Jump to content
nico1988375

was finden frauen am Gangbang

Empfohlener Beitrag

nico1988375
Geschrieben

An die frauenwelt hier was findet ihr an einem gangbang? Wollt ihr sowas öfter? Oder nur mal probieren?


Delphin18
Geschrieben

was findet ihr an einem gangbang?

Viele Männer.

Das weiß sogar ich als Nicht-Frau.


Geschrieben

Mir macht es Spaß es mit mehreren Männern gleichzeitig zu treiben.


SinnlicheXXL
Geschrieben

So wie ich Gangbangs aus Pornos kenne, reizt mich das absolut nicht! Dort ist das oft ein Event, wo ich denke, dass das für die Frau ja wahnsinnig stressig sein muss. Stundenlanges Blasen und Poppen....Es muss aber nicht so ablaufen, sondern kann duchaus auch sehr sinnlich sein.

Bei uns haben die Clubs, in die ich ab und an gehe, ausgerechnet am gleichen Abend GB im Programm. Also bin ich doch mal mitgegangen... und siehe da - es war total klasse. Denn da waren wirklich nur Leute, die sehr offen und daher weniger schüchtern waren. Und es war überhaupt nicht nur hardcore sondern eher sinnlich. Ich mag einfach ab und an gerne mehrere Hände auf meiner Haut (die bietet ja schließlich auch genug Platz....) Für Frauen kann das wunderbar sein, denn schließlich können sie wählen....


Geschrieben

Da kann ich mich meiner Vorposterin anschliessen. Habe mit meiner Partnerin solch eine Veranstaltung besucht. Sie hatte Riesenspass.
Die Herren waren nett. Alles total entspannt und easy. Gerne wieder.


Tristania_
Geschrieben

Reizt mich nicht wirklich.

Stell' mir das schon mit 2 Männern unheimlich anstrengend vor, wenn sie sich nicht miteinander beschäftigen.


vampirchen
Geschrieben

ja was finden sie???


ein paar schwänze.


der alte der drauf steht wichst sich einen... ;.)

wers mag : ist doch o.k.


SinnlicheXXL
Geschrieben

Ach? Und an den Schwänzen, ist kein Kopf dran zum Denken und Küssen? Keine Hände zum Streicheln, kein Körper zum Fühlen?


vampirchen
Geschrieben

was da dran ist weisst du sicher besser.

und auch das ist wie vorher erwähnt gut so.

wie beschrieben : wers mag: das ist doch o.k.!


SinnlicheXXL
Geschrieben

Allerdings. Aber wenn das Ganze von Leuten, die es nicht kennen, derart primitiv dargestellt wird, dann nervt mich das einfach.


vampirchen
Geschrieben

ich kenne es nicht.
ich mag es für mich auch nicht kennen lernen.ich sagte: es ist o.k.
warum auch nicht?



und was dich nervt ist hier nicht das thema !!!
solltest du das thema primitiv angesprochen fühlen:


ja für manche ist es das,für andere nicht.

zieh dir doch den schuh an der für dich passt.


Geschrieben

Bevor ihr euch virtuell die Augen auskratzt ...

Ich denke, es ist wie immer bei diesem Thema: zuerst muss mal geklärt werden, was hier mit Gangbang gemeint ist. Bzw auch, was die einzelnen, die hier antworten, darunter verstehen.

Du hast es ja schon beschrieben, Sinnliche. Aber bei den anderen kann ich nur mutmaßen.

Aber egal - ich sehe es ähnlich wie Sinnliche: das, was klassisch unter Gangbang verstanden wird (frau liegt breitbeinig herum und zig Männer stehen Schlange, um sie nacheinander kurz zu "beglücken") ist nicht mein Ding. Interessiert mich nicht, werde ich niemals mitmachen.

Aber ich bin gerne ab und zu mal bei einem Event mit Herrenüberschuß dabei, wo sich dann mehrere Männer mit einer Frau beschäftigen. Oder genieße auch entsprechende Situationen im Club. Wenn sowas dann als Gangbang bezeichnet wird, bin ich dafür und ab und an auch dabei.


vampirchen
Geschrieben

es ist nicht mein ding.
ich sagte jetzt aber schon mehrfach : ist doch o.k.!

jedem das seine....und das sollte auch so sein....egal was damit nun gemeint ist.

so lange niemand zu etwas gezwungen ist.....ich muss nicht schreiben was ich meine.....ist doch alles gut!


mondkusss
Geschrieben

wenn man was für andere okay findet muss man das nicht zwingend im viertelstundenrhthmus wiederholen...man kann hier auch nach der forenumstellung noch scrollen


vampirchen
Geschrieben

wenn es immer wieder hinterfragt wird.....sag ich das auch 3 mal.


aber danke mondkuss......ich scrolle und antwore wie ich es mir behagt.

scroll..............


sleeping_beasty
Geschrieben

Ich denke, das ist wie bei so vielem im Leben: manchmal ist die Phantasie besser als die Wirklichkeit und um nicht enttaeuscht zu werden, probiert frau vieles gar nicht erst.
Welche Frau wuerde nicht gern prinzessinnengleich von mehreren bildschoenen Adonissen mit zaertlichen Massagen verwoehnt werden?
Aber in der Gruselversion liegt sie dann da, waehrend endlos viele alte Widerlinge ueber sie drueber rutschen und sich an ihr einen abrubbeln waehrend sie nicht wegkommt...
Und die Realitaet irgendwo in der Mitte ist fuer manche anregend und fuer die anderen nicht. Na und?


Geschrieben

@sleeping_beasty: Glaub mir es gibt auch Männer die bei deiner "Gruselversion" eher an Geisterbahn als an Erotik denken ;-)

Der anderen Version könnte ich selbst als Mann was abgewinnen.

Ich hatte aber bei GB auch eher die von dir beschriebene "Gruselversion" gedacht. Aber man(n) lernt ja nie aus ;-)


SinnlicheXXL
Geschrieben


Welche Frau wuerde nicht gern prinzessinnengleich von mehreren bildschoenen Adonissen mit zaertlichen Massagen verwoehnt werden?


Lach... Naja - das ist wohl eher Tantra.. und ob es dabei wirklich so viel bildschöne Jünglinge gibt, wage ich zu bezweifeln. Außerdem scheint mir "Jüngling" und stundenlanges, zärtliches Massieren als ein Widerspruch an sich.

Und mal ganz ehrlich: Ich mag Massieren und Streicheln, aber zwischendrin ist ein handfester Fick auch nicht zu verachten!


Geschrieben

Siehste. Desewegen musste ich auch erst "Ältling" werden um stundenlanges Massieren zu mögen :-P

Ausserdem kann das ja immer wechseln zwischen laaaaangsamen streicheln und dann auch wieder ganz wild und heftig um dann wieder erschöpft aufeinanderzuliegen und nur noch leicht zu striecheln .... ;-)


×