Jump to content
1dark1

Was mögen Frauen am Schlucken beim Blasen

Empfohlener Beitrag

1dark1
Geschrieben

viele Frauen stehen da total drauf den saft zu schmecken warum?


Geschrieben

"viele"
das wage ich zu bezweifeln
tausche das mal lieber gegen "einige" oder "ein paar"


single_willy40
Geschrieben

Ich kaufe eine Mitte.

Frau sagt zwar gerne in der Öffentlichkeit oder unter Freundinnen das sie das nicht machen, aber aus meiner Erfahrung hält sich das in der Mitte!!


Geschrieben

Ich denke auch, dass einige Frauen es nur ihren Männern zuliebe tun, da sie wissen, dass es ihn anregt wenn sie schlucken. Meiner Meinung nach gilt nicht, dass alle Frauen die es machen es generell gerne kosten.


Alesys
Geschrieben

Ich komme rein rechnerisch auf 20%, das ist deutlich unter der mitte.
Es hängt aber auch davon ab, wie das Sperma schmeckt. Da gibt es ja auch den einen oder anderen Trick...


single_willy40
Geschrieben

Und ob es frisch ist..........


Geschrieben


Es hängt aber auch davon ab, wie das Sperma schmeckt.



Was man als Frau natürlich vor dem Schlucken schon weis*g

Ich für meinen Teil stehe da nicht total drauf.
Tagesform und Lust dazu muss gegeben sein, dann kann ich da schon mal scharf drauf sein.
Gilt aber nur für feste Partner, denn die Lust darauf muss sich entwickeln.


Schnaepschen
Geschrieben

Ich komme rein rechnerisch auf 20%, das ist deutlich unter der mitte.



Ich komme auf deutlich mehr. Manche meckern sogar, wenn sie nichts abbkommen.


Es hängt aber auch davon ab, wie das Sperma schmeckt. Da gibt es ja auch den einen oder anderen Trick...



Rührei mit Salz, Pfeffer, Curry und Ingwer gewürzt kann Wunder bewirken.

Was man als Frau natürlich vor dem Schlucken schon weis



Da deine Geschmacksnerven nicht in Hals und Magen sitzen, solltest du das schon vor dem Schlucken wissen. Und der Lusttropfen gibt ja schon mal einen kleinen Vorgeschmack.


MarySue86
Geschrieben

Es würd mich je eher interessieren was MÄNNER daran gut finden....


Geschrieben

Ich komme auf deutlich mehr. Manche meckern sogar, wenn sie nichts abbkommen.



Wie ist das jetzt gemeint?

Also das Frauen nicht die gesamte Ladung abbekommen? Und wenns so ist, was passiert dann mit dem Rest... ? Samenspende?

Oder gibt es Frauen, die gern würden aber nicht dürfen?


Tristania_
Geschrieben

Und der Lusttropfen gibt ja schon mal einen kleinen Vorgeschmack.


Stimmt nicht (immer).

Die Lusttropfen meiner Probanden hatten einen ganz anderen Geschmack - eher mild und süßlich.
Das Sperma schmeckte eher herb und bitter - oder nach Flüssigseife ...

.


limited_edition
Geschrieben (bearbeitet)

Das möchte wohl sein,die letzte Winterkollektion kann der Herr auch unter der Hand verschleudern

Susi


ist das dann nen WW-Sale?




Das Sperma schmeckte eher herb und bitter - oder nach Flüssigseife ...

.



Ganz schlimm, wenn man(N) vorher was mit Knoblauch gegessen hast,
aber Ananas ist auch ned jedem Seins


bearbeitet von codename_angel
Geschrieben

Also ich liebe es oral zu verwöhnen und auch zu schlucken ;-) Habe auch keine Probleme mit, mich selbst zu schmecken . Aber Mann sollte sich dann auch mal selbst probieren ;-) .Ich finde da nichts schlimmes oder ekliges dran ..ich genieße es eher bis zum letzten Tröpfchen ;-))


cuddly_witch
Geschrieben

Viele? Mitte? Na ich weiß ja nicht. Ich denke es sind bedeutend weniger Frauen, die darauf stehen.

Aber wie ist eigentlich mit Männern? Mögen die die voller Sperma gespritzte Mumu auszulecken, wenn ihr eigener Saft rausläuft? Ich habe bisher noch nicht so viele davon erlebt, die darauf stehen...


Schnaepschen
Geschrieben

Wie ist das jetzt gemeint?


