Jump to content

Vibratorei mit Fernbedienung!!!!!

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich habe mal eine besondere Frage...

Ich bin stolze Besitzerin eines Vibratoreies mit Fernbedienung, die ich dann meinem Partner in die Hand drücken kann z.b.im Restaurant.

Jetzt meine Frage.. weiß einer ob alle diese Dinger auf ein und der selben Frequenz senden.

Nicht, dass mein Gegenüber fröhlich die Funktion des Eies austestet, und die Frau am Nachbartisch plötzlich schwer zu atmen beginnt, die Gesichtsfarbe wechselt, erschrocken aufspringt, oder aber laut stöhnend vor Lust in der Suppe zusammen bricht.

Hat einer von euch damit schon Erfahrungen außerhalb der eigenen 4 Wände gemacht?????


Segramon
Geschrieben (bearbeitet)

Wenn Du die Risiken und Nebenwirkungen der Dinger studieren (und mal herzlich lachen möchtest) sei der Film "Shortbus" empfohlen. Dort geht das Ding wiederholt zur Unzeit los, weil sich der Gatte mit der Fernbedienung in der Hosentasche an eine Wand lehnt oder auf dem Sofa fläzt. Auch sonst sehr unterhaltsam.


bearbeitet von Segramon
Dativ
jellohu
Geschrieben

Moin ungezaehmte,

garantieren kann ich für meine folgende Antwort nicht, doch ich bin mir eigentlich zu 100% sicher.

Auch wenn es äußerst unwahrscheinlich ist, das von Dir beschriebene Szenario kann natürlich eintreten. Sofern die Dame am Nebentisch ein das gleiche Modell vom gleichen Hersteller trägt, ist davon auszugehen, dass auch die Fernbedienung passend ist. Das ist wie bei Fernsehern, gleiches Modell, gleiche Bedienung - fertig aus. Ein Herstellungsverfahren, dass das ausschließen würde, wäre schlicht und ergreifend zu teuer.

Bringt ein solches Vibro-Ei tatsächlich so viel? Ich wollte derlei Gerätschaften schon immer mal mit meiner Freundin testen. Uns hielt jedoch immer der Zweifel an der Effektivität in Verbindung mit dem Preis solcher Geräte davon ab. Ich würde mich freuen, wenn Du mir die Wirkung mal beschreiben könntest.

Fröhliche Restaurantbesuche wünscht, Jello


Geschrieben

Das erinnert mich an eine Exfreundin, die einen IQ von 150 hatte.
Sie konnte Rubiks Würfel nur durch Kontraktionen ihrer Vagina lösen, was allerdings im Restaurant immer sonderbare Blick gab, weil sie dabei so ein klackendes und schmatzendes Geräusch machte.

Es war nur immer so schwer den Würfel rein- und wieder raus zu kriegen...


Geschrieben

Sie konnte Rubiks Würfel nur durch Kontraktionen ihrer Vagina lösen







sehen wollen wir dat...............

nette idee


Geschrieben

Vielleicht ist es am Besten, wenn Du erstmal nur mit der Fernbedienung das Lokal checkst! Erst wenn alles ruhig sitzen bleibt, solltest Du den Brummer einschalten und diskret platzieren! Oder schnellen Schrittes ein anderes Lokal suchen!
Der Susi ihr Mann


Geschrieben

Moin ungezaehmte,

garantieren kann ich für meine folgende Antwort nicht, doch ich bin mir eigentlich zu 100% sicher.

Auch wenn es äußerst unwahrscheinlich ist, das von Dir beschriebene Szenario kann natürlich eintreten. Sofern die Dame am Nebentisch ein das gleiche Modell vom gleichen Hersteller trägt, ist davon auszugehen, dass auch die Fernbedienung passend ist. Das ist wie bei Fernsehern, gleiches Modell, gleiche Bedienung - fertig aus. Ein Herstellungsverfahren, dass das ausschließen würde, wäre schlicht und ergreifend zu teuer.

Bringt ein solches Vibro-Ei tatsächlich so viel? Ich wollte derlei Gerätschaften schon immer mal mit meiner Freundin testen. Uns hielt jedoch immer der Zweifel an der Effektivität in Verbindung mit dem Preis solcher Geräte davon ab. Ich würde mich freuen, wenn Du mir die Wirkung mal beschreiben könntest.

