Jump to content

Echtheitsprüfung

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Man schreibt gerade nett mit einem Mitglied und plötzlich fordert eine/einer der Frustiert ist den jenigen zur Echtheitsprüfung aus.

Ärgerlich

JohnDoe
Geschrieben

Und wo ist das Problem? 

  • Gefällt mir 1
Rapunzel-1958
Geschrieben

Ich war hier sehr lange "unecht" unterwegs, das ist immer noch möglich.

Bestehen jedoch begründete Zweifel, mehrere Meldungen, so wird Echtheitsprüfung vom Betreiber gefordert!

Ein Frustrierter allein kann das nicht machen! Sei lieber froh, denn so werden die meisten Fakes enttarnt @heiner010863

War es eine echte Person, die Euer Schreiben auch nett fand, wird sie sich wieder melden :$

  • Gefällt mir 3
OneNo
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb heiner010863:

Ärgerlich

Für Dich? Eher doch wohl für die Person, die zum Echtheitscheck aufgefordert wurde.

Weshalb solltest Du es als ärgerlich empfinden? Entweder Du bist geduldig und wartest ab, bis die Person den Check abgelegt hat, oder sie legt den Check nicht ab und kommt nicht wieder/kommt mit neuem Profil wieder. Einen Grund, Dich an Deiner Stelle darüber zu ärgern, erkenne ich nicht wirklich.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 18 Stunden, schrieb Raaapunzel:

Ich war hier sehr lange "unecht" unterwegs, das ist immer noch möglich.

Bestehen jedoch begründete Zweifel, mehrere Meldungen, so wird Echtheitsprüfung vom Betreiber gefordert!

Ein Frustrierter allein kann das nicht machen! Sei lieber froh, denn so werden die meisten Fakes enttarnt @heiner010863

War es eine echte Person, die Euer Schreiben auch nett fand, wird sie sich wieder melden :$

Stimmt schon aber ab und an wird auch zu unrecht auf eine Echtheit geprüft. :)

 

vor 18 Stunden, schrieb OneNo:

Für Dich? Eher doch wohl für die Person, die zum Echtheitscheck aufgefordert wurde.

Weshalb solltest Du es als ärgerlich empfinden? Entweder Du bist geduldig und wartest ab, bis die Person den Check abgelegt hat, oder sie legt den Check nicht ab und kommt nicht wieder/kommt mit neuem Profil wieder. Einen Grund, Dich an Deiner Stelle darüber zu ärgern, erkenne ich nicht wirklich.

Öffters kommen sie nicht wieder obwohl echt

  • Gefällt mir 1
Rapunzel-1958
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb heiner010863:

Öffters kommen sie nicht wieder obwohl echt

1. woher weißt Du das denn, dass sie echt sind?

2. hat sie großes Interesse, wird sie Wege finden, ob mit oder ohne Check

  • Gefällt mir 4
OneNo
Geschrieben

@heiner010863

Wenn sie nicht wiederkommt (nicht einmal nur kurz, um Dir eine andere Möglichkeit, weiterhin in Kontakt zu bleiben, mitzuteilen), ist ihr Interesse an Dir/an einem Gespräch mit Dir auch nicht so groß - in dem Falle hast Du auch nichts verloren. Somit gibt es auch nichts, worüber Du Dich ärgern müßtest.

So oder so: Was passiert, steht noch in den Sternen. Man ist erst hinterher klüger.

  • Gefällt mir 3
Joker139
Geschrieben
vor 18 Minuten, schrieb heiner010863:

Stimmt schon aber ab und an wird auch zu unrecht auf eine Echtheit geprüft. :)

 

Wie und wann kann man denn zu Recht auf seine Echtheit überprüft werden?

  • Gefällt mir 2
Rapunzel-1958
Geschrieben

mmh?! @Joker139 witzig ;) ... aber evtl. doch beantwortbar: wenn Du z. B. ein merkwürdiges Foto einstellst? Ein "geliehenes" oder abfotografiertes?!? :confused:

  • Gefällt mir 1
oh_umberto
Geschrieben

hier sollte es überhaupt keine profile ohne echtheitsprüfung geben, bzw. eine prüfung mit der anmeldung einhergehen. dann würde man sich hier einiges ersparen ;)

  • Gefällt mir 2
mieh001
Geschrieben (bearbeitet)
vor 5 Stunden, schrieb heiner010863:

Man schreibt gerade nett mit einem Mitglied und plötzlich fordert eine/einer der Frustiert ist den jenigen zur Echtheitsprüfung aus.

