Jump to content
GothicBitch85

Der Reiz der ungewöhnlichen Orte ...

Empfohlener Beitrag

GothicBitch85
Geschrieben

...
Ich hatte jetzt schon ein paar mal, im Privaten Umfeld, die Diskussion über das Thema: Warum reizen ungewöhnliche Orte und die Möglichkeit dabei erwischt zu werden ...

Würde es euch reizen es Nachts in einer Seitenstraße zu treiben? Die Frau öffnet mal schnell ihren Mantel und wird dann von Mann genommen ... Doch was passiert wenn wirklich jemand kommt und euch sieht?

Reizt euch dabei nur zu wissen, gerade ist Jemand vorbei und hat uns gesehen? Oder mögt ihr gar die aktiven Zuschauer dann dabei?

Ich bin auf viele interessante Meinungen gespannt


Cunnix
Geschrieben

...Würde es euch reizen es Nachts in einer Seitenstraße zu treiben? ...

Reizt euch dabei nur zu wissen, gerade ist Jemand vorbei und hat uns gesehen? Oder mögt ihr gar die aktiven Zuschauer dann dabei?



Kein Interesse daran!


Geschrieben

...Würde es euch reizen es Nachts in einer Seitenstraße zu treiben?



"Seitenstraße" klingt schmuddelig, dann doch lieber die Hauptstraße...


Geschrieben

Ich auch kein Interesse daran!


Geschrieben

Doch was passiert wenn wirklich jemand kommt und euch sieht?



Dann hat man ganz schnell eine Anzeige wegen Erregung öffentliches Ärgernisses am Hals.

Die Erregung öffentlichen Ärgernisses ist in Deutschland nach § 183a StGB eine Straftat. Nach dieser Vorschrift wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft, wer öffentlich sexuelle Handlungen vornimmt und dadurch absichtlich oder wissentlich ein Ärgernis erregt



Obwohl..... Spaß hat es schon gemacht.


onkelhelmut
Geschrieben

@mos

... @Helmut: Der Mittelstreifen einer Autobahn wäre auch eine Möglichkeit! Da ist jedenfalls immer genug Verkehr!
Der Mann



Wie meinst du das, mit dem Verkehr, politisch oder sexuell?

@MrX

Anzeige wegen: Erregung öffenlichen Ärgerises
Erregung und öffentlich passt schon, wo ist allerdings das Ärgernis, wenn es Spass macht?


Geschrieben

das vergnügen es mal inner seitenstraße oder gar hauptstraße nachts zu machen hatte ich bisher noch nicht....aber ich könnte es mir gut vorstellen wenn ich nachts mit ner partnerin von ner kneipentour richtung heimat schlendere und wir dabei geil werden,dann könnte ich es mir durchaus vorstellen:-)


Geschrieben

Hatte ich schonmal mit der Exfreundin. is voll geil..O.0
ich mag des gefûhl dabei immer diehosen voll zuhaben das jemand kommen könnte grade des is der reiz an der sache find ich.


BinUeberall
Geschrieben

Hatte ich schonmal mit der Exfreundin. is voll geil..O.0
ich mag des gefûhl dabei immer diehosen voll zuhaben .




Kacke in der Butz find ich pfuibääh und extrem unmännlich!


Geschrieben

mmmmhhh dann geb ich auch mal meine 2 cnt dazu *gg
halten wir doch mal fest... der reiz dabei erwischt zu werden setzt stresshormone insbesondere adrenalin frei...
adrenalin wiederum steigert die sexuelle lust...nun kommt noch dopamin dazu und schon ist der reiz geboren *gg und das gesteigerten lustempfinden durch gesteigerte adrenalinbildung tut den rest.....
und wer es noch nicht erlebt hat wie man danach zittern kann.. dem kann ich nur raten... ausprobieren *sfg


Geschrieben

ungewöhnliche Orte........gern

Zuschauer.......nein!

Ich kann auch ganz leise sein, wenn erforderlich !


cuddly_witch
Geschrieben

ungewöhnliche Orte........gern
Zuschauer.......nein!
Ich kann auch ganz leise sein, wenn erforderlich !




bin ganz einer Meinung


hobbyfreund
Geschrieben

Ist halt der Kick sich evtl. als was anderes zu fühlen.
Hatte mal eine Frau, die ich auf den Altar in einer Kirche aufs Kreuz gelegt und dann durchgenagelt habe.
Die fühlte sich dann wie Jesus.


