Jump to content
Passion_Sex

Deep Throat - Was sagen die Lady´s hier dazu ???

Deep Throat - erregt es euch, oder absolut nicht?  

73 Stimmen

  1. 1. Deep Throat - erregt es euch, oder absolut nicht?

    • Es erregt mich - (beim Mann)
    • Es erregt mich - (Frau)
    • Der abturner !!! (Beim Mann)
    • Der abturner !!! (Frau)


Empfohlener Beitrag

Passion_Sex
Geschrieben

...Erstellt v. Lena!

Das die Männer hier drauf stehen kann man(n) u. Frau sich sicher denken... Das Thema richtet sich also an die Frauen von Poppen...
Also Mädels, wer kann es? Wer mag es?...

Meine erste Erfahrung damit entwickelte sich aus einem leidenschaftlichen Blowjob, als es da etwas härter zuging merkte ich plötzlich wie ich "ihn" doch ziemlich weit rein kriege.
Damit ist eine kleine leidenschaft in mir entfacht. Es macht ihn tierisch geil, da dachte ich mir, "Da geht sicher noch ein Stück!"
Tatsächlich schaffte ich wenige Wochen später die ganzen 20cm zu schlucken. Ich muss gestehen, dies war alles aus eigener Motivation heraus passiert! Hätte mein Partner mich da unter druck gesetzt hätte ich sicher nur würgen und vlt. erbrechen müssen und Halsweh gehabt. Der Trick: Kurz vor dem eintreten des Würgreizes muss man schlucken - Dann hast du diesen Würgereiz nicht, und er geht richtig tief rein. Ich hab recht schnell den Würgereflex unterdrücken können, was bei angespannter Lage sicher fast unmöglich ist.

Eine bitte an die Männer - nehmt rücksicht !!! Wenn nicht kann es schnell zu richtig fiesen verletzungen führen bis hin zur Lungenentzündung!!!

So Lady´s... Würd mich freuen wenn ihr euch auch mal dazu äußert...
Das diese Praktik nicht jeder gefällt ist mir durchaus bewusst und auch nachvollziehbar... Also raus mit euren Meinungen & Erfahrungen!


Geschrieben

ich stehe weder auf blasen, noch auf Deep Throat.
Kann diesen Pornosexualpraktiken nichts abgewinnen.


bilover006
Geschrieben

Es ist bei weitem keine Pornosexpraktik.

Als bi-Mann mag ich den Blow Job sowohl aktiv als auch passiv und würde auch gerne tiefer blasen können, aber der bereits erwähnte Brechreiz, bzw. die Angst davor, hat mich immer davon abgehalten. Danke für den Tip mit dem Schlucken. Werde es bei nächster Gelegenheit ausprobieren.


Geschrieben

blasen siehst du in jedem schlechten Pornofilm!
Darum pornosexpraktik... völlig langweilig
gibt es besseres was man machen kann.
Meiner Meinung nach... aber jeder so wie es ihm gefällt.


Passion_Sex
Geschrieben

blasen siehst du in jedem schlechten Pornofilm!
Darum pornosexpraktik... völlig langweilig
gibt es besseres was man machen kann.
Meiner Meinung nach... aber jeder so wie es ihm gefällt.




Sex sieht man aber auch in jedem Porno - ob schlecht oder nicht!
Jedem das seine, da hast du recht! Würde es mich selber nicht erregen würd ich den Teufel tun nur damit es ihm spaß macht..!!!

@bilover006 - Das der Brechreiz sich ankündigt bleibt wohl nicht aus.. Aber wenn du selber da langsam und entspannt dran gehst, lernt man sich selber kennen und somit auch damit umzugehen.


Geschrieben

Sex sieht man aber auch in jedem Porno - ob schlecht oder nicht!
Jedem das seine, da hast du recht! Würde es mich selber nicht erregen würd ich den Teufel tun nur damit es ihm spaß macht..!!!



wie gesagt, bei mir würdest du das auch nicht machen wenn es dich erregt


Geschrieben

blasen siehst du in jedem schlechten Pornofilm!
Darum pornosexpraktik... völlig langweilig
gibt es besseres was man machen kann.
Meiner Meinung nach... aber jeder so wie es ihm gefällt.





Ficken siehst Du auch in jedem Porno. Praktizierst Du deswegen auch nicht?! Interessante Logik!


