Jump to content
reiferWolf

Frisch besamte Muschi lecken

Empfohlener Beitrag

Geschrieben



Warum geht es nicht, einfach zu sagen, hey Leute, ist nicht mein Ding oder ähnliches, anstatt das Ganze immer so abzuwerten.



Hi ,
das wertet doch niemand ab , Geschmäcker sind eben verschieden.
Und eine fremdbesamte Muschi lecken scheint einigen Kerlen ja zu gefallen , ich habe schon mehrfach diesbezüglich Anfragen bekommen.
Gruß Gaby


Geschrieben

Blowjob mit Schlucken = kein Problem

Muschi lecken = kein Problem

Besamte Muschi lecken = abartig?????



Ich finde wahlloses Schlucken beim OV ist durchaus ein Problem. Außerdem kann ich jede Frau verstehen, die es ablehnt. Ich habe jedenfalls keinen besseren Orgasmus, weil sie anschließend schluckt. Das Tolle beim BJ ist das Gefühl währenddessen...


Geschrieben (bearbeitet)

Es gibt Threads, die sind sooo eklig, die sollten gaaaaanz tief verbuddelt werden - und dort bleiben



und dann zu dem ersten Zitat gepostet:

vollste Zustimmung...!



Das ist also NICHT abwertent????

Ich finde wahlloses Schlucken beim OV ist durchaus ein Problem. Außerdem kann ich jede Frau verstehen, die es ablehnt.



Finde das total in Ordnung, wenn du und deine Partnerin(nen) das so machen und würde, bei einer Frau, wo das Vertrauen noch nicht da ist, auch n Gummi nehmen. Der Lusttropfen kommt schließlich vor dem Orgasmus! Und jetzt hätte ich doch vor lauter Rechtfertigung fast vergessen, es gibt auch Frauen, die gerne Sperma Schlucken, so wie es sicherlich Männer gibt, die den Geschmack von Muschis mögen...

Sorry für Off-Topic


bearbeitet von rhainer_zufall
Geschrieben

leute....
gehts nur mir so, dass es mich da schüttelt oder ist das mittlerweile allgemeiner sexueller standard, dass man eine frisch besamte muschi, egal von wem, gerne ausleckt....

ich mags nicht...

gruß
geheime seite


Nein geht nicht nur dir so, vorneweg ich finds nicht verwerflich, jedem das Seine, aber mir verursacht schon allein der Gedanke einen Würgereiz. Welche Abgründe der menschlichen Seele lassen einen Mann die Sahne eines Anderen egal wo rauslecken???


SinnlicheXXL
Geschrieben (bearbeitet)

Es ist ganz komisch - ich finde die Vorstellung auch etwas eklig. Gleichzeitig frage ich mich aber auch, warum eigentlich? Wo liegt der Unterschied, ob ich als Frau schlucke oder ob ein Mann Sperma schluckt? Eigentlich völlig egal.

Als Frau würde es mich auch nicht stören, wenn das jemand bei mir machen würde. Aber wann kommt es denn zu solchen Situationen? Das ginge ja nur bei Dreiern/ im Club, wenn man mit seinem Partner ungeschützten Sex hat. Ich fürchte auch, dass das Schlucken fremden Spermas (egal durch welches Geschlecht) nun nicht unbedingt zu safen Praktiken zählt.
Weiter vorne wurde gefragt, ob Frauen Sperma schmeckt. Tja , delikat finde ich es nicht eben, allerdings auch nicht eklig.


bearbeitet von SinnlicheXXL
Geschrieben

ich mag es gerne.....und manche Frau macht es auch an...


piwiwerner
Geschrieben

Hallo
also mit meiner 1. Frau wr ich öfters im Swinger-Club und wenn Sie vollgespritzt war war es für mich einen Befriedigung sie auszulecken oder Schlamm zuschieben.
Werde geil wenn ich daran denke, aber alles geht mal vorbei.


lustwurzel8
Geschrieben

wenn ich beim Sex komme, meine Frau aber noch nicht soweit ist, finde ich's ganz normal, sie unmittelbar danach mit der Zunge zu verwöhnen. Oder soll ich ihr etwa einen Vibrator aus der Schublade holen???


Geschrieben

wenn ich beim Sex komme, meine Frau aber noch nicht soweit ist, finde ich's ganz normal, sie unmittelbar danach mit der Zunge zu verwöhnen.



