Jump to content
Sabrald

Ignorieren jetzt in Mode?

Empfohlener Beitrag

Sabrald
Geschrieben

Mal eine allgemeine Frage: ist das auf Ignorieren setzten eigentlich eine neu Mode Erscheinung? 

Sind jetzt innerhalb kürzester Zeit von 2 Herren und gerade eben von einem Paar auf Igno gesetzt worden.

Nicht das uns das jetzt an sich stören würde, aber was wir gerne wissen würden warum?

Der erste Herr hat regelrecht nach einem Treffen gebettelt und wie es soweit war und wir noch mal nachfragen wollten ob es auch wirklich dabei bleibt hatte er uns schon auf igno gesetzt. Der zweite hatte  Komplimente gemacht , haben wir uns für bedankt und gleichzeitig geschrieben das seine Vorlieben sich nicht mit unseren decken. Bekamen wir eine beleidigende Antwort zurück und landeten ebenfalls auf Igno.

Heute hat uns ein Paar angeschrieben das uns gerne kennen lernen möchte. Habe geantwortet das ich mich schon mal melde und wenn mein Mann ausgeschlafen hat wir mit einander Sprechen und uns dann noch mal melden. Antwort: kein Problem , macht das.

Jetzt wollte ich mit meinem Mann reden und auf das Profil gehen , zack waren wir auf Igno.

Daher meine Frage ob das jetzt die große Masche ist? 

Entweder will ich doch Kontakt oder nicht. Wenn nicht, brauche ich doch gar nicht erst anschreiben.

  • Gefällt mir 1
Rapunzel-1958
Geschrieben

Manche bzw. viele leben hier nur ihre Phantasie aus, sind nur virtuell unterwegs, sicher auch zum Provozieren, Foppen - finden das dann lustig, haben sicher sonst nich viel in ihrem Leben. Evtl. ist Igno eine Gedächtnisstütze, damit man nicht wieder umsonst ein Profil aus Vergesslichkeit aufruft. Egal. Ich brauch Igno auch oft, erspart wertvolle Zeit. Seht's locker :$ grübelt nicht, ist sinnlos, zu viele Trolls hier

  • Gefällt mir 5
invisible40
Geschrieben

die hatten keinen Bock auf euch...

  • Gefällt mir 1
OneNo
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Sabrald:

Der erste Herr hat regelrecht nach einem Treffen gebettelt und wie es soweit war und wir noch mal nachfragen wollten ob es auch wirklich dabei bleibt hatte er uns schon auf igno gesetzt.

Damit wollte er vielleicht sichergehen, daß Ihr nicht in letzter Minute absagen konntet - und dann war er ganz traurig, daß er ganz allein am vereinbarten Treffpunkt warten mußte.

vor 3 Stunden, schrieb Sabrald:

Der zweite hatte  Komplimente gemacht , haben wir uns für bedankt und gleichzeitig geschrieben das seine Vorlieben sich nicht mit unseren decken. Bekamen wir eine beleidigende Antwort zurück und landeten ebenfalls auf Igno.

Damit wollte er vielleicht sichergehen, daß er das letzte Wort hatte. Manche brauchen das für ihr Seelenheil.

vor 3 Stunden, schrieb Sabrald:

Habe geantwortet das ich mich schon mal melde und wenn mein Mann ausgeschlafen hat wir mit einander Sprechen und uns dann noch mal melden. Antwort: kein Problem , macht das. Jetzt wollte ich mit meinem Mann reden und auf das Profil gehen , zack waren wir auf Igno.

Da kam die Antwort wohl nicht schnell genug.

 

Welche Gründe es haben mochte, wird Euch keiner sagen können, aber in Mode wird es auch nicht sein. Waren einfach drei Griffe ins Klo, die - wie es der Zufall wollte - relativ zeitnah geschehen sind. Sich darüber zu wundern, verschwendet nur wertvolle Lebenszeit.