Passion_Sex
Geschrieben (bearbeitet)

@HallowenHavok

Hahaha... Alles kein muss Reicht mir vollkommen wenn es meinem jetzigen Partner in extase treibt & dadurch mich ebenfalls
Genau wie es umgekehrt ist - wieso sollte ich sowas durchziehen wenn er kein spaß dran hat? Wäre dann für mich genauso unlustig!
Für Sex gilt - beide müssen spaß dran haben sonst ist es doch iwie auch kein "Sex."

So sehen wir das...


bearbeitet von Passion_Sex
Geschrieben (bearbeitet)

ich stehe weder auf blasen, noch auf Deep Throat.
Kann diesen Pornosexualpraktiken nichts abgewinnen.



Geht ja auch am Telefon schlecht.

Topic
Solange wie alle Beteiligten Spaß daran haben, ist dagegen nichts zu sagen.


bearbeitet von Collossus
no_sanctuary
Geschrieben (bearbeitet)

Geht ja auch am Telefon schlecht.


Und ich habs mir soooo verbissen zu schreiben
weil er sich ja so schon ständig wiederholt

Interessant auch, dass die Ladys gefragt sind, und ausser dem TE nur Männer schreiben

Aber ruhig weitermachen...ich hab abgestimmt


bearbeitet von willi_odaned
Geschrieben (bearbeitet)

Geht ja auch am Telefon schlecht.

Topic
Solange wie alle Beteiligten Spaß daran haben, ist dagegen nichts zu sagen.



Du kannst das nicht am Telefon!
vergleiche nicht alle mit dir, es gibt Menschen die sowas wie Phantasie haben.
Und bedenke Phantasie ist mächtiger wie Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Und sie dürfen das ja auch gerne machen, bloss mir bläst keine Frau einen, weil ich das einfach nicht mag!
Habe viel kreativere einfälle.
ist halt Pornonachspiel Sex wie ich schon sagte, sieht man immer, muss man auch machen, damit man dabei wahr


bearbeitet von HallowenHavok
Passion_Sex
Geschrieben

Und ich habs mir soooo verbissen zu schreiben
weil er sich ja so schon ständig wiederholt

Interessant auch, dass die Ladys gefragt sind, und ausser dem TE nur Männer schreiben

Aber ruhig weitermachen...ich hab abgestimmt




Themen eröffnerin Bin der weibliche part...


Brisanz2009
Geschrieben

Hmm....was ich mich dabei frage ist, wo dann für die Frau die "Extase" ist? Ich meine körperlich, auf Grund des Würgereizes? Kopfkino?
Das mein ich ehrlich.

Wäre es derselbe Effekt, würde man versuchen eine Banane so tief hinein zu bekommen?

Es geht hier nicht ums lächerlich machen, es interessiert mich.


Passion_Sex
Geschrieben (bearbeitet)

was ich mich dabei frage ist, wo dann für die Frau die "Extase" ist?




Es schaukelt sich auf - wenn ich mitbekomme wie der Mann den verstand dabei verliert, treibt mich dies auf ein ähnliches Level.
Danach brauch er nichtmehr viel machen und ich explodiere.

Sicher kann man das Deepthroating nicht mit vernünftigen Sex vergleichen gar ersetzen, dennoch erlebe ich völlige Lust dabei!
Ich weiss auch das es nicht nur mir so ergeht...


Und bedenke Phantasie ist mächtiger wie Wissen, denn Wissen ist begrenzt.



By the way: Phantasie ist mächtiger ALS Wissen, denn Wissen ist begrenzt.


bearbeitet von Passion_Sex
Schlüppadieb
Geschrieben (bearbeitet)

OT
@Passion_Sex, umgangssprachlich (Schweiz, Süddeutschland ) war das schon durchaus korrekt, denn wir im Süden machen ja z.B. Licht auch ab und nicht aus.


bearbeitet von Schlüppadieb
Geschrieben

also ich mag es wenn ich dabei aktiv bin und selbst entscheide wie schnell und tief es geht
das weckt einfach meinen ehrgeiz
aber ich mag auch ab und zu mal einen throatfuck wo die frau beim dt passiv ist
hat nichts mit porno zu tun sondern ist eine ganz normale vorliebe wie jede andere auch, fühlt sich ja auch ganz anders an für den mann
mein freund mag es total im wechsel, mal zärtlich mit viel zunge und dann etwas härter einfach den schw*** schlucken
hat nen guten überraschungseffekt


Geschrieben

sie muss doch zeigen, wenn ich mir von ihr schon keinen blasen lassen würde, wie viel intelligenter das sie ist!


