Jump to content
markode

Devote Phantasie MMF!!!!

Empfohlener Beitrag

markode
Geschrieben

Was stimmt nicht??

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Sweet-Silence
Geschrieben
Ich habe so eine Fantasie nicht aber die Hürde im Kopf schaffst du wenn die Chemie stimmt unter den Mitspielern.. ist mir aufgefallen..

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
Wenn Du das möchtest such mal bei Dir in der Gegend, markt de fetisch paare

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
muschiauslecken
Geschrieben
Ich habe das mit einem Paar erlebt wo sie dominant war. Ich mußte ihn blasen und er hat mich bestiegen. Am Anfang habe ich mich auch nicht so recht getraut, aber die beiden sind zu Beginn sehr behutsam mit mir umgegangen.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
Bin bei Fetisch.de vielleicht ist da was für dich

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Ritschie04
Geschrieben
Wenn Du in der Situation bist und Deine Lust und Geilheit spürst, wirst Du das ganz von selbst wollen, planen kann man das sowieso nicht. Lass es einfach auf Dich zukommen und genieße es dann...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
Ich kann deine Phantasie gut verstehen.. Die hab ich auch..

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
oo_Moonlight_oo
Geschrieben
oh gott oh gott -.-

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
Die passende Frau dazu hast du ja schon zuhause, fehlt nur noch ein Kerl :)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
lass dich fallen und mach et..Viel Spass

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
markode
Geschrieben

Es gibt Dinge die man mit dem Partner nicht teilen kann!

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
sportiv50
Geschrieben
wie schön, dass "Hürden im Kopf" auch (noch) ohne DOM und SKL "genommen" werden können... "besteigen" ist dabei als Vokabular zu streichen... *zwinker

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Wasssermann70
Geschrieben
Dann brauchen wir zwei nur noch eine Domina :)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
badbremer
Geschrieben
Kopfkinobetreiber

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
markode
Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb Wasssermann70:

Dann brauchen wir zwei nur noch eine Domina :)

Das würde ich auch so sehen!

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Dillbert
Geschrieben

Find ich ein sehr interessanter Gedanke😊

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
naadir
Geschrieben
Wenn du die Gelegenheit bekommst, mach es . Eine geile Sache. Wenn du schon einen geblasen hast, ist der andere Schritt nicht groß

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Seelenwanderin
Geschrieben

Vielleicht habe ich ja eine andere Denkens- oder Sichtweise. Doch eine dominante Frau sehe ich ähnlich einem dominanten Mann. Und ein dominanter Mann zwingt keine devote Frau.

Daher gehe ich davon aus, da ich keine Domina bin, dass auch eine Domina keinen Mann zwingt.

OK, hoffe soweit verständlich erklärt.

Aufbauend auf das nicht zwingen ist klar, dass es ein Schamgefühl geben wird und auch die Moral, die wir mehr oder weniger anerzogen bekommen haben. Wobei jeder seine Moralvorstellung hat, die ich nicht werte.

Für mich hat diese Phantasie nichts mit Devotion zu tun, sondern einfach nur eine sexuelle Phantasie ausleben. Und hier kommt es m.E. auf die Mitspieler an, die in diesem Augenblick diese Spielart genießen.

Unter dem Aspekt von EPE könnte es allerdings schon eine Form der Devotion sein. Hier zählt m.E. Einfühlungsvermögen gepaart mit Konsequenz.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
RealFantasien
Geschrieben

Ziemlich klassische Lust-Gefühl-Konstellation…
Man(n) möchte am liebsten zu DEM „gezwungen“ werden, was er sich ersehnt, gibt damit seine eigene Verantwortung dafür ab und damit auch einer gehörige Portion Hemmungen…
Wenn dann dazu noch spürbar ist, dass die befehlende Dame Freude und Erregung dabei empfindet, erhöht es die Lust und Befriedigung eines Bisexuellen logischerweise meist nochmals enorm…   

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
MCOpenCouple
Geschrieben

Die Grenze ist nur in deinem Kopf.

 

Um sie zu überwinden, könntest vielleicht mal nach Paaren oder Dominas in deiner Gegend suchen. Wenn man was neues probiert, braucht man zunächst erst mal Vertrauen und Sympathie. Das ist nichts was einfach mal so beim ersten Treffen da ist.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
bz_diener
Geschrieben

Ein sehr reizvoller Gedanke.

Mein Kopfkino spielt auch diesen Film. Sie, die sehr dominante Lady. Welche mich dazu führt ihren Kerl zu befriedigen. Ich werde ihm als Lustobjet gereicht.

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Auch ich habe diese Vorstellung schon längere zeit! Egal ob ich ficken “muss“ oder gefickt werde. Hauptsache eine dominante Dame der wir gehorchen dürfen. Ich bin schon fast ein Jahr auf der suche. Wo findet Mann so etwas? Wo habt ihr es gefunden?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich sehe seit ca 5 Jahren gern zu wenn meine frau von ihrem Hausfreund gefickt wird ich blase gern den schwanz von ihm Steif lecke sauber und lasse mich anal ficken

Gruss vom  Ehemann

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×