  • Gefällt mir 1
Sabrald
Geschrieben
vor 14 Stunden, schrieb invisible40:

die hatten keinen Bock auf euch...

und warum haben die uns dann angeschrieben ? 

Keine logische Antwort

JohnDoe
Geschrieben
Am 26.9.2017 at 10:27, schrieb Sabrald:

und warum haben die uns dann angeschrieben ? 

Keine logische Antwort

Könnte 1000 Gründe haben. Was besseres in der Zwischenzeit gefunden halte ich für ziemlich wahrscheinlich. Ist hier ganz normales verhalten und würde ich nichts drauf geben. 

cuddly_witch
Geschrieben

Ich setze auch alle Kerle auf "igno", die bei der 2ten Mail immer noch nicht meine Fragen beantwortet haben, aber von mir neue Infos haben möchten.

  • Gefällt mir 1
sinful_dreams
Geschrieben (bearbeitet)

@Sabrald mein Lieblingsspruch hierzu: Seid froh, diese Leute real nie kennengelernt zu haben. Wer weiss, wie sie in real drauf oder "drunter" gewesen wären. Drüber lachen und weiter gehts.

Ach ja, vielleicht wollte das "Paar" nur dich als Frau. Da war dann wohl dein Mann im Weg. 

bearbeitet von sinful_dreams
Sabrald
Geschrieben
vor 56 Minuten, schrieb cuddly_witch:

Ich setze auch alle Kerle auf "igno", die bei der 2ten Mail immer noch nicht meine Fragen beantwortet haben, aber von mir neue Infos haben möchten.

Das können wir ja noch verstehen. Was wir nicht verstehen ist das diese Leute uns anschreiben ,man antwortet höflich und dann wird man auf igno gesetzt. 

OneNo
Geschrieben

@Sabrald

Vielleicht seid Ihr ja das erste Paar, das ihnen auf ihre Nachricht hin geantwortet hat und nun glauben sie dadurch, Ihr seid ein Fake? Gründe würdest Du nur von denjenigen erfahren können, die Euch auf Ignore gesetzt haben. Was nun einmal recht schwierig werden könnte. Und schlußendlich nur einen Schluß zuläßt: Es bringt Euch nichts, Euch darüber Gedanken zu machen. Einfach hinnehmen (gern mit Humor) und sich nicht weiter damit aufhalten.

  • Gefällt mir 1
Sabrald
Geschrieben

Recht hast du "OneNo" ...ist ja auch nicht so das uns das jetzt wirklich stört, es verwirrt halt nur ....daher die Frage.

Also: wer erst will und dann nicht mehr, der hat dann vielleicht doch schon. Oder so.

Sabrald
Geschrieben

Recht hast du "OneNo" ...ist ja auch nicht so das uns das jetzt wirklich stört, es verwirrt halt nur ....daher die Frage.

Also: wer erst will und dann nicht mehr, der hat dann vielleicht doch schon. Oder so.

moonchilds
Geschrieben

Lasst euch nicht verwirren denn Verwirrte gibts augenscheinlich genug.😉

elegance4u
Geschrieben
Am 25.9.2017 at 15:54, schrieb Sabrald:

Mal eine allgemeine Frage: ist das auf Ignorieren setzten eigentlich eine neu Mode Erscheinung? 

Sind jetzt innerhalb kürzester Zeit von 2 Herren und gerade eben von einem Paar auf Igno gesetzt worden.

Nicht das uns das jetzt an sich stören würde, aber was wir gerne wissen würden warum?

Der erste Herr hat regelrecht nach einem Treffen gebettelt und wie es soweit war und wir noch mal nachfragen wollten ob es auch wirklich dabei bleibt hatte er uns schon auf igno gesetzt. Der zweite hatte  Komplimente gemacht , haben wir uns für bedankt und gleichzeitig geschrieben das seine Vorlieben sich nicht mit unseren decken. Bekamen wir eine beleidigende Antwort zurück und landeten ebenfalls auf Igno.

