Jump to content
TodesFee

Sag´s französisch ...

Empfohlener Beitrag

TodesFee
Geschrieben

Stehst Du auf Oralverkehr ? Wie und Wo geniesst Du ihn am liebsten ?


Geschrieben

Stehe ich persönlich sehr drauf.

Wenn möglich fast überall.

Egal ob gegenseitig oder ich nur bei der Frau. Ich sehe auch gerne "dabei" hoch zu Frau um zu sehen wie sie es geniest.

Auch den Duft einer Frau finde ich dabei sehr anregend. Sollte natürlich gepflegt (gewaschen) sein und rasiert (egal ob blank oder nur "kurzhaarschnitt")


TodesFee
Geschrieben

gewaschen und rasiert, dachte ich, gehört mittlerweile zum guten gesellschaftlichen ton?!
ich würde niemals meine nase wo reinstecken, wo noch haare sind ... das mag ich ja mal gar nicht!


Geschrieben

gewaschen und rasiert, dachte ich, gehört mittlerweile zum guten gesellschaftlichen ton?!
ich würde niemals meine nase wo reinstecken, wo noch haare sind ... das mag ich ja mal gar nicht!



Habe ich eigentlich auch gedacht. Aber wenn ich mir hier so einige Sache durchlese, dachte ich mir es sollte doch nochmal erwähnt werden!


TodesFee
Geschrieben

womit du dich jetzt wahrscheinlich und ich auch, unbeliebt gemacht hast *fg*
ich kann ja hier die bilder FSK18 nicht sehn, und ich glaube da bleibt mir einiges erspart was ich gar nicht sehn will ... *hihi*


Geschrieben

womit du dich jetzt wahrscheinlich und ich auch, unbeliebt gemacht hast *fg*
ich kann ja hier die bilder FSK18 nicht sehn, und ich glaube da bleibt mir einiges erspart was ich gar nicht sehn will ... *hihi*



Haben wir was gemeinsam! Ich glaube dass ich manche auch gar nicht sehen möchte!


Geschrieben

Ich hab nichts gegen unrasiert bei Typen. Is mir egal irgendwie. Mag beides.

Allerdings bin ich auch keine große Bläserin.
Is irgendwie körperliche abneigung, wenn ich zu lang das Ding im Mund hab, krig ich das gefühl, schlecht Luft zu bekommen...also so ne Mischung aus körperlich und psychisch unangenehm, weils natürlich quatsch ist, hab ja ne Nase

Naja ist aber das selbe beim knebeln uoder sonstigen aktivitäten. Wobei - knutschen geht *g

Is irgendwie n Phänomen, eine der wenigen Frauen, die zwar schluckt, aber wenig bläst *g

Passiv is keine Frage, da bin ich dabei (allerdings kein muss, wie heißt es noch so schön? Wer lacken lassen will, muss auch blasen; frei umgewandelt)


Geschrieben

eine frau mit der zunge schön langsam und gefühlvoll zu verwöhnen ist besser als poppen macht einfach mehr spaß, mir zumindestens.
und selbst verwöhnt werden ist auch nicht schlecht
kann "mann" sich schön entspannen und muss nicht dauernd arbeiten






legastheniker sind auch menschen


Bobber45
Geschrieben

Hi Todesfee,

ich liebe es, eine Frau ohne Zeitdruck und Stress oral zu verwöhnen. Und ich geniesse es, wenn sie mir zeigt, das sie dabei grosse Lust empfindet und sich mir anvertraut.

Aus den Diskussionen bei Poppen hier habe ich den Eindruck, das viele Männer immer noch nicht verstanden haben, das sie ausser einem Schwanz auch noch zehn Finger und eine Zunge haben, mit denen sie ihrer Partnerin ungeahnte Wonnen und Lust verschaffen können.

Und eine glücklich Frau im Bett ist nun halt mal die bessere Geliebte, wenn sie das Empfangene auch wieder an ihren Partner zurück gibt.

Bobber

________________________________________________
Lesen und Schreiben schadet nachweislich der Dummheit !


DerGoettinger
Geschrieben

Stehst Du auf Oralverkehr ?

Machst Du Witze? Ob ich darauf stehe?? Ich bin quasi süchtig danach, meine Zunge tief in den Schoß einer Frau zu vergraben und das, was ich an der Posaune und bei sonstigen Gelegenheiten gelernt habe, anzuwenden. Allein zu sehen, wie frau sich dabei vor Lust windet und - pardon - dabei tropft wie der bekannte Kieslaster, ist das Geilste, was es gibt!!!!


Geschrieben (bearbeitet)

Ich mache es sehr sehr gerne und lass es sehr gerne machen

Wo?Überall,auch gerne draussen,die Möglichkeit,erwischt zu werden macht einen echt an


bearbeitet von Schotterknecht
Geschrieben

Ich mag OV beidseits - rasiert und geduscht vorausgesetzt...