Geschrieben

Auf der Wiese am helllichten Tag macht Spass!
Gut, sie war von Hecken umgeben, aber ich fands aufregend. Warum? Wenn ich das wüsste.....


Geschrieben (bearbeitet)

Also solange der/die Zuschauer/in sich bedeckt und passiv hält habe ich da kein Problem damit. Wir sind letzten Sommer am See gleich zweimal erwischt worden.grins.
Man sollte halt nur darauf achten das sich halt niemand gestört oder belässtigt fühlt.
Es ist und bleibt ein gewisser Kick.


bearbeitet von diabolo1967
Geschrieben

Hi ,
mein Thema
Wir stehen auf Outdoor und es macht mich total an.

Ich muss dabei nicht gesehen werden , aber alleine der Gedanke , man(n) könnte mich dabei sehen macht mich zusätzlich geil.

Es gibt kaum einen Ort an dem ich noch keinen Sex hatte

Gruß Gaby


Geschrieben

Hallo,

interessante Orte und Outdoor, aber nicht nur auf Parkplätzen und im Kino sondern auch Umkleide, Schwimmbad, im Zug, an Sehenswürdigkeiten....das hat was.
Leider trauen sich viele Partnerinnen nicht...ist schade.


SeuteDeern001
Geschrieben

@MannohneSusi



Vielleicht ist es doch manchmal besser, seinen Gefühlen nicht nachzugeben!

Der Mann



eben , wo das hinführen könnte, kann man in diesen Thread sehen

http://www.poppen.de/forum/t-2133440-Angriff-auf-dem-
Parkplatz-Schwarze-Heide



wie ich es schon in diesen Thread schrieb, wäre ich im Morgengrauen oder in der Abenddämmerung am Strand oder direkt im Meer! Das ist romantisch!


Geschrieben

“Aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen mitteilen, dass unsere Toiletten NICHT paarungsgeeignet sind!”[/CENTER]

Vielleicht ist es doch manchmal besser, seinen Gefühlen nicht nachzugeben!


Der Mann



Ich denke es gibt Frauen die es im Zug mögen, nicht alle sind spießig und verklemmt wie Du anscheinend....


Geschrieben

Au ja, ausgerechnet...


Geschrieben

@Mos ,wirst Du wohl still sein

Susi


Lass ihn doch mal plaudern!
Bleibt doch unter uns...


Geschrieben (bearbeitet)

Ich begebe mich nicht auf diese Niveau der Beschimpfungen, SORRY!
Für mich ist das erledigt! Kommt runter!!!!!!!!!!!!!


Lass ihn doch mal plaudern!
Bleibt doch unter uns...



Einfach Smily......


bearbeitet von Mike2003
Geschrieben

Für uns ist es manchmal einfach zu viel Geilheit und somit zu wenig Nachdenken aber manchmal auch einfach lustig wie andere reagieren. ging schon von sich übel drüber aufregen bis zu Handy zücken und filmen wollen...
Und erst der Neid *sabber* das is wie Honigmilch und Öl


Geschrieben (bearbeitet)

Ich denke es gibt auch niveauvolle und diskreten Zuschauer! Kompliment, schöne Fotos!


sicher ?

obwohl so unter hat schon was

Susi


Hallo Ihr zwei und Susi, das hat mehr!


bearbeitet von Mike2003
mofish
Geschrieben

Tatsächlich erwischt werden... da würde ich vermutlich dann doch eher mich höflich verabschieden
Ist aber noch nie passiert, da ich bisher noch nie eine Spielpartnerin hatte, die bei wirklich riskanteren Orten mitgemacht hätte.

Und sonst reizt mich hauptsächlich:

  • </p><p>
  • in Wald und Natur: sich frei zu fühlen, natürlich zu sein, mitten in der Schöpfung so zu sein, wie der Schöpfer (oder das fliegende Spaghettimonster, wem das lieber ist - darüber wird hier nicht diskutiert!) uns geschaffen hat.
  • An Aussichtspunkten: Die Aussicht
  • Auto und Parkplätze: die Spontanität, einfach überinander herfallen wenn man Lust hat.
  • gewagte Orte in der Stadt o.ä. mit hohem erwischt-werd Risiko: noch nie erlebt, aber reizen würde mich der Nervenkitzel und wieder die Spontanität!
×