Jump to content
Juicyfruit69

besuch & sex ???

Empfohlener Beitrag

Juicyfruit69
Geschrieben (bearbeitet)

besuch und sex?


wie haltet ihr es mit sex während ihr besuch habt oder zu besuch seit?
macht ihr es trotzdem oder hält man sich dann zurück ?
(sofern es sich nicht um die schwieger- oder eltern handelt… )

ich hatte mal ein erlebnis, als ein befreundetes pärchen zu besuch war -
wo der er sich nachts auf dem weg zur toilette,
wohl an unsere schlafzimmertür „verirrte“…
ich hatte mit meiner freundin sex und die tür war einen kleinen spalt geöffnet,
jedoch bemerkte ich, dass sie nun ein wenig weit offener stand…
da kerzenlicht bei uns brannte, hatte er so einen ganz guten einblick.
irgendwie hat mich die situation erregt und ich ließ ihn noch mehr sehen!
meine freundin bekam das natürlich auch irgendwann mit…
ich schob die decken vom bett, sodass unser doppelbett zur geilen spielwiese wurde,
wo wir nun einen hemmungslosen f…k hinlegten.
die tür war nun noch mehr geöffnet und er war am onanieren,
wir alle drei genossen diese ungewöhnliche situation auf ihre art.
es kam aber nicht zu mehr,
wobei meine freundin und ich uns nicht sicher waren wie das ausgegangen wäre…
mit ihm haben wir nie wieder über diese nacht gesprochen!

also wie seht ihr das mit dem „besucher-sex“


bearbeitet von Juicyfruit69
sweetdream510
Geschrieben

Wow...nicht schlecht.
Ich hätte in der Situation sicher anders reagiert.Wahrscheinlich wäre sofort Schluss gewesen mit dem Treiben...wobei das Beobachtet werden an sich mich schon reizt...nur müssen das nicht unbedingt Freunde sein.
Wir hatten auch schon Sex wärend im Zimmer nebenan Feunde von uns schliefen. Es ging dementsprechend leise zu,damit die das nicht mitbekommen.

LG von Frau sweetdream


Juicyfruit69
Geschrieben (bearbeitet)

normalerweise, hätte ich auch anders reagiert.
aber, manchmal kommt es anders - als man denkt...


bearbeitet von Prickel
Bitte keine VORposts zitieren ;-)
sweetdream510
Geschrieben

Sicherlich...wer weiss das schon *grins*. Ich kann ja auch nur mutmaßen,was ich getan hätte ;-)


Juicyfruit69
Geschrieben

nun sagt bloss alle, ihr bekommt(hattet) nie besuch?


dirk26berlin
Geschrieben

weder Besuch noch Sex


Geschrieben

Hehe... ich war mal auf einer Party, so als Teenager irgendwann als so langsam alle sich ein Plätzchen zum schlafen suchten, lag ich mit meinem Freund auf dem Sofa, praktische Löffelchenstellung naja.... wir waren ganz vorsichtig, ich mußte mich zusammenreißen nicht zu kichern... aber ich könnte wetten, mindestens die Hälfte der noch Anwesenden haben das eindeutig mitbekommen....
Von Besuch bin ich allerdings noch nicht überrascht worden


Geschrieben

[QUOTE=Goldie67]Hehe... ich war mal auf einer Party, so als Teenager irgendwann als so langsam alle sich ein Plätzchen zum schlafen suchten, lag ich mit meinem Freund auf dem Sofa, praktische Löffelchenstellung naja.... wir waren ganz vorsichtig, ich mußte mich zusammenreißen nicht zu kichern... aber ich könnte wetten, mindestens die Hälfte der noch Anwesenden haben das eindeutig mitbekommen....


Zu der Zeit (Sorry Goldie) war die allgemeine Einstellung auch noch etwas anders.
Das ging noch als "Normal" durch.
Ich habe so gut wie nie "darauf" verzichtet, allerdings ist es leise geblieben.
Und wenn ich das Gefühl hätte, man schaut mir dabei sachverständig auf den ... ,
wäre die Nummer eh fast gelaufen.


Geschrieben (bearbeitet)

Bei Besuch no Sex, weil ich mich da nicht gehen lassen kann und ich behaupte mal von meinem Herzblatt, dass es bei ihm ähnlich ist .

Sumse


bearbeitet von Sumseline
Free1983
Geschrieben

Allein der Gedanke, dass mein bester Freund meine Freundin nackt sehen würde, würde jedes weiterer handeln verhindern. Also neeee ! Das geht garnicht !