Engelschen_72
Geschrieben (bearbeitet)

Habe viel kreativere einfälle. ist halt Pornonachspiel Sex wie ich schon sagte ...


Und wieder was gelernt!
Blasen ist unkreativ und DeepThroat ist lediglich ein Pornonachspiel.

Hmm....was ich mich dabei frage ist, wo dann für die Frau die "Extase" ist?


Die Reaktionen des anderen spüren und fühlen, zu sehen, wie man ihn damit in den Wahnsinn treibt.


bearbeitet von Engelschen_72
Engelschen_72
Geschrieben

Deine Äußerungen über sexuelle Dinge, die du nicht kennst/nicht magst, sind einfach nur lächerlich!
Es ist eines, wenn man Dinge nicht mag, aber diese dann als Pornofantasien oder unkreative Handlungen zu erklären, weil der Blick über den eigenen Horizont extremst beengt ist, ist `ne ganz andere Sache!


Passion_Sex
Geschrieben

@Engelschen_72 ... Du hast es auf den Punkt gebracht!

Danke PrincessPeach91 für deinen Beitrag.. *g*


@HallowenHavok ...
Hab aber keinerlei bedürfniss dir einen zu Blasen noch kratzt mich das am ego das du es nicht möchtest
Langsam wirds lächerlich.. xD Ausserem ist Umgangssprache ist noch lange keine Grammatik..


SeuteDeern001
Geschrieben (bearbeitet)

Warum muß man immer bis zum Anschlag blasen? Bis man fast am Kotzen ist?

Ich mag den Würgereiz nicht und werde mich auch nie daran gewöhnen.


Wenn der Mann mich zwingen sollte dazu , und er meinen Kopf hält und das Tempo bestimmt ist sofort Schluß damit, enweder ich kann das Tempo selber bestimmen oder gar nicht!

Wer mich deshalb nicht mag, ist nicht der richtige!


bearbeitet von SeuteDeern001
Fragezeichen nachträgl. hinzugeführt!
Engelschen_72
Geschrieben (bearbeitet)

ja dann soll ich lügen, nur weil du troll das lächerlich findest?
Ich finde dein ganzes Profil lächerlich!


Lesen UND verstehen würd schon weiterhelfen!
Was mein Profil mit dem Thread hier zu tun hat leuchtet mir nicht ein, muß es aber auch nicht.

Dann sage ich nicht nur weil es dir nicht passt, das es anders ist!


Das hab ich auch gar nicht gesagt!

Du findest es lahm, okay!
Aber nur weil du es lahm findest sind die Menschen, die das gerne praktizieren, weder unkreativ, noch mit dem Gedanken beim Nachstellen irgendwelcher Pornofantasien!

Lese und versuch`s zu verstehen!

Warum muß man immer bis zum Anschlag blasen? Bis man fast am Kotzen ist.


Ich lese hier im ganzen Thread nichts davon, daß man es muß!


bearbeitet von Engelschen_72
Tristania_
Geschrieben

Beim DeepThroat braucht es Zeit.
Bekomme ich die, steht dem nichts mehr im Wege.

Auch bei mir ist der Ehrgeiz und die Lust maßgebend dafür.
Ich liebe es einfach, das Opfer meiner Begierde mit meinen Lippen in den Wahnsinn zu treiben.
... zu spüren, wie er immer gieriger wird ... dazu noch der Blick tief in seine Augen ...


Passion_Sex
Geschrieben

@SeuteDeern001.. Man sollte erlernen das der brechreiz garnicht aufkommt.. Zu Deepthroaten muss man auch wollen, sonst wird man immer wieder würgen und ersticken!
Wenn das vertrauen stimmt (tut es bei uns) kann es auch mal echt geil sein benutzt zu werden.. Aber das brauch vertrauen zum partner und ein gefühl für den eigenen körper!
-----------------------------
@moonlight_waltz hat da auch völlig recht!


Geschrieben (bearbeitet)

Also ich persönlich finde es fast ein bisschen nervig das mittlerweile quasi jeder in meinem Umfeld den Deep Throat beherrscht (incl. me) ich finde Würgegeräusche und Sabbern viel geiler.

Aber ich bin ja auch blos ein perverser Pornoficker :-P

Pan


P.S.: Um mir endgültig den Spass zu versauen, hier der Tipp wie man den Würgereflex bei 90% der Menschen blockieren kann - einfach eine Faust mit innen liegenden Daumen machen und die Faust fest zudrücken - das funktioniert zwar nur über Ablenkung ... aber dafür ziemlich gut.


bearbeitet von Hirtengott
×