Fröhliche Restaurantbesuche wünscht, Jello



hallo jello..

also ich hab das Ei nun mehrfach ausgetest und ich bin von dem Teil begeistert.. aber das kommt dann auch wieder auf die Person an .. wie schnell erregbar sie ist und so teuer war meines nicht. Es hat 7 Stufen, die ersten 3 sind verschiedene Vibrationsstärken und die 4 anderen sind Intervalle. Die natürlich auch ihren Vorteil haben*lächel*
Ich hab mir meines bei Eis bestellt, findest im Netz und so teuer war es nicht ich glaube 29€. Für mich hat sich diese Anschaffung auf alle Fälle rentiert*fg*..

so long chris


jellohu
Geschrieben

Na dann Danke Chris für Deine Antwort.

Bisher haben wir die Wirkung dieser Geräte doch immer bezweifelt und auch die Urteile anderer, mit denen wir darüber gesprochen haben, fielen bisher eigentlich durch die Bank eher abratend aus. Du bist jetzt erst die zweite, die uns/mir gegnüber ein Vibro-Ei empfiehlt und 30 Euro sind eben 30 Euro. Vielleicht äußern sich ja nochmal andere Damen zu diesem Thema. Vielleicht kaufe ich aber doch auch einfach mal so ein Teil. Versuch macht ja kluch.

Das mit der Intervallregelung hat mich ja nun doch sehr neugierig gemacht.

Good Vibrations, Jello


Geschrieben

Gibt es da ein Bild von dem Teil, das wäre doch mal ein nettes Geschenk!


Geschrieben

Freunde, an den 30 Euro soll es doch wohl nicht scheitern - schon ein Musicalbesuch kommt fast dreimal so teuer... und macht nur einmal Spaß...


DD_besucht_Bar
Geschrieben

Verlegen versteckt die Frau einen Vibrator hinter ihrem Rücken, als ihr Mann zur Tür hereinkommt. „Schatz“, sagt sie, „warum kommst du heute so früh?“ – „Ich bin gefeuert. Sie haben mich durch eine Maschine ersetzt!“

Ich hoffe die Vibroeier setzen sich durch wie der IPod, den hat ja auch mittlerweile jeder im Ohr. Das wäre eine super Idee, die Top Ten der deutschen Charts nicht als Klingelton sondern als "Vibrations".

mfg
Sino


Geschrieben (bearbeitet)

Nein, die sind zwar alle auf der selben Frequenz, aber verschieden codiert, so dass es doch kein Kuddelmuddel gibt. Bei Funkmäusen klappt das ja auch.

Für ewige Spielkinder aus dem grenzdebilen Lager gibt es bei EBay einen speziellen Sender, der ein größeres Restaurant voll abdeckt. Der klappert alle verwendeten Codes ab, und stellt für alle anwesenden Eier volle Leistung ein.

Natürlich musste die Artikelbeschreibung getarnt werden, EBay hat in dieser Beziehung recht puritanische Regeln. Da hier sicher keine grenzdebilen anwesend sind, brauche ich die Tarnung nicht aufdecken.


bearbeitet von SommerBrise
piiter
Geschrieben

Da hier sicher keine grenzdebilen anwesend sind, brauche ich die Tarnung nicht aufdecken.



Doch doch doch, ich bin grenzdebil *lach*
UND JETZT DER LINK ZU EBAY !!!!!!!!!!!!!!


Geschrieben

Ich hab das Ding beim E-gay nicht gefunden, also reizen tät mich das schon mal!!

Der Mann


ohne-limitsDWT
Geschrieben

Versuche es mal mit einer universellen Fernbedienung.
Mit so einem Teil habe ich schon die Schranke eines Campingplatzes geöffnet.
Hat aber nicht vibriert.


Geschrieben

Ich hab gestern mal im Sex Shop nachgefragt, da war der Chef und ein Vertreter für Spielzeug anwesend. Also die funken schon auf der selben Welle. Ist also sehr gut möglich, das die Frau am Nebentisch gleichzeitig mit Dir seufzend auf ihrem Platz rumrutscht oder unter den Tisch sinkt


Geschrieben

lacht*.. das ist ja mal klasse.. werde das demnächst mal testen*hihihi*..


winky0602
Geschrieben

@SommerBrise: ich glaube du bist da teilweise ein wenig falsch informiert. ich habe das letztens ausprobiert und war mit zwei damen in sex-shop von denen eine das ei drin hatte. beim test des zweiten hat sie ziemlich die augen verdreht was für komische blicke der verkäuferin sorgte *gg* das ei das die "ungezaehmte" da beschreibt dürften wir auch haben, und die senden alle auf der gleichen frequenz und sind definitiv nicht codiert.
lg


Geschrieben

auch ich besitze so ein Vibratorei und man(n) kann mit der einen Fernbedienung eine ganze Frauenfussballmannschaft auf trapp bringen......wenn alle das Ei tragen und die Batterien länger halten würden.


×