auch deine Spritze spülen, innen wie außen.


Geschrieben

de Sade empfiehlt, das der Darm möglichst gut gefüllt sein soll, damit das richtige Vergnügen aufkommt (Philosophie im Boudoir).
Ist aber nicht meine Meinung und auch nicht mein Ding, wollt es nur anmerken.


SmartInfo
Geschrieben

Wer "aah" sagt muß auch "bäh" sagen!


Geschrieben

Es gibt keine "explizite" Reinigung vorher, muss er auch nicht tun, wenn ich seine Prostata massiere. Es gib danach eben die Dusche und gut ists ;-)


Dickerhund
Geschrieben

Ich dachte immer, wer A sagt, muss auch rschloch sagen.


bizarrpaarXX
Geschrieben

Beidses ist sehr, sehr lustvoll!! Mit und ohne Kaviar!
Ich liebe es, wenn der Schwanz Spuren - schöne, kräftige... - aufweist..... Ich will dann durchgefickt werden.....
ihn dann abschlecken....
Und ganz zum Schluss: Gründlich duschen und mit Zahnpasta einreiben.. Das wirkt!
Aber auch: Wir schauen sooo gerne zu, wenn´s kommt............
Probiert´s einfach mal!!!
BG
Helmi


Liebegesucht001
Geschrieben

uiiiii Zahnpasta wirkt wohl durchblutungsfördernd?
welche Marke? die mit den blauen Streifen ?


mondkusss
Geschrieben

ich stell mir grade nen mit zahnpasta eingeschmierten schwanz vor ...örgs

ersetzt dann der oralverkehr das abendliche zähneputzen???


passt bloß auf, dass das dingens nicht auf einmal abfällt...ich hab mal gehört zahnpasta trocknet aus


Geschrieben (bearbeitet)



Aber jetzt mal im Ernst:
Damen mit finanziellen Interessen nehmen den abgeschraubten Duschkopf, nur um nichts "anbrennen" zu lassen

Ich habe es ein bis drei Mail probiert. Also mir hats keinen Spaß gemacht und ich spar mir die EUR 30,00 Aufschlag lieber


bearbeitet von Loveseeker7
Geschrieben


Und ganz zum Schluss: Gründlich duschen und mit Zahnpasta einreiben.. Das wirkt!
Helmi



Hi ,
jetzt war ich im Drogeriemarkt und wollte Zahnpasta für den Schwanz , die Verkäuferin hat mich sehr verwundert angeschaut.
Als ich ihr dann noch was von Analverkehr erzählen wollte hat sie mich rausgeworfen
Gruß Gaby


×