Heute hat uns ein Paar angeschrieben das uns gerne kennen lernen möchte. Habe geantwortet das ich mich schon mal melde und wenn mein Mann ausgeschlafen hat wir mit einander Sprechen und uns dann noch mal melden. Antwort: kein Problem , macht das.

Jetzt wollte ich mit meinem Mann reden und auf das Profil gehen , zack waren wir auf Igno.

Daher meine Frage ob das jetzt die große Masche ist? 

Entweder will ich doch Kontakt oder nicht. Wenn nicht, brauche ich doch gar nicht erst anschreiben.

Wenn Ihr Euch keiner "Schuld bewußt" seid, würde ich mir keine Gedanken machen. Bei dem Fall mit dem Mann, ist es für mich klar: der wollte sein Kopfkino ausleben und hat dann kalte Füße bekommen. Und da ist es ja einfacher zu ignorieren als ehrlich zu sagen "Ich trau mich nicht".

Warum die anderen Euch ignoriert haben? da gibt es ja viele Gründe. Es könnte ja z.B. auch sein, dass die Euch in echt kennen und hier inkognito sein wollen.  Tja und um jemanden zu ignorieren braucht man Kontakt, deswegen anschreiben und nach der Antwort ignorieren. Oder vielleicht war bei dem anderen Paar ein Teil voreilig und dann hat der Partner gesagt, dass ihr nicht paßt.....gibt viele Möglichkeiten. Da würde ich mir keine Gedanken machen.

Geschrieben

Es lebt sich leichter wenn man es so nimmt wie es ist ohne nach dem Grund zu fragen, warum sich über so etwas "Sorgen" machen es gibt wichtigeres, also take it easy...

Geschrieben
Am 25.9.2017 at 15:54, schrieb Sabrald:

Mal eine allgemeine Frage: ist das auf Ignorieren setzten eigentlich eine neu Mode Erscheinung? 

Sind jetzt innerhalb kürzester Zeit von 2 Herren und gerade eben von einem Paar auf Igno gesetzt worden.

Nicht das uns das jetzt an sich stören würde, aber was wir gerne wissen würden warum?

Der erste Herr hat regelrecht nach einem Treffen gebettelt und wie es soweit war und wir noch mal nachfragen wollten ob es auch wirklich dabei bleibt hatte er uns schon auf igno gesetzt. Der zweite hatte  Komplimente gemacht , haben wir uns für bedankt und gleichzeitig geschrieben das seine Vorlieben sich nicht mit unseren decken. Bekamen wir eine beleidigende Antwort zurück und landeten ebenfalls auf Igno.

Heute hat uns ein Paar angeschrieben das uns gerne kennen lernen möchte. Habe geantwortet das ich mich schon mal melde und wenn mein Mann ausgeschlafen hat wir mit einander Sprechen und uns dann noch mal melden. Antwort: kein Problem , macht das.

Jetzt wollte ich mit meinem Mann reden und auf das Profil gehen , zack waren wir auf Igno.

Daher meine Frage ob das jetzt die große Masche ist? 

Entweder will ich doch Kontakt oder nicht. Wenn nicht, brauche ich doch gar nicht erst anschreiben.

Hallo...ja das Ignorieren hat mich jetzt auch erwischt.Ich war ein oder zweimal auf einer Seite von einer sehr reizvollen Lady und wurde prompt gesperrt... Verstehe ich auch nicht.Also es geht nicht nur Euch so.Weiterhin viel Spass.Lg Volker

 

 

Ixforqu
Geschrieben
Am 25.9.2017 at 15:54, schrieb Sabrald:

Mal eine allgemeine Frage: ist das auf Ignorieren setzten eigentlich eine neu Mode Erscheinung?

Es ist Frühling - vielleicht probieren da manche erst einmal aus, ob sie überhaupt noch einen Marktwert haben? Und dann reicht ihnen der Ego-Push, daß jemand bereit ist, sich mit ihnen zu treffen.

Besser so als irgendwo zu sitzen und auf jemand zu warten, der euch versetzt und nicht rechtzeitig absagt.

×