Juicyfruit69
Geschrieben

fixiert euch mal nicht so auf mein "erlebnis!"
zumahl es nicht mein bester freund war, sondern besuch aus münchen.

mir geht es eher um die frage: während des besuchs sex ja oder nein?


Geschrieben

Auch andersrum?
Ein mal beim Besuch bei den potentiellen Schwiegereltern... Dass sie es mitbekommen würden, ist mir klar gewesen und es störte mich anfangs erheblich. Nur hatte meine Freundin Geburtstag und wollte unbedingt noch ein Geschenk auspacken. Irgendwann ist es mir dann egal gewesen, wer was mitbekommt.


willdeinsperma
Geschrieben

ja, wieso nicht?

ich hab auch sex, wenn ich bei meiner mutter zu besuche bin.... hatte auch schon nen dreier mit ner guten freundin....

ich hätte kein problem damit haben, wenn besuch da ist auch sex zu haben..... allerdings habe ich in meiner wohnung kein besuch, da zu klein und ich habe keine türen in den türrahmen..... also so offensichtlich würde ich es dann doch nicht machen

und ich habe auch kein problem damit, wenn andere leute sex haben, wenn ich da zu besuch bin.....


Geschrieben

ich hatte mal ein erlebnis, als ein befreundetes pärchen zu besuch war -
wo der er sich nachts auf dem weg zur toilette,
wohl an unsere schlafzimmertür „verirrte“…
ich hatte mit meiner freundin sex und die tür war einen kleinen spalt geöffnet, ...



Blöde Frage, aber warum war die Tür einen kleinen Spalt geöffnet, während Besuch da war?
Das ist doch eine Einladung par Excellence, oder?

Da fällt mit so ein alter Werbespruch ein:" Spalt hilft!"


Geschrieben

Ich habe seit 4 Wochen eine Freundin hier, die zu Hause raus musste und sich eine Wohnung gesucht hat.
Hat mich auch nicht davon abgehalten, in MEINEM Schlafzimmer Sex zu haben. Wieso auch!? Da wir hier eh ziemlich dünne Wände haben, haben meine Nachbarn so gut wie jedes Mal etwas davon. Da kommts auf eine Person mehr oder weniger auch ned an *gg*

La la,
Tear


Geschrieben

ich hab auch sex, wenn ich bei meiner mutter zu besuche bin.... hatte auch schon nen dreier mit ner guten freundin....

Ich würde schon dazu tendieren, einen Unterschied zwischen den eigenen und fremden Wänden zu sehen... Wenn ich nicht sicher bin, ob meine Gastgeber damit einverstanden, oder so einverstanden sind, würde ich auf Sex verzichten.


griselda
Geschrieben

Mein Ex wohnte mal zum Übergang für ein paar Monate wieder bei seinen Eltern und da war ich in der Zeit öfter. Das war für uns eigentlich kein wirkliches Problem, wir waren einfach leise. Allerdings fühlte ich mich am Anfang schon seltsam, das hat sich aber schnell gegeben. Als ich als Teenie noch bei meinen Eltern wohnte, hatte ich da ja auch Sex.


Geschrieben

vor jahren hatte ich mal ein tolles erlebnis
mein damaliger freund und ich waren bei besuch von einer freundin um uns die neusten videos anzuschauen *damals gab es noch VHS und Beta*
nun wir tranke eine kleineigkeit und mein freund und ich saßen auf den sofa ,derzeit meine freundin und ihr damaliger freund im bett lagen..was schräg von uns stand -)
nun ich war total auf den film vertieft und merkte gar nicht was neben mir geschah..erst als mein freund mich dadrauf aufmerksam machte merkte ich,das die zwei miteinander beschäftigrt waren..
auch als die beiden merkten das wir es sahen ,hörten sie gar nicht auf ,sondern wurden immer wilder ..sie lieferten eine totale liveshow ab und schauten uns dabei an. erst war ich nervös und wäre am liebsten direkt raus gelaufen ,aber da mein freund mich festhielt im arm..traute ich mich dann doch da zu bleben ..nun am ende hatte ich damals einen klasse nummer noch mit meinen freund zuhause und das ereignis brachte uns frauen näher zusammen .sie gestand das sie immer mal davon geträumt hätte ,es vor zuschauer zu machen und bei uns hätte sie sich eben wohl gefühlt ,da sie wußte das wir nie getratscht hätten..:-)


×