Jump to content

1.Date nackt und mit Kameras?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Das wäre für mich auch nichts

Speedstar
Geschrieben

Ohhh reden wir hier von Trash TV .... glaub rtl2 wars doch mit "Naked Attraction" und vorher RTL mit "diese nackt unter Palmen. .. K. A die Insel oder so" . Auf gar keinen fall würde ich sowas wollen

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Brauche ich nicht wirklich, andererseits könnte man bei einem Honorar ab 100000 aufwärts vielleicht mal drüber nachdenken :)

pi696969
Geschrieben

Jaa bei RTL war es glaub ich mit "Promis" also jeder der mal bei Bachelor oder bachelorette dabei war und dann bei rtl2 könnten Personen sich ihre auserwählten nachdem Geschlechtsorgan aussuchen :D

blueant
Geschrieben

In England. Es war im Zuge irgendeiner Studie.

Nie im Leben es gibt interessantere Dinge und miese Unterhaltung muss ich nicht fördern. Steht bei mir auf der Stufe mit "Null sucht XXX"

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

@Unverbesserlich: Geld wäre also ein Grund für Dich, da mitzumachen? Wieviel genau stellst Du Dir da vor? Bedenke, die filmen Dich die ganze Zeit. Die bestimmen, wann Du Dir was anziehen darfst - oder stellt permantes Nacktsein kein Problem für Dich dar?

Didyouseeme
Geschrieben

Die Chance auf oberflächliche Selbstdarstellung für grenzdebile Menschen mit Muckibudenfetisch. ;)

  • Gefällt mir 3
Lausitz-Spreewald
Geschrieben

Ist alles nur gestellt ...

  • Gefällt mir 1
Trallala66
Geschrieben

Das ist vielleicht grade ein bisschen naiv von mir, aber ich dachte, dass die Kandidaten von den Sendern "gekauft" wären und es solche ....Dates....im realen Leben nicht gibt. Ich kenne jedenfalls niemanden, ob Mann oder Frau, die/der ein solches Date begehen würde um den Partner für was auch immer zu finden. 

Geschrieben

Es geht nicht darum, warum/daß ihr nicht daran teilnehmen wollt. Ich möchte wissen: kennt ihr Leute, die sowas schon mal gemacht haben und kennt ihr deren Beweggründe? Würdet ihr das auch mal ausprobieren? Aus welchem Grund? Für ziegerichtere Antworten wäre die TE dankbar. Ehrlich. Aber macht mal....;-)

Geschrieben (bearbeitet)

@Trallala66: die werden gecastet. Ganz normal. Bekommen Reise, Kost & Logis, Taschengeld, evtl. kl.Geschenke....ist ein knallharter Vertrag.

bearbeitet von Lapaloma1977
...ein Verschreiberli...
tom-aus-nuernberg
Geschrieben

"scripted reality" ist was für Leute, denen es egal ist, in welchem Kontext sie erscheinen, Hauptsache sie sind im Fernsehen.
Letztlich wird mit dem Sprungbrett geködert, auch wenn das an einem halben Dutzend Stellen angesägt ist.....

  • Gefällt mir 2
Andreatv1984
Geschrieben

Was leute nicht alles tuen um vor der Kamera zu stehen Guck mal nach Hollywood was die da alles machen

  • Gefällt mir 2
Schlabbi432
Geschrieben

Schon peinlich. Aber die Leute wollen das bestimmt sehn

Geschrieben

Brot und Spiele für den dummen Michel um ihn ruhig zu stellen....anders kann ich mir das nicht erklären! Ich selber gucke seit Jahren kein TV mehr. Da läuft nur Schrott! Und wer bei sowas mitmachen möchte, hat in meinen Augen keinerlei Selbstwertgefühl oder Stolz

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

@Chubbychica: so ähnlich denke ich auch. Ich hatte - als ich noch TV schaute - mal bei der amerikanischen Version reingezappt und mir stand bestimmt die Hälfte der Zeit der Mund offen. Weil ich es nicht fassen konnte, daß es Leute gibt, die sich so eine Show ausdenken und Leute, die da freiwillig mitmachen.

  • Gefällt mir 1
Nitrobär
Geschrieben

Wird es genug Leute geben die sich gern auch nackt produzieren , ist jetzt auch nur noch einen kleinen Ticken heftiger als der Rest . 

Solche Leute kompensieren ihr sonst freudloses Leben damit .

Geschrieben

@lapaloma1977 ...es gibt nichts was es nicht gibt im TV... Dieses scripted reality bis über pseudodokus bis hin zu gaming Shows....wenn der Bürger beschäftigt wird interessiert er sich nicht fürs reale Leben.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

@Nitrobär: woher weißt Du, daß diese Menschen ein bisher freudloses Leben hatten? Kennst Du einen Teilnehmer der Shows? Oder wie kommst Du zu dieser Aussage? Ich denke, man muss schon sehr "abenteuerlustig" sein, um bei sowas mitzumachen.

Geschrieben

@chubbychica: Stimme Dir zu - aber ich möchte wissen, wieviel einem selbst sein Selbst wert ist, verstehst Du? Ein User schrieb, daß man ab 100000€ mit ihm reden könne....das ist doch mal ein Anfang.

Geschrieben
Gerade eben, schrieb Lapaloma1977:

@chubbychica: Stimme Dir zu - aber ich möchte wissen, wieviel einem selbst sein Selbst wert ist, verstehst Du? Ein User schrieb, daß man ab 100000€ mit ihm reden könne....das ist doch mal ein Anfang.

Nichtmal für 1million würde ich mich derart erniedrigen lassen. 

Geschrieben
Gerade eben, schrieb chubbychica:

Nichtmal für 1million würde ich mich derart erniedrigen lassen. 

Ok. Ist ein Statement. 

Ab welchem Betrag würdest Du anfangen, darüber nachzudenken? Oder sagst Du generell Nein? 

Geschrieben
Gerade eben, schrieb Lapaloma1977:

Ok. Ist ein Statement. 

Ab welchem Betrag würdest Du anfangen, darüber nachzudenken? Oder sagst Du generell Nein? 

Für Kein geld der Welt

  • Gefällt mir 2
Nitrobär
Geschrieben

@Lapaloma1977

Na von Der show gibt es ja noch keine Teilnehmer , oder ?

Ich kenne 2 die bei den komischen Nachmittagsdingern mitgemacht haben und die Teilnahme war deren bisheriges Lebenshighlight .

Unter einem Abenteuer stellt sich allerdings wohl auch jeder was anderes vor . 

×