Ich kenn nen Typen, der steht nur drauf einen geblasen zu bekommen. Lecken lehnt er kategorisch ab! Gibts sowas auch?!?


lonesome50
Geschrieben

Ich kenn nen Typen, der steht nur drauf einen geblasen zu bekommen.


...und fragt er anschließend auch: "Wie war ich ?"


Geschrieben

Aktiv wie Passiv , mit hoher Suchtgefahr


Geschrieben

Avec plaisir.....bei meinem Partner lang und ausgiebig, wenn schon dann bis zu Sch(l)uß.
Natürlich mag ich es auch so, verwöhnt zu werden.
Mit gegenseitigem Blickkondakt ist es gleich nochmal so an-und aufregend.


ohne-limitsDWT
Geschrieben

OV ist eine ganz super Sache, sowohl aktiv als auch passiv, aber bitte ohne Urwald.


Geschrieben

Oralsex kann intimer und zärtlicher sein als GV - vor allem wenn ich "Sein" Sperma schlucke (das ist schon fast eine kleine Kommunion... und das meine ich durchaus ernst... - DAS kommt allerdings nur bei EINEM Mann vor, dem ich rückhaltlos vertraue. )
Aber unabhängig davon, ob "bis zum Schluss" oder "kurz vor Schluss" - ich finde, dass gefühlvoll ausgeübter Oralverkehr der Königsweg ist, um den Partner zufrieden zu stellen. Übrigens: was haltet Ihr von Sahnespielen? Jaja - ich weiß - Gift für die Schlanke Linie.. aber mal davon abgesehen: einen Schwanz schön liebevoll mit Sprühsahne dekorieren (wers mag vielleicht noch Schokoladenstreusel obendrauf... ) und dann die Dekoration laangsam ablecken... und dabei erleben, wie ER sich kringelt vor Vergnügen... lecker....


TodesFee
Geschrieben

ich denke, wie bei allem im leben, sollte es auf gleichberechtigung beruhen -- wer leckt, wird auch geblasen.
nachdem ich schon mit einigen herren, hier und da, mich über dieses thema unterhalten habe, und zudem immer oft gesagt bekommen habe, das viele frauen nicht blasen wollen, frag ich mich, ob die überhaupt wissen was ihnen da entgeht?
ist das nicht die intimste zärtlichkeit und vertrauen, was man jemanden entgegen bringen kann?!
wobei ich mich immer noch frage, was jetzt intimer ist: knutschen und/oder oralverkehr...
was meint ihr?

aber wie gesagt ... grundvorraussetzung ist wirklich das der andere rasiert ist, sonst geht mal so gar nix *naserümpf*


PS: ausserdem, gibt es ein besseres spielchen, als wenn man seinen schwanz -sozusagen- zwischen den zähnen hat ... ?


Herr_Bierbauch
Geschrieben

Aus den Diskussionen bei Poppen hier habe ich den Eindruck, das viele Männer immer noch nicht verstanden haben, das sie ausser einem Schwanz auch noch zehn Finger und eine Zunge haben, mit denen sie ihrer Partnerin ungeahnte Wonnen und Lust verschaffen können.



Eine große Wahrheit wurde hier gelassen ausgesprochen.


Herr_Bierbauch
Geschrieben

Übrigens: was haltet Ihr von Sahnespielen? Jaja - ich weiß - Gift für die Schlanke Linie.. aber mal davon abgesehen: einen Schwanz schön liebevoll mit Sprühsahne dekorieren (wers mag vielleicht noch Schokoladenstreusel obendrauf... ) und dann die Dekoration laangsam ablecken... und dabei erleben, wie ER sich kringelt vor Vergnügen... lecker....



Möööönsch Messalina, nu will ich gerade abnehmen und Du bringst mich auf SOLCHE Gedanken!


Geschrieben (bearbeitet)

Stehst Du auf Oralverkehr ? Wie und Wo geniesst Du ihn am liebsten ?


Il est très beau dans la voiture...


bearbeitet von Greyhat
Geschrieben

Eine frage an die Frauen hier wird lieber einnen beschnittenen oder einen mit viel Haut um der Echel geblasen?


TodesFee
Geschrieben

Definiere mal "viel haut" !!


xDirtyDiamondx
Geschrieben

Die Idee mit der Sahne und den Schokosträuseln finde ich schon sehr gut und dann das Ganze schön tief in den Mund saugen, nach dem abschlecken


search39
Geschrieben

Eine frage an die Frauen hier wird lieber einnen beschnittenen oder einen mit viel Haut um der Echel geblasen?




schweif nicht von thema ab

und ist das nicht s.....egal, es geht doch nur darum


×