Jump to content

Bizarr

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo zusammen!

Diejenigen von euch, welche "bizarr" in ihrem Profil als Vorliebe aufgeführt haben, was genau versteht ihr darunter?
Oder sollte ich vielleicht anders fragen: Wann ist Sex bizarr?

liebe Grüße
Steffi


Geschrieben

Tät mich auch mal interessieren


Geschrieben

Oh ja, will ich auch wissen. Und ich hoffe, ich kann's vertragen!


Geschrieben

Als BDSMl'er, der 30 Jahre in der Szene ist, ist mir nichts fremd, aber auch da hat der Mensch seine persönlichen Vorlieben und Abneigungen.

Für uns persönlich als Paar sind folgende Spielarten bizarr:


Gummi- und Gasmaskenträger beim Sex

Kliniksex mit Spielereien, die eigentlich eher medizinischen Zwecken, als dem sexuellen Vergnügen dienen, z.B.

- Katheder Nutzung,

- Auffüllen des Hodensackes mit Kochsalzlösungen

- Nutzen der Utensilien, die eher in gynäkologischen Praxisbereich gehören

- oder diverse Cutting-, Branding oder Inserttechniken, die als Körperschmuck für uns persönlich keine Abneigung erfahren, aber zur Luststeigerung beim Sex eher abtörnend wirken.

- letztendlich sexuelle Techniken, bei denen Blut fließt (damit meinen wir jetzt aber keinen Sex während der Regelblutung der Frau).

Wir hoffen, dass wir einmal gewisse FSK16 Anforderungen hier eingehalten haben.


BDSMPaar6 (Er)


Migster83
Geschrieben

Danke für die Erklärung. Das ist dann wohl definitiv nichts für mich


Geschrieben

für jeden ist doch was anderes bizarr...oder???


Geschrieben

Bizarr ist wie vieles relativ. Da es ja eigentlich was Seltsames oder Ungewöhnliches bedeutet.

Bizarr kann eigentlich nicht wirklich ne Vorliebe sein, weil wenn man das mag, es für einen ja nicht mehr bizarr.

Was BDSMpaar beschreibt ist sicherlich für die meisten bizarr, aber denke viele die diese Vorliebe angehen meinen damit harmlosere Sachen

anderseits fallen viele der Sachen ja eigentlich auch unter Rollenspiele und/oder BDSM, daher sollte man das immer ins Verhältnis der anderen vorlieben setzen


Geschrieben

Bei Poppen.de wird Kot und Urin mit eigenen Auswahlmöglichkeiten bedacht ( Kaviar und Natursekt, hat weder mit Fisch noch mit Alkohol zu tun ).

Ich glaub auf Poppen.de meinen sie mit Bizarr hauptsächlich das was bdsmpaar6 beschrieben hat und vor allem Latex (als Ganzkörperkondom XD ), da Latex nicht mit einem eigenen Punkt bedacht wurde (was übrigens eine Schande ist).

Bescheuert sind auch die Dominant und Devot Punkte gewählt: Will man nun dominiert werden, oder dominant sein, fragt man sich da nämlich! Bzw.: Will man einen Devoten Partner oder ist man Devot?


Geschrieben

Ich bin da auch kein Experte. Für manche Frauen scheint es ja schon bizarr zu sein, wenn sie auch einen Orgasmus haben dürfen

Aber hier ist eine Suche von jemandem, der im Profil eine Frau für Affaire sucht, als Vorliebe ganz harmlos bizarr angibt und hier schreibt, was er wohl darunter versteht
http://www.poppen.de/forum/showthread.php?t=951961


darkshine
Geschrieben

Bizarr ist alles, was von der Allgemeinheit als ungewöhnlich betrachtet wird.
Hat natürlich auch mit dem Zeitgeist und dem sozialen Umfeld zu tun.


Früher war alles bizarr, was nicht der Fortpflanzung gedient hat.

Heute dürfte hier Fetisch und SM darunter fallen.
In meinem Fall der Einsatz von Reizstrom - wird ja auch eher für die bösen Rückenschmerzen vom Arzt verordnet. Aber warum nicht auch ein Stück tiefer...

Ich habe mal einen Schwulen getroffen, der sich darüber aufgeregt hat, dass zuviele Frauen in der Schwulendisco waren.
Die Vorstellung mit einer Frau Sex haben zu müssen, fände er schon sehr bizarr...


Geschrieben (bearbeitet)

Also die Vorstellung in einer Schwulendisko mit ner Frau Sex zu haben finde ich auch bizarr.

Ansonsten bin ich froh, wenn die Queers nicht die Musik aus- und das Licht anmachen, nur weil wir reinkommen. Die feiern einfach besser, lustiger und ausgelassener als die meisten Heten. Wieso können die blöden Tucken nicht ein wenig toleranter sein?

