Jump to content
Kontakt12345

Sind Gangbangs Aids-Fallen ?

Empfohlener Beitrag

Kontakt12345
Geschrieben

Wart ihr ihr schon mal einem Gangbang ? So mit mehrern Männern die zusammen eine Frau ficken. Würde mich reizen. Nur: Wie save gehts da eigentlich zu ? Kennt ihr jemand der davon Aids bekommen hat ? Ich nehme mal an die Frauen werden halt vorher auf Aids getestet oder ? Stimmt das ? Aber was ist, wenn zu Beispiel ein Kollege in der Gegend rumspritzt ? Da hilft ja dann auch kein Gummi mehr.

Also wie sind eure Erfahrungen ? Wie schützt man sich ?


wega82
Geschrieben (bearbeitet)

Ernsthaft?

Meinst du Aids wird mit dem Sperma "verschossen"?

Und Männer machen bei AO GB vermutlich auch Tests. Die Frau, die da "bearbeitet" wird, ist ja schließlich kein Wegwerfartikel...


bearbeitet von wega82
baldness
Geschrieben

Och nö, das wird wieder ein AO Fred, mit allen seinen Folgen.

Jemand wird sagen, das gab es schon. (erledigt)
Jemand wird auf die Suche verweisen. (to do)
Jemand wird entsprechende Links posten. (to do)

Dann werden wieder allen weiteren Krankheiten aufgezählt, die auch übertragen werden.

Jemand erzählt dann was übers Risko, von wegen Straße überqueren wäre schlimmer.

Dann wird der Tonfall immer gereizter.
Die ersten User/innen zicken sich an.
Die Mod/sinnen beginnen die ersten Threads zu löschen: Nicht in diesem Tonfall.

Irgendwann wird der Thread dann geschlossen.

Ein paar Hinweise an den TE:
Wer testet den auf Aids? Ein entsprechendes Labor? Achso, Schnelltest, ja, die soll's geben.

Wie lange nach der Ansteckung dauert es, bis der Test positiv ist?

Wieso werden die Männer nicht getestet?

Und dann den ganzen Sack anderer Geschlechtskrankheiten.

Möge der Fred erfolgreich werden.


Kontakt12345
Geschrieben

Das Aids durch in der Gegend rumspritzen übertragbar sein müsste scheint mir schon klar. Denn es wird ja auch auf die Frau übertragen, wenn der Mann in sie einspritzt.


SinnlicheXXL
Geschrieben

TE, es gibt save gangbangs und es gibt AO-Gangbangs! Wenn alle Männer Kondome verwenden, solltest du nicht mit Sperma in Berührung kommen.

Die anderen Fragen kannst du dir selbst beantworten: Die normalen HIV-Test können erst nach 10-12 Wochen Antikörper nachweisen. Wenn also jemand alle paar Wochen ungeschützten Sex hat, kann man also höchstens wissen, wann man noch HIV-frei war. Angeblich gibt es inzwischen auch im Internet gefälschte Testbescheinigungen.

Wenn du also sicher gehen willst, dann benutze ein Kondom!


Geschrieben

Das Aids durch in der Gegend rumspritzen übertragbar sein müsste scheint mir schon klar. Denn es wird ja auch auf die Frau übertragen, wenn der Mann in sie einspritzt.



Es wäre für dich vielleicht ganz gut, wenn du dich mit dem Thema HIV und Aids mal auseinandersetzen würdest, bevor du irgendwelche Vermutungen anstellst. Sollte bei deinem im Profil angegeben Alter aber eigentlich selbstverständlich sein.

Geh einfach mal auf die Seite der "Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung". Da wird dir geholfen


Geschrieben

mit gummi ist die sache ziemlich safe ,ich würde mal behaupten sogar saver als im duo rumpoppen ,weil die wo auf save GB gehen auch unfall frei conti anlegen können !!


So verrückt es klingt ist eine AO Gangbang mit vorherigem test mit regelmäsigen AO GB mit Test gängern wohl statistisch minimal weniger gefärdent als safe "ABer" der unsicherheitsfaktor sind die neulinge !

Aber das ist statistik und die interessiert es einen scheis op es dich erwischt oder nicht denn das ist auch sicher einen oder mehrere muß es statistisch erwischen !

Wen du alles was sich ficken läst ohne gumi vögelst wirst du das gleiche risiko haben wie bei einem AO GB ohne test!
Ob die frau einmal in der woche 10 kerle gleichzeitig vögelt oder über die woche mit 10 kerlen vögelt bleibt sich letzt endlich gleich schlieslich kann der infizierte am ersten oder am letzten tag zustoßen macht nur 7 tage unterschied und auch nur wenn die GB schon am ersten tag ist ! alles statistik!!

Im übrigen haben mitlerweile die AO GBler immer wieder sowol HIV 1/2 wie hebC test's und immer mehr auch Sivilis als test in ihren vorderungen !

Und im zweifel muß ich erlich sagen eine Siv der modernen gruppen ist mitlerweile so ernst wie eine Hiv oder Hep infektion !!

Gummi druff und ein gangbang ist eine fick und keine leckparty !


Geschrieben

nimm einfach ein Kondom


Schlüppadieb
Geschrieben

... was grundsätzlich bei Sex mit nicht vertrauten Menschen sinvoll ist.


