Jump to content
VorbesamerMfr

Vorbesamung

Wie denkt ihr zum Thema "Vorbesamung" ?  

284 Stimmen

  1. 1. Wie denkt ihr zum Thema "Vorbesamung" ?

    • Ich bin eine Frau und liebe es, meinem Partner ganz bewusst etwas besonderes zu bieten
    • Ich bin eine Frau und liebe es, meinem Partner heimlich meine fremdbesamte Mumu unterzuschieben
    • Ich bin ein Mann und liebe es, die Mumu meiner Frau vorbesamt vorzufinden, wenn ich nach Hause komme
    • Ich bin ein Mann und liebe es, die Mumu meiner Partnerin vorbesamt zu ficken
    • Ich bin ein Mann und liebe es, die Mumu meiner Partnerin auszulecken, nachdem sie vorbesamt wurde
    • Ich bin eine Frau und kann damit nichts anfangen.
    • Ich bin ein Mann und kann damit nichts anfangen.


Empfohlener Beitrag

VorbesamerMfr
Geschrieben

Wie denkt ihr zum Thema "Vorbesamung" ?


holder68er
Geschrieben

Nix da, sie bekommt nur meine Proteinspritze!


SinnlicheXXL
Geschrieben

Ganz ehrlich: Ich weiß, jedem Tierchen sein Plaisierchen - aber derartige Ansinnen finde ich total schrecklich! Nein, ich finde es nicht toll, wenn man seinen Partner in Gefahr bringt, weil er in fremden Sperma wühlt. Ich finde es auch ziemlich daneben, daraus Befriedigung zu ziehen, dem Mann derartig Hörner aufzusetzen.

Und da dein Nick "Vorbesamer" ist, scheinst du es ja gezielt darauf anzulegen! Sorry, aber "Besamer" war für mich immer jemand, der mit einer langen Röhre in unseren Kuhstall ging. Musst du dich selber auf eine derart primitive Ebene begeben? Wenn so ein Scheiß schon sein muss, dann achte bitte darauf, dass die Frau verhütet! Kind eines "Vorbesamers" zu sein, stelle ich mir nicht prickelnd vor!


holder68er
Geschrieben

SXXL,

+1


Geschrieben

genau wie Sinnliche finde ich sowas auch total eklig eher als angenehm oder sexuell reizend

daher kreuze ich das letzte an : ich bin ein Mann und kann nichts damit anfangen


LG


Engelschen_72
Geschrieben

Nein, ich finde es nicht toll, wenn man seinen Partner in Gefahr bringt, weil er in fremden Sperma wühlt.


Ich muß dir, ausnahmsweise, mal voll zustimmen!


Geschrieben

meine Sache ist es auch nicht, im Schlamm meines Vorgängers herum zu schieben, geschweige seine Spuren vorher aus meiner Partnerin zu schlürfen..
Da kannst du deine Frage gleich noch erweitern um "und danach einen ordentlichen Schluck aus einem öffentlichen Klo zu nehmen!"


Geschrieben

Super, eine besamte Muschi zu lecken und sich dabei von ihm einen blasen zu lassen.


krokofant
Geschrieben

Also ich mag es, wenn es sauber los geht und dann der sex schmutzig wird.


40cent
Geschrieben

mir fehlt die antwort:
ich bin ein mann und schon etwas älter, aber schaffe das besamen noch selber.


cuddly_witch
Geschrieben

"Vorbesamen" "nicht Vorbesamen" "Vorbesamen lassen".....also ich kann damit nichts anfangen.

Die These, dass der Partner die Mumu Vorbesamt und in Runde 2 noch einmal besamt ist hier gar icht angeführt!

Da hat wohl wieder das 3. Bein mitgedacht bei der Thmenverfassung.


mondkusss
Geschrieben

da der TE gar keine partnerin hat, unterstelle ich mal ganz frech eine mehr oder weniger geschickte suche...

und die suche ist wie wir alle wissen weiter unten


Geschrieben

Also wenn ich in der Umfrage das Wort "Mumu" lese, vergeht mir schonmal jegliche Besamungslust. Egal ob vor, parallel, oder nach.


Geschrieben

...parallel...



Parallel-vertikal oder nach dem Prinzip "und es gibt sie doch" parallel-horizontal?


LG xray666


schlecken666
Geschrieben

ich liebe es die von mir Vorbesamte Mumu lecken zu müssen!


Geschrieben

ich persönlich finde es sehr anregend eine von 2-3 kerlen besamte muschi zu poppen,nur ist es nicht ganz so einfach dies in realität umzusetzen.


Lilith8981
Geschrieben

Ich persönlich finde die Vorstellung was manN sich dabei alles einfangen kann überhaupt nicht anregend
Deshalb ein absolutes "No Go" für mich


Geschrieben

es hatte schon nen grund warum ich schrieb das es nicht ganz einfach ist es in die realität umzusetzen...dazu bräuchte man 2-3 vertrauenswürdige männer mit gesundheitstest etc.

wenn die sachen vorhanden sind dann fängt man sich och nix ein


Geschrieben

wenn die sachen vorhanden sind dann fängt man sich och nix ein



Sorry das ist falsch! Eine Garantie hast du damit nicht. Z.B. ein HIV Test zeigt erst nach ca. 3 Monaten zuverlässig an! Heißt also derjenige müsste etwa diesen Zeitraum sexuell abstinent gewesen sein.


SinnlicheXXL
Geschrieben

Uwe - nicht zwingend! Wenn die beiden Mitspieler sonst in monogamen Beziehungen mit treuen, ebenfalls getesteten Partner(inne)n leben oder sonst grundsätzlich safer Sex praktizieren, ginge das theoretisch schon. aber wer kann da wirklich sicher sein?


Geschrieben

@Sinnliche: genau das wollte ich damit ausdrücken es gäbe keine Garantie! Selbst wenn die von einfachich28 genannten Voraussetzungen erfüllt zu sein scheinen (Betonung auf scheinen...).

Und hier in diesem Thema geht es ja um ungeschützten Sex.


Geschrieben

in fast allem im leben gibt es ein restrisiko,da machen wir nix dran,da können wa noch zu sehr aufpassen


Geschrieben

Stimmt. Und ob jemand das für sich eingehen möchte ist seine eigene Entscheidung oder?


Geschrieben

ganz genau


abenteuer30
Geschrieben (bearbeitet)

wenn du das risiko für dich eingehst und 3 tage später mit einer anderen frau sex hast,
dann ist es eben nicht mehr nur dein risiko allein.
wieso begreifen das soviele menschen nicht?


zum thema:
ich wüsste nicht, was an einer vorbesamten vagina so besonders sein soll.
es gibt tatsächlich noch paare, die sex zu zweit genießen können und dies nicht langweilig finden.


bearbeitet von abenteuer30
×