Oder gibt es Frauen, die gern würden aber nicht dürfen?



Genau!


oder nach Flüssigseife ...

.



Bist du sicher, dass es Sperma war?

btw: Wieso Probanden? Hast du eine Feldstudie durchgeführt?


Cunni2069
Geschrieben

Ich hatte zwar nicht sooo viele Liebhaberinnen,
kann aber auch bestätigen, dass sich die meisten aus eigener Initiative dazu entschieden es aufzunehmen - und das, obwohl ich rechteitig signalisiert habe, dass der Ausbruch kurz bevor steht.
Auch ich hatte eher das Gefühl, dass sie es tatsächlich haben wollten.

Ich kann mir aber trotzdem denken, dass das von vielen Frauen doch eher gemieden wird...

Und,
ich habe kein Problem mit einem Spermakuss, oder SIE nach dem Koitus sauber zu lecken


brisetwotouch
Geschrieben

Ich sehe das eher praktisch,...alles aufgeräumt, keine Sauerreien!


Geschrieben



Da deine Geschmacksnerven nicht in Hals und Magen sitzen, solltest du das schon vor dem Schlucken wissen. Und der Lusttropfen gibt ja schon mal einen kleinen Vorgeschmack.



Schnappes? Vielleicht solltest du mal einen(besser mehrere) Penis(se) bis zum Schluß blasen, dann kannste auch mitreden.

Wie das Zeug schmeckt weis ich erst wenn ich es im Mund habe.
Der Lusttropfen (den nicht jeder Mann absondert) sagt geschmacklich gar nichts über die Hauptladung aus.
Bis jetzt habe ich noch nie zu einem Mann gesagt: Kannste mal eben ein Fingerhütchen voll spritzen, damit ich vorkosten kann?


Geschrieben

Es würd mich je eher interessieren was MÄNNER daran gut finden....



Es macht uns halt total an, genau wie ne Frau in heißen Outfit zu sehen. So wie der eine es vllt. erregent findet sich zu unterwerfen bei SM, so ist das auch ne Art der Erregung. Schwer das genau zu erklären


Nuala
Geschrieben

Ich schlucke Sperma lieber, als dass es mir die Augen verklebt - im wörtlichen Sinne: "Ich hab es kommen sehen."

Spaß beiseite....

Ich habe kein Problem damit, Sperma zu schlucken. Dies ist aber, wie Rubi-Rübchen schon sagte, von einigen Faktoren abhängig... Lust, Geilheit und Partner müssen schon passen.
Sperma ist aber auch nicht gleich Sperma - Kette rauchen, einige Medikamente und Essgewohnheiten können schon Gründe dafür sein, auf eine Geschmacksprobe zu verzichten


Geschrieben

Ich sehe das eher praktisch,...alles aufgeräumt, keine Sauerreien!


seh ich auch so


Geschrieben

Ich gehöre zu den Frauen, die es LIEBEN zu blasen, aber NICHT schlucken!
Für mich ist der Geschmack einfach widerlich.
Und ja, ich habe mehrmals geschluckt und musste dann feststellen, dass ich das einfach nicht mag.
Muss aber auch sagen, dass ich darüber ziemlich sauer mit mir bin, denn ich würde meinem Mann schon sehr sehr gerne den Wunsch erfüllen. Aber anschließendes Würgen ist ja nun auch kein schöner Abschluss!

Ich stehe dazu, finde es schade und beneide die Mädels, die das können!!


Geschrieben

*top*
geht mir auch so
ich liebe es wirklich zu blasen!!! mein mann bekommt jeden tag min. 1 blowjob
aber nur selten bis ganz zum schluss, leider
einerseits weil ich es lieber raus spritzen sehe (eine kleine vorliebe von mir)
und andererseits weil mir schlecht vom schlucken wird, was nichts mit dem geschmack zu tun hat (der manchmal schon recht grenzwertig sein kann)
sondern eher an einer unverträglichkeit (die noch nicht geklärt werden konnte) liegt


DickeElfeBln
Geschrieben

ich bin immer wieder froh , zu den nicht vielen zu gehören


in10thief
Geschrieben

.... Lust, Geilheit und Partner müssen schon passen.


... und da ist es wieder mein sexuelles Unverständnis...
Frau hat den Schwanz des Mannes bereits im Mund und stellt dann fest, dass Lust, Geilheit und Partner nicht passt? Sachen gibts...


×