Jump to content

Echtheitsprüfung

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Darüber hinaus kann man den eigenen Filter so einstellen das nur geprüfte Mitglieder angezeigt werden. Damit wäre von vornherein ausgeschlossen das man ein ungeprüftes und später wegen der Prüfung gesperrtes Mitglied kontaktiert.

Geschrieben

Hab heute auch wieder 5 Fakes gemeldet.

Eines davon hatte sogar ne Echtheitsprüfung.

Dabei war das Foto billigst von ner Pornoseite geklaut.

Frage mich da ernsthaft, wie man damit die Prüfung bestehen kann?

Joe_2016
Geschrieben
Am 3.10.2017 at 19:15, schrieb heiner010863:

Man schreibt gerade nett mit einem Mitglied und plötzlich fordert eine/einer der Frustiert ist den jenigen zur Echtheitsprüfung aus.

Ich schaue nicht mal ob jemand eine Echtheitsprüfung hat - es ist eh keine Garantie.

Und was andere sagen ist mir auch egal - kenne einige persönlich die zB im Chat als Fake beschimpft wurden.

mondkusss
Geschrieben

@heiner010863 ist das willige weibchen denn inzwischen wieder freigeschaltet?...nur mal so interessehalber...

96angel
Geschrieben

Muss schlussendlich jeder selbst entscheiden, wenn man allerdings von Betreiberseite her dazu aufgefordert wird sollte im Anschluss auch kenntlich sein das man diesen abgelegt hat.

Meine Meinung ohne hier eine Diskussion lostreten zu wollen über Sinnhaftigkeit u.vorallem die Motivation hinter sogenannten Zufallschecks.

LadyFrascati
Geschrieben
Am 3.10.2017 at 19:15, schrieb heiner010863:

Man schreibt gerade nett mit einem Mitglied und plötzlich fordert eine/einer der Frustiert ist den jenigen zur Echtheitsprüfung aus.

Ärgerlich

Und du weißt jetzt wo genau her, dass jemand frustriertes das besagte Profil gemeldet hätte ??

 

Am 3.10.2017 at 21:04, schrieb mondkusss:

himmelnocheins!!!>:(

 

einerseits wird hier ständig herumgeplärrt und gejammert: "alles nur fakes"...und dann tut diese plattform etwas um vielleicht mögliche fakes auszusortieren...dann wird schon wieder herumgeplärrt und gejammert...endlich interessiert sich mal eine für mich und ich dürfte vielleicht das erste mal in diesem jahrtausend wieder mal vögeln...und dann klaut man mir so einfach von betreiberseite das  willige weibchen....tztztztzzzzz...echt ne schande sowas....ich würde mich echt beschweren...wo weiß ich zwar nicht, aber beschweren is immer gut....:joy:

*lach wech......ja das war auch das Erste was mir so durch den Kopf schoss....also so kurz vor dem heiß erwarteten Döschen, wird diese ungeöffnet wieder Retour geschickt.....:P

 

Am 4.10.2017 at 17:05, schrieb heiner010863:

Wurde mir so mal berichtet.

Sie hatte ihm ein nettes nein geschickt,

wurde dann aufs schlimste beschimpft und plötzlich sollte sie einen echtheitschek machen.

Beweisen läßt es sich nicht aber die vermutung liegt doch sehr nahe

Das ist ja noch nicht mal wirklich schlechtes Hören-Sagen.....:monkey:
Das grenzt ja schon an völlig überzogenem Verfolgungswahn, mit enormer Verschwörungstheorie.......ich vermute mal, dass du es da mit einer hochwichtigen Persönlichkeit des Staatsschutzes von Timbuktu zu tun hattest. 

 

vor 22 Minuten, schrieb 96angel:

Muss schlussendlich jeder selbst entscheiden, wenn man allerdings von Betreiberseite her dazu aufgefordert wird sollte im Anschluss auch kenntlich sein das man diesen abgelegt hat.

Meine Meinung ohne hier eine Diskussion lostreten zu wollen über Sinnhaftigkeit u.vorallem die Motivation hinter sogenannten Zufallschecks.

