Jump to content
hotschocklet007

Man hat dich gemeldet

Empfohlener Beitrag

hotschocklet007
Geschrieben

Ich bin angeschrieben, ich solle mir sein Profil durch lesen u schaun was er sucht..

Ich habe nur zurück geschrieben " Danke kein Interesse"

Darauf kam, er hätte mich gemeldet, mein Text ging mal far nicht,und so eine tussi würde nicht mal seine Kneifzange bekommen. 

Der spruch geht zwar anderes,aber ich habe nicht weiter darauf reagiert. 

Was hat das melden auf sich, kann ich mich dazu äußern bei poppen.de?

  • Gefällt mir 1
Rapunzel-1958
Geschrieben

@hotschocklet007 ich würde seine Beschimpfungen/Nachrichten aufbewahren - dann kannst Du Dich ggf. besser dazu äußern, falls Support überhaupt an Dich herantritt - was ich stark bezweifel ;) Mach Dir keine Sorgen, ohne Grund wird hier niemand gesperrt/verwarnt oder geblockt (eher könntest Du seine Nachrichten erfolgreich melden)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)

lass dich von solchen typen nicht provozieren, was anderes bezwecken die damit nicht.

bearbeitet von Magnifica
  • Gefällt mir 1
mondkusss
Geschrieben (bearbeitet)

@hotschocklet007 nimm seinen namen aus deinem profil...so etwas nennt man hier anprangerung und es ist in der tat ein berechtigter grund dich zu melden

 

leg dir ein dickeres fell zu...oder eine dicke eiche an der sich die schweine schubbern können...und spacken packt man einfach auf igno und schon isses still;)

bearbeitet von mondkusss
  • Gefällt mir 4
goldenhills
Geschrieben
vor 21 Stunden, schrieb hotschocklet007:

Ich bin angeschrieben, ich solle mir sein Profil durch lesen u schaun was er sucht..

Ich habe nur zurück geschrieben " Danke kein Interesse"

Darauf kam, er hätte mich gemeldet, mein Text ging mal far nicht,und so eine tussi würde nicht mal seine Kneifzange bekommen. 

Der spruch geht zwar anderes,aber ich habe nicht weiter darauf reagiert. 

Was hat das melden auf sich, kann ich mich dazu äußern bei poppen.de?

Wahrscheinlich will er Dich als Fake melden*gähn....

Und ich würde Dir auch raten, den Namen des Users aus dem Profil zu nehmen, da dies, wie mondkuss schon schrieb, anprangern ist.

Und egal, was der Typ gesvhrieben hat....Anprangern macht man einfach nicht.

  • Gefällt mir 4
Trallala66
Geschrieben

Vergiss den Spacken. Der hat als Kind den falschen Tee bekommen und nun haben wir den Salat! :P

 

 

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Ich möchte nicht wissen wie oft man mich schon gemeldet hat ,nur weil ich nicht geantwortet habe........und sitze wahrscheinlich schon bei ganz vielen Männern auf der Ignobank

Interessanter ist ,wie morgen das Wetter wird....;)

  • Gefällt mir 2
Engelschen_72
Geschrieben

Da regt sich jemand über`s Melden auf und hat in seinem Profil sehr wohl meldewürdige Dinge stehen.

Einen anderen User namentlich im Profil anzuprangern, vor ihm/ihr zu warnen, ist zu Recht nicht erlaubt.

  • Gefällt mir 3
Joe_2016
Geschrieben

Wegen dem Text dich zu melden ist wohl eher aus Frust entstanden.

Aber ich habe mir mal deinen Text durchgelesen - ansprechend ist anders. Ein wenig mehr positives hätte was

×