Für die Tucken bin ich bizarr, weil ich keine Berührungsängste habe aber dennoch ne blöde Hete bin und es sogar wage Frauen mitzubringen.
Für die Heten bin ich bizarr, weil ich nix mit Männern mache, aber gerne mit den Tucken feiere.
Für viele Frauen bin ich bizarr, weil ich selbstbewußt bin, aber dennoch Frauen respektiere.
Wie bizarr ist das eigentlich alles?

Reizstrom kenne ich noch von früher, chronische Schleimbeutelentzündung, der Reizstrom hat genausoviel / wenig geholfen, wie alles ander auch. (OK, die Krankengymnastin war äußerst reizend). Aber wenns Dir Spaß macht Meine Hoden werden jedenfalls nicht gebrutzelt.

Viele halten mich ja schon wegen meiner monogamen Neigungen und dem Hang zu Langzeitbeziehungen für bizarr, muß ich das jetzt wirklich unter Vorlieben aufnehmen?


Ach ja, ich persönlich finde es bizarr, wie selbstverständlich die Wohlstandgattin von gegenüber zweimal die Woche den Sportstudenten als "PersonalTrainer" empfängt, und ihn immer direkt ins Schlafzimmer zerrt, während der Alte Überstunden schiebt, um den Personaltrainer zu bezahlen


bearbeitet von coelle76
Ergänzung
Geschrieben (bearbeitet)

Hi zusammen,
also für mich ist mit Bizarr, Definitv nicht BDSM oder sowas gemeint^^
aber ich werde es hier leider, nicht verraten können
ich hatte schon sher schlechte erfahrung damit, es anderen zu offenbaren.
bitte habt Verständniss dafür
LG Wilder_Wolf


bearbeitet von wilder_wolf
lennart69
Geschrieben

schade ... ich habe dieses kleine Eigenschaftswörtchen "bizarr" immer so gemocht, aber seit ich hier bin, ist es mir ganz verleidet ... Warum haben sich diese ganzen sexuell Devianten nicht ein anderes Wörtchen gesucht, wenn "pervers" wegen seiner Abfälligkeit schon nicht ging. Hätten die ihre Vorlieben nicht einfach "interessant", "andersartig", "extraordinär" oder "eigenwillig" nennen können?


Geschrieben

Was ich schreiben kann, ist das eine Frau schon Körperbehaarung haben sollte.
Also haare an Beinen und Armen


Geschrieben

Bizarr ist wohl alles was nicht der allgemeinen gesellschaftlichen Norm entspricht, obwohl ich das nicht verallgemeinern möchte.
Was für mich „normal“ ist, kann für meinen Gegenüber bizarr sein.
Es muß wohl jeder für sich selber ausmachen, was bizarr ist.


Geschrieben

Da gebe ich dir Recht devberliner. was für mich normal ist ist für fast alle Menschen Bizarr.
LG Wilder_Wolf


Geschrieben

hmm... also da war so ein profil von einer jungen frau, die auf

rimming aktiv und einen passiven partner stand.

deshalb hatte ich auch bei mir bizarr angekreuzt, um ihr hallo zu sagen.

aber bizarr heißt für mich einfach, daß man für andere dinge offen ist, die etwas aus dem rahmen fallen. und daß man damit signalisiert, daß man nicht gleich vom hocker fällt, wenn die partnerin mit etwas ungewöhnlichem ankommt.


Geschrieben

Ist ein Mann bizarr, der gerne als Adult Baby gehalten wird, also als Gummibabymädchen? Der seit 01.01.13 keusch verschlossen ist, keinerlei Höhepunkt hatte und dazu ausgebildet wird, Schwänze zu blasen?


Geschrieben

Nein ,
auf keinen Fall , aber in seiner Kindheit scheint etwas falsch gelaufen zu sein
Gruß Gaby


Geschrieben

Ok .... das Eine oder andere ist schon jenseits von dem, was für mich in Frage kommt.

Generell würde ich sagen, dass mir die meisten Menschen sehr bizarr vorkommen, da sie sich nicht trauen einfach mal locker mit dem Thema Sex umzugehen. Schade eigendlich ... die verpassen verdammt viel.

Gruß an die Profilschnüffler: Ja ich bin vergeben, ja mein Schatz ist auch hier und nein, natürlich habe ich nicht alle Vorlieben angegeben, denn wenn ich groß bin, werde ich Spießer ;-)


Xenialll
Geschrieben

(..,...)in seiner Kindheit scheint etwas falsch gelaufen zu sein




So?

Was genau vermutest du?


Sexykirsche666
Geschrieben

Als ich bei jemanden nachfragte, der fragte, ob ich bizarr mag, da wurde mir mitgeteilt, es sei Natursekt und Kaviar.

Es scheint insgesamt stark personenabhängig zu sein, was sich dahinter verbirgt.


Geschrieben

Ich finde so aus meiner Warte, seit heute Kartoffelbrei-Einlauf extrem bizarr. Man lernt doch nie aus, was es alles so gibt...


Schlüppadieb
Geschrieben

@mega, bizarr fänd ich die Verwendung von 2-Komponenten Bauschaum


×