Geschrieben

stimmt Prickel


Real_Men
Geschrieben

Wer nicht aufpasst....:/


Engelschen_72
Geschrieben (bearbeitet)

http://www.aidshilfe-hamburg.de/zentrum/praevention/#Pr%C3%A4ventionsberatung
Eine Sache, die man innerhalb von 2 Minuten selber rausfinden kann, wenn einem die Aufklärung über HIV denn wirklich wichtig
ist!


Oder alternativ bei der Stelle, die hier angesprochen wird...

Wie schützt man sich ?


Du bist 29 Jahre alt und stellst so eine Frage ERNSTHAFT????
Manchmal bin ich echt entsetzt!

In jeder größeren Stadt gibt es die Aidshilfe, die Beratungen durchführen!
-&gt

Geh einfach mal auf die Seite der "Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung". Da wird dir geholfen


bearbeitet von Engelschen_72
TibatongHabakuk
Geschrieben

Sind Gangbangs Aids-Fallen ?


Ja, sind sie! Allerdings nur für Leute, die wirklich noch nie etwas von AIDS
gehört haben oder es für eine harmlose Infektion wie Schnupfen halten. Eine
Falle hat für gewöhnlich etwas hinterhältiges.

Wenn andere wild in der Gegend rumspritzen und du trotzdem mitmachen willst,
obwohl du Angst vor einer HIV-Infektion hast, dann solltest du zusehen, dass
dir von dem Zeug keiner versehentlich was in den Hintern spritzt und Vorsorge
treffen, dass du dich anschließend vor Ort duschen, besser noch baden kannst.

Sicherheitshalber solltest du noch einen Mundschutz tragen und kontrollieren,
ob du auch keine offenen Wunden hast, in die fremde Männer auf hinterhältige
Art und Weise (im Sinne einer Falle eben) ihr Sperma tropfen lassen könnten.


Geschrieben

nimm einfach ein Kondom



Nun ja, was nützt ein Kondom wenn vorher alle vorsichtsmassnahmen und Schutzmechanismen außer Acht gelassen werden?

Wie sieht es denn tatsächlich aus? Da zupfen sich die "Herren" an der Nudel herum--natürlich ohne Tüte--die Glückstropfen sprudeln da nur so über ihre Finger--und zwischendurch wird die Dose der Dame schön durchgefingert--

Zwischendurch darf auch die ein oder andere mal blasen...auch ohne..

und zum Poppen dann die Tüte drüber weil man macht ja Safer Sex .

Manch einer sollte sich mal Gedanken über sein Sexualverhalten machen.


Geschrieben

naja, das sagt einem doch der Verstand, dass er an ihr natürlich außer sie mit Kondom zu penetrieren nichts machen kann... Da ist dann natürlich nichts mit rumfingern, lecken oder ohne Gummi blasen zu empfehlen


Kontakt12345
Geschrieben

Was ich mir noch denk: Die Gefahr geht eher von der Frau für die Männer aus als andersherum. Und zwar aus dem einfachen Grund, das die Frau vielleicht mit 100 Männern pro Woche fickt. Während der Mann vielleicht nur mit dieser einen Gangbangerin fickt.

Stimmt ihr da zu ?


DerWeisseRitter
Geschrieben

Jeder ist da seines (Un-)Glückes Schmied - und den Rest erledigt (hoffentlich) zuverlässig die natürliche Auslese ...

Ansonsten wäre die Erfindung von AIDS-Fallen sicher eine tolle Idee - könnte man vorbeugend statt Medikamenten einsetzen. Nur wohin dann mit den gefangenen AIDS-Erregern?


baldness
Geschrieben

Die Gefahr geht eher von der Frau für die Männer aus als andersherum. Und zwar aus dem einfachen Grund,
...
Stimmt ihr da zu ?

Na klar, und welche Konsequenzen zieht man daraus? Gefahrenquellen versucht man doch auszuweichen, oder?
Also, einfach die Frau(en) aus dem Gangbang entfernen.


wega82
Geschrieben

Stimmt ihr da zu ?



Aber nur, wenn die Frau auch ordentlich rumspritzen tut.


Delphin18
Geschrieben

Die Gefahr geht eher von der Frau für die Männer aus als andersherum.

In jeder Lebenslage gehen immer Gefahren von der Frau aus.


Nurayia
Geschrieben


Also, einfach die Frau(en) aus dem Gangbang entfernen.


Alternativ das nächsthöhere Schutzlevel verwenden: Verbalerotik ist 100% safe!!


DerWeisseRitter
Geschrieben

Alternativ das nächsthöhere Schutzlevel verwenden: Verbalerotik ist 100% safe!!



... also wie im Chat, hier - eine arme einzelne Frau wird von 20+ Männern unbarmherzig bis zum Orgasmus gechattet???

Stelle ich mir in Bezug auf einen Gangbang jedenfalls recht schwierig vor, das mit der Verbalerotik ... *g*


Geschrieben

Alternativ das nächsthöhere Schutzlevel verwenden: Verbalerotik ist 100% safe!!



Aber nur wenn das Gegenüber im Reallife nicht zum Spucken neigt.


69pepper69
Geschrieben

na dann aber aufpassen, dass ihr Euch keinen HIV (Heimcomputer-Internet-Virus) einfangt....


cuddly_witch
Geschrieben

Aber was ist, wenn zu Beispiel ein Kollege in der Gegend rumspritzt ? Da hilft ja dann auch kein Gummi mehr.




Je nachdem, wieviele Personen an so einer Gangbang beteiligt sind, erhöht sich natürlich auch das Risiko, dass bei einem das Gummi reißt, ist doch logisch oder ?


×