Jump to content
tama2933

Massagen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo Ihrs,

wir haben uns mal gedacht, uns eine Massage zu gönnen!

Dabei kam uns dann auch mal die Idee, eben mal keine normale sondern ruhig mal was Besonderes. So ist uns die Idee gekommen, eine erotische zu suchen.

Allerdings stellen sich für uns da noch einige Fragen.

Gibt es erotische Massagen für Paare?
Geht es da bis zum Höhepunkt?
Wo finden wir das?
Und was kostet so was in der Regel?

Wir wissen das diese Fragen komisch wirken, aber wir sind da total unerfahren und eben sehr neugierig.

Wir bedanken uns schon mal für jede Art von hilfreicher Antwort.

LG Tanja und Marcus


Geschrieben

Ich fand eure Anzeige sehr nett. Eine PN habt ihr weil ich ein privates Treffen um sich gegenseitig zu massieren spannend finde.

Die öffentlichen Antworten auf eure Fragen, so weit ich etwas weiß:

> Gibt es erotische Massagen für Paare?

Ja, einige. Von Thai-Massagen bis Bordell-ähnlichen Anbietern, die ich aber nicht persönlich kenne. In HH kenne ich einen netten Laden für Thai Massagen, der mich alle drei Monate sieht.

> Geht es da bis zum Höhepunkt?

Je nach Absprache. Meistens ja.

> Wo finden wir das?

Mit einer Suchmaschine deines Vertrauens! Stichworte "erotik" und "massage" sollten ausreichen.

> Und was kostet so was in der Regel?

Ab 50 EUR pro Person. Oft sind auf Webseiten die Preise. Geschätzt 160 EUR sollte man für eine gepflegte Paarmassage aufwenden.


Wie immer hängt so Vieles von euren Vorlieben und Abmachungen ab! Wenn ihr z.B. von 2 Leuten massiert werden wollt, kostet das natürlich mehr. Wenn ihr Spezialitäten wie "Prostatamassage" wollt, kostet das mehr usw.


Geschrieben

Ihr seid ein Paar? Warum massiert ihr euch nicht gegenseitig? Das kostet Garnichts.

Wenn es wirklich etwas Besonderes sein soll, dann empfehle ich euch eine (richtige) Tantra-Massage. In den Tantra-Studios werden meist auch Paar-Massagen angeboten, sowie auch Seminare. Billig ist der Spaß nicht. Jeder Massageliebhaber sollte es jedoch einmal selbst erlebt haben, es ist unbeschreiblich.


pilot666
Geschrieben

Hi ! RESPEKT !...SIE hat ja echt super-geile Hängebrüste, würde ich gerne mal LIVE.......leider zu weit weg, schaaade....


LG


Geschrieben (bearbeitet)

Bei der erotischen Massage geht es in erster Linie um den Intimbereich, der dann ausgibig und steigernd "massiert", aber eher stimuliert wird.

Ich massiere sehr gerne den Intimbereich, da es mir sehr viel Spaß macht die Spannung langsam zu steigern und der Orgasmus dann regelrecht explodiert. Vor kurzem war ich noch bei einem Pärchen. Dabei ist der gerade nicht massiert werdende Part beim Partner zärtlich streichelnd aktiv. Es soll nicht in Sex ausarten und nur empfangen werden. Selbst anal wird mit eingebunden und ist für Mann und Frau eine sehr aufregende Sache.

Der Orgasmus passiert irgendwann, ist aber nicht das primäre Ziel und muss auch nicht immer sein. Der Weg ist das Ziel. Oh, € 2 ins Phrasenschwein :-)

PS: Wichtig !!!!!!!!!!!!!! Natürlich ohne jedliches finanzielle Interesse und ohne Erwartung einer Gegenleistung!!!!!!!!!!


bearbeitet von Sinnesmassage
Geschrieben

Bei mir bekommt ihr beide eure Massage kostenlos.
Leider aber wohl zu weit weg - Schade


Geschrieben

Wenn es etwas Besonderes sein sollte, wäre eine Tantrapaarmassage empfehlenswert. Diese ist gerade für Einteiger in diesem Bereich interessant, da man sich vorweg entscheiden kann, ob der Intimbereich massiert wird oder nicht.

Auch während der Massage wird vorher noch einmal gefragt.

Die Massage selber dauert in der Regel 2-4 Stunden, davor wird man gebadet und während dessen erhält man auch Getränke und frisches Obst.

Die Massage läuft synchron und im gleichen Raum. Es ist auch möglich den Intimbereich vormassieren zu lassen, aber sich im Anschluss vor Ort zu vereinigen, während man weiter massiert wird.


×