Hi ,
nee, am bessten wäre wenn deine Frau vor dir kommt .
Im Idealfall kommt ihr gleichzeitig
Gruß Gaby


lustwurzel8
Geschrieben

Hi ,
nee, am bessten wäre wenn deine Frau vor dir kommt .
Im Idealfall kommt ihr gleichzeitig
Gruß Gaby



Hi Gabi,

uih, das ist mir neu :-) Aber das Andere ist auch nicht so schlimm, wenn's kein Dauerzustand ist. Es gibt schlimmere "Unfälle"
Gruß luwu


Geschrieben

So manchesmal bin ich ganz froh darüber,

eher konservativ in meinen sexuellen Wünschen

zu sein



Nicht nur Du!!


Geschrieben

Ich habe es auch schob getan. ICH bin leider kurz vor ihr gekommen und habe sie voll gespritzt und bin dann sofort mit der Zunge an Ihren Kitzeln und habe sie weiter verwöhnt. Ich finde das sollte für den Kerl natürlich kein Problem sein denn hey.... ihr / wir wollen ja auch das sie uunser Sperma schluckt also warum sollten wir dann nicht auch damit umgehen können umdrehen ganz ehrlich... so viel schmeckt man davon ja nicjt ausser man spritzt ihr auf den Kitzler dann haste natürlich alles


Geschrieben

ich mag es gerne.....und manche Frau macht es auch an...




aber nur MANCHE ....


Geschrieben

Für mich ist es nichts, aber wenn man schaut wie weit verbreitet die Spiele mit anderen Körperflüssigkeiten gehen, dann wäre mir das noch das Liebste.... finde aber auch Spermaküsse von 2 Frauen ekelig... auch wenn's meins ist, bin da wohl nicht typisch Mann?


GaultierLeMale
Geschrieben (bearbeitet)

Ich persönlich kann mit dem Lecken einer besamten Muschi rein garnichts anfangen. Mich persönlich ekelt es einfach an. Da sträuben sich mir die Nackenhaare. Ebenso kann ich auch nicht nachvollziehen was Männer daran so toll finden, wenn die Frau Sperma schluckt. Jedoch soll jeder seine Vorlieben ausleben und wems gefällt, warum nicht?

Wichtig ist aber eigentlich, das nicht mit unbekanntem Gesundheitsstatus zu machen, einfach der Gesundheit zu liebe.


bearbeitet von GaultierLeMale
Geschrieben



Wichtig ist aber eigentlich, das nicht mit unbekanntem Gesundheitsstatus zu machen, einfach der Gesundheit zu liebe.




Innerhalb einer festen Bindung sind diese Dinge für mich kein Thema!
Wenn mein Männe mich nachdem er in mir kam, danach noch gerne lecken möchte, ist das ok, aber fremden Rotz, den möchte ich weder in- noch auf mir haben
Und wenn ich meinem Süssen einen blase, gehört auch das Schlucken dazu, sofern es sich mit meinen Geschmacksnerven vereinbaren lässt, aber eben NUR innerhalb einer festen Bindung und OHNE Angst vor Konsequenzen!


ostseemaus80
Geschrieben

ich finde es einfach klasse,hat was.


Geschrieben

ich kenne ein paar die darauf stehen
mein mann und ich gehören definitiv nicht dazu


Geschrieben

wer´s mag soll´s machen, ich lecke lieber am Eis.


Geschrieben

ich hab es ausprobiert und mag es definitiv nicht.
worin liegt da der reiz eine besamte muschi zu lecken?


karsten39BS
Geschrieben

ich mag es eine besamte Pussy zu lecken. habe ich schon öfter gemacht. ist echt lecker. habe auch kein Problem einen schwanz auszusaugen und das Sperma zu schlucken.


Geschrieben

Super ist es auch, wenn man das Sperma des Vorgängers aufleckt und sich damit iwas einfängt...


shadowman
Geschrieben

...steht noch auf meiner To-Do-Liste ..

Welches Paar opfert sich :-) ??


olddaddy2
Geschrieben

Was bitte machen alle Bi geneigten User hier, Der Mann mit Bineigung bläst einen schwanz, und bekommt auch sperma, und das nicht von Ihmselber,oder? Das geht, oder doch nicht?
Der einemag es der andere nicht, und für diese aktion geht es Ohne gummi,und da wird sich wohl jeder mit spezielen tests vorher gut informiert haben.
ich blase und schlucke aber nur wenn die symphatie stimmt, ob es ein schwanz oder eine muschi ist.
gruß


Paar-LB1975
Geschrieben

Wieso gibt es noch was anderes ???*lacht* klar wird sie danach geleckt, und dann einen zärtllichen Kuss Hmmm wieso nicht.


×