Jump to content

Glory Hole - Pro und Contra

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo,
hättet ihr Lust und Interesse, mal eure Erfahrungen zum oder mit einem Glory Hole zu berichten?

Ich persönlich hätte eher Bedenken, mein bestes Stück durch ein Loch zu stecken ohne zu wissen wer auf der andere Seite sitzt und welche Absichten diese Person tatsächlich hat...

Wenn das ganze im vertrauten oder bekannten Rahmen abläuft, würde ich den Sinn der anonymisierenden Wand nicht mehr erkennen.

Würde mich freuen, einige Meinungen von euch zu hören.


Geschrieben

Finde ich sehr reizvoll.
Ich persönlich würde das auch gerne ausprobieren und die Absichten die dahinter stecken sind ja nicht negativ oder Gewalttätig.

Wenn es in einem vertrauten Rahmen passiert, gebe ich Dir vollkommen Recht, währe bei mir auch der Reiz weg, aber so, warum nicht?


Geschrieben

man geht davon aus, dass es nichts negatives auf der anderen Seite gibt und das wird indem meisten Fällen auch klappen, aber was ist wenn doch?


Geschrieben

Meinst da steht jemand mit ner Heckenschere hinter?


Geschrieben

ich glaube dort wo es diese durchaus wundervolle Art der Blasmusik gibt hat keine eine Heckenschere in der Tasche.

Und da haben alle andere Gedanken als jemandem Weh zu tun es sei denn Du bist in einem BDSM-Studio


Geschrieben

du meinst gemäß dem Ärzte Song?
Also das wäre sicher der wirst case, aber sicher auch unangenehm.

So etwas würdest du doch sicher nie tun oder?


Etoileduciel
Geschrieben

Ich war schon in Pornokino´s mit GH Kabinen. Eine Schere hatte ich nie dabei Für mich war es sehr reizvoll. Ohne Begleitung ist es aber sehr befremdlich und auch beängstigend für Frauen.


Geschrieben

Da ist die Kehrseite der Medaille.


Geschrieben

Finde ich sowas von abstoßend. Den Akt nur auf den Schwanz zu reduzieren. Reizt mich gar nicht.


Etoileduciel
Geschrieben

Es ist sehr erregend wenn du nicht weißt wer auf der anderen Seite steht. Es interessiert in dem Moment auch nicht. Alle optischen Barrieren werden abgebaut und die Hemmschwelle sinkt.

Aber viele Männer machen einen Fehler. Sie setzen sich in die Kabinen und lassen die Tür auf. Dann siehst du welche "Zonks" drin sitzen und der obengenannte Reiz verpufft.


Geschrieben



Aber viele Männer machen einen Fehler.



99% der Männer leben die Sexualität ganz falsch in meinen Augen, das es solche Löcher gibt, zeigt das ganz deutlich! Krank, einfach nur Krank!


Geschrieben

sorry ist jetzt unsachlich, aber ich musste gerade an eine TV Show denken...
Quasi die Blind Blowjobs bei the cock of Germany :-)


Etoileduciel
Geschrieben

Du bist ein paranoider Frauenhasser und nennst mich krank? Was läuft eigentlich genau schief bei dir?


Geschrieben

99% der Männer leben die Sexualität ganz falsch in meinen Augen,



Wie gut das deine Augen nicht das Maß aller Dinge sind
Gruß Gaby


Geschrieben

das finde ich auch gut, nun wurde ja seine Meinung dazu Kund getan und bedarf keiner weiteren Auschmückung da diese Meinung ja nun nicht weiterhilfreich für den TE ist.

Ok, ich sehe da gibt es schon jemanden der Ahnung davon hat bzw. schonmal etwas miterlebt hat.
Würdest Du es nochmal machen?


Etoileduciel
Geschrieben

@Peitho77
Vielleicht, im Swingerclub mit der richtigen Begleitung ja. Im Pornokino nein. Zumal das Durchschnittsalter im Pornokino sehr hoch ist.


Geschrieben

Aber das Alter dürfte in dem Fall ja keine große Rolle spielen, weil außer dem Schniedel ist ja nichts weiter zu sehen.


Banggangster001
Geschrieben

im Club, da konnt ich von der anderen Wand aus sehen, welche Frauen vor dem GH knieten und gierig warteten - war ok.

Durchs GH ficken ist mir zu kompliziert, die Koordination Schwanz/Möse ist ohne Trennwand einfach leichter. Wer´s anonym mag , kann ja ein Tuch mit Loch dazwischen legen


Etoileduciel
Geschrieben

Soweit der Plan. Aber wie gesagt, die meisten lassen die Kabienentür auf, da geht genau der Reiz den das ganze eigentlich ausmacht verloren. Zudem musst du erst mal dort hinkommen.

Und glaub mir, wenn du durch die Flure läufst und dort nur Silberrücken siehst, dann geht auch etwas an Spaß verloren. Es sei denn man hat eine Vorliebe für ältere Männer.

Ich war bisher 4 mal im PK. Ich habe nicht 1 Mann in meinem Alter gesehen.


Lichtschimmer
Geschrieben

Ich glaube einfach, wichsen ist besser.


Lichtschimmer
Geschrieben

Du wichst lieber anstatt dir einen blasen zu lassen? Hoffentlich setzt sich der Trend nicht durch

Ich wichse lieber, statt mir schlecht einen blasen zu lassen, von einer Frau, der es ziemlich egal ist, was für und wie viele Schwänze sie in einer Sitzung zwischen die Kauleisten bekommt. Ich hoffe, das präzisiert es etwas.


Tristania_
Geschrieben

Für mich wäre das nichts - dafür genieße ich den Blick in seine Augen währenddessen viel zu sehr.


Etoileduciel
Geschrieben

Ich wichse lieber, statt mir schlecht einen blasen zu lassen, von einer Frau, der es ziemlich egal ist, was für und wie viele Schwänze sie in einer Sitzung zwischen die Kauleisten bekommt.


Die Örtlichkeit ist nicht ausschlaggebend für die Qualität des Bj´s.


Geschrieben

Für mich wäre das nichts - dafür genieße ich den Blick in seine Augen währenddessen viel zu sehr.



Ich glaube diesen gegenseitigen Augenkontakt genießen beide Seiten sehr, schließlich habe ich durch eine Wand keinerlei Rückmeldung über gefallen oder nicht gefallen auf der anderen Seite, außer einer finalen Meldung ;-)


×