Jeder der einen Echtheitscheck abgelegt hat, bekommt dafür auch das grüne Häkchen, welches dann jeder sehen kann. Ein Indiz auf wirkliche Echtheit, sehe ich darin allerdings nicht wirklich....:jumping:

96angel
Geschrieben

...mal abgesehen von der Tatsache das mir der grüne Haken vollkommen unwichtig ist, ...Nein!...dem ist eben nicht so.

Mir ging es hauptsächlich um die Motivation in diesem speziellen Fall, sehe allerdings wie schon erwähnt keinen Diskussionsbedarf. Ich kann meine Schlussfolgerungen durchaus selbst ziehen, von daher ...alles gut.

mondkusss
Geschrieben

@heiner010863 noch einmal die frage:

wurde das bezaubernde wesen, das an dir interesse zeigte denn nun nach erfolgter echtheitsprüfung  wieder freigeschaltet?

es wäre erfreulich diesmal eine antwort von dir zu bekommen:smirk:...ansonsten frage ich halt in 14 tagen erneut nach.....

  • Gefällt mir 1
LadyHenderson
Geschrieben

Hust , die hat mittlerweile versehentlich den bösen Button gedrückt :clapping:

Lisa888
Geschrieben
Am 3.10.2017 at 20:51, schrieb heiner010863:

Öffters kommen sie nicht wieder obwohl echt

Nach meiner netten Aufforderung, angeregt durch meinen Stalker, war ich so sauer und pissig das ich ein gutes 3/4 Jahr einfach nicht mehr gekommen bin. Und der Grund warum ich es dann doch gemacht habe war wegen  meiner Freundin..., andere Geschichte....

Und ich kenne viele die sind einfach in ein anderes Forum gewechselt, der TE hat durchaus Recht mit dieser Aussage

Auf der anderen Seite muss ich zugeben das ich vermehrt beim Kontakt mit Frauen auf den Haken achte, fühlt sich einfach besser an....

Engelschen_72
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Lisa888:

Nach meiner netten Aufforderung, angeregt durch meinen Stalker

Woher weißt du bitte, daß die Echtheitsprüfung durch deinen "Stalker" angeregt wurde @Lisa888???

Das ist DEINE Vermutung!

  • Gefällt mir 1
elegance4u
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb Lisa888:

Nach meiner netten Aufforderung, angeregt durch meinen Stalker, war ich so sauer und pissig das ich ein gutes 3/4 Jahr einfach nicht mehr gekommen bin. Und der Grund warum ich es dann doch gemacht habe war wegen  meiner Freundin..., andere Geschichte....

Und ich kenne viele die sind einfach in ein anderes Forum gewechselt, der TE hat durchaus Recht mit dieser Aussage

 

Und Du warst auch genau, wie vom TE geschildert im regen Kontakt mit einer spannenden Person, die Du unbedingt kennenlernen wolltest? 

Dann warst Du gesperrt und bist dann nicht zurück gekommen? Dann waren deine Kontakte hier wohl nicht interessant genug. Denn ansonsten hätte Deine Anmerkung ja nichts mit den Aussagen des TEs zu tun.

Zum TE: Würde mich auch interessieren, ob die Dame sich nochmal gemeldet hat. Wenn nicht, lagst Du mit Deiner Einschätzung halt falsch. dann hattest Du Interesse und sie nicht.  Wäre ich hier nicht Wchtheitsgecheckt und wäre im Kontakt mit jemanden der mich interessieren würde und den ich kennenlernen möchte, würde ich den Check machen  und Menschen, die dem Sytem wegen Foto senden nicht trauen, würden sicher eine ( von poppen.de nicht gewünschten) Variante finden, um wieder in Kontakt zu treten. Sprich: Die Vermutung liegt nahe, dass die Dame den TE nicht spannend genug fand.

  • Gefällt mir 1
HaPeKa
Geschrieben
Am 3.10.2017 at 20:51, schrieb heiner010863:

Stimmt schon aber ab und an wird auch zu unrecht auf eine Echtheit geprüft. :)

Das ist wie im Supermarkt, wenn man seine Einkaufstasche öffnen soll, passiert einfach egal ob man Treudoof dreinschaut oder nicht so ist das leben eben, nimms gelassen mit einem :)

Geschrieben

Finde ich nicht verwerflich, wenn man tatsächlich real ist und nichts zu verbergen hat, sollte man dieser Forderung schon nachkommen.

×