Ärgerlich

Das ist mir neu, dass Mitglieder andere Mitglieder zum Echtheitscheck auffordern können

Hat mich zumindest noch nie jemand dazu aufgefordert 

 

Ganz davon abgesehen, gab es ja schon einige echtheitsgeprüfte Fakes smiley_ecb312.gif

bearbeitet von mieh001
  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)
vor 12 Stunden, schrieb heiner010863:

Man schreibt gerade nett mit einem Mitglied und plötzlich fordert eine/einer der Frustiert ist den jenigen zur Echtheitsprüfung aus.

weshalb frust ?

glaubst du, der hatte frust weil die person mit der du schriebst, den abblitzen liess ?

 

bearbeitet von Magnifica
mondkusss
Geschrieben

vielleicht ist die tante ja auch nur durch irgendwas anderes unliebsam aufgefallen.....

darkmother
Geschrieben

Ich frage mich auch, wo das Problem ist, mal schnell nen echtheitscheck zu machen. Falls es dich ärgert, dass das System hier dich darum gebeten hat.

Joker139
Geschrieben

Es hat doch nicht ihn gebeten sich checken zu lassen, sondern seine Gesprächspartnerin.

Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb Magnifica:

weshalb frust ?

glaubst du, der hatte frust weil die person mit der du schriebst, den abblitzen liess ?

 

Wurde mir so mal berichtet.

Sie hatte ihm ein nettes nein geschickt,

wurde dann aufs schlimste beschimpft und plötzlich sollte sie einen echtheitschek machen.

Beweisen läßt es sich nicht aber die vermutung liegt doch sehr nahe

Engelschen_72
Geschrieben

Aufforderungen zum Echtheitscheck gehen auch einfach so an nicht geprüfte Mitglieder raus @heiner010863! Kann dir aber bestimmt ein Mod genau erklären.

Also defacto haben solche Checks nicht immer etwas mit Verschwörungstheorien zu tun!

  • Gefällt mir 2
Nitrobär
Geschrieben

Ist schon erklärt worden es gibt auch eine Art Zufallsgenerator der Mitglieder zum Check raus sucht bzw. auffordert ,

wobei ich Das schon grenzwertig finde .

  • Gefällt mir 1
OneNo
Geschrieben

Erinnert mich jetzt irgendwie an Shirley Jacksons "Die Lotterie"...

Seelenwanderin
Geschrieben
vor 26 Minuten, schrieb heiner010863:

Wurde mir so mal berichtet.

Sie hatte ihm ein nettes nein geschickt,

wurde dann aufs schlimste beschimpft und plötzlich sollte sie einen echtheitschek machen.

Beweisen läßt es sich nicht aber die vermutung liegt doch sehr nahe

OT

Hachja, ich habe auch von jemanden gehört, dessen Bekannte hier nach einem Date schwanger wurde. Und von meinem Nachbar seiner Frau, die Freundin dessen Cousine hat gesagt, dass sie Vierlinge erwartet. Dann kam noch der Onkel von meiner Freundin ihrem Freund dazu und sagte, dass besagte Dame nicht mehr schwanger wäre, sie hätte ihre Fünflinge schon ausgetragen ...

Noch Fragen? :confused:

  • Gefällt mir 4
Geschrieben (bearbeitet)

Man kann ein Profil melden, vielleicht war das ja der fall.

heiner, dein beitrag liest sich aber so, als ob der mitarbeiter frust hatte. aber du hast das wohl anders gemeint.

bearbeitet von Magnifica
TomCat29
Geschrieben

Dann macht man diese, sobald möglich und gut ist. 

Wo ist das Problem?

Lieber TE, was genau stört dich denn daran? 

  • Gefällt mir 1
sinful_dreams
Geschrieben

Hier mal die Antwort von CaraVirt aus einem anderen Thread.

Dafür gibt es 2 Anlässe:

1. zur Verminderung von "gefakten Profilen" werden Mitglieder "quer durch die Bank" stichprobenartig dazu aufgefordert

2. wenn ein konkreter Verdacht vorliegt, dass mit diesem Profil "etwas nicht stimmt" bzw um sicherzustellen, dass bestimmte Profil-Angaben zutreffen.

LG
Carmen, Team Poppen.de

  • Gefällt mir 1
×