Jump to content

Mögen Frauen Männern bei der Selbstbefriedigung zu schauen?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich würde mal gerne wissen wie Ihr Frauen dazu eure Meinung habt. Finden es Frauen erregend einem Mann bei der Selbstbefriedigung zu zuschauen? Wie findet Ihr es wenn der Mann das bsw. mit einem Massagestab ( Magic Wand )vor Euch macht. Turnt so etwas an? Würdet Ihr dem Mann dabei zu Hilfe gehen wollen und sehen wollen wie er kommt?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Wenn ich den Mann kenne und beurteilen kann wie er sich in mir anfühlt, dann kann das schon ganz anregend sein, wenn ich in der Nähe wäre, würde ich aber lieber eingebunden werden, als nur zuzuschauen.

Wildfremde Männer, die sich einen runterholen hingegen, machen mich gar nicht an, da fehlt mir der persönliche Bezug.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
fielomena
Geschrieben

so sehe ich das auch, möchte noch ergänzen, daß ich es durchaus auch zu schätzen weiß, wenn er achtgibt mir dieselbe Gefälligkeit zu erweisen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich für meine Person gesprochen enpfinde es als sehr erregend wenn ich meiner Partnerin oder auch einer fremden Frau per Webcam oder im Club dabei zu sehen würde.
Vielleicht denken die Frauen wirklich anders?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Sicherlich nicht alle Frauen....aber grundsätzlich denke ich schon, dass Männer und Frauen da anders gepolt sind


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
mieh001
Geschrieben

..... wenn ich in der Nähe wäre, würde ich aber lieber eingebunden werden, als nur zuzuschauen.

Wildfremde Männer, die sich einen runterholen hingegen, machen mich gar nicht an, da fehlt mir der persönliche Bezug.



Dem ersten Teil des Satzes pflichte ich nicht bei

aber dem Rest


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

........ Vielleicht nicht alle!

ICH , die SIE von extremespecial , stehe voll darauf wenn sich mein Partner selbstbefriedigt!

Es turnt mich total an !!!


Aber ich finde ....... Jeder wie es ihm gefällt ;-)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
twinjerk
Geschrieben (bearbeitet)

Also ich glaube, meine Partnerin findet es zur Abwechslung durchaus recht anregend, wenn ich mal vor ihr an mir rumspiele. Nicht so gern mag sie es, wenn ich es bis zum Kommen treibe, sie dabei aber gar nicht beachte. Drüberknien und auf ihren Bauch oder in ihren Mund kommen ist dagegen auch für sie sehr geil, jedenfalls ab und an mal. Mir selbst gefällt es sehr, wenn sie sich kräftig selber rubbelt und ich meinen Schwanz nur so nebenbei mit hineinstecke. Ich finde es toll, mich selbst gar nicht zu bewegen und dann aber ihr Zucken beim Orgasmus besonders gut spüren zu können.

Was mich aber auch interessieren würde, ob es nicht doch auch Frauen gibt, die auch _fremden_ Männern bei der Selbstbefriedigung gerne zuschauen, jedenfalls wenn es auf irgendwie interessante, ungewöhnliche Art geschieht? *** edit by Mod - dazu dann den Suchbereich nutzen ***


bearbeitet von MOD-Brisanz

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Alexfürsie
Geschrieben

Sicherlich mögen eher Männer es, den Damen dabei zuzuschauen.
Ganz sicher!
Schon richtig, dass die meisten zu ihm - der es sich da macht,ein persönliches Verhältnis brauchen, um erregt zu sein.
(ihn und seine Sexualität schätzen...und seinen Schw...natürlich)

Ich persönlich ziehe den organischen Verkehr dem visuellen vor, finde es dennoch sehr erregend, wenn man sich kennt, aber gerade nicht zu Gegen ist.
Dabei muss sie natürlich ebenfalls aktiv sein, ganz klar!
INTERAKTION ;-)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich stehe total auf Selbstbefriedigung und alles was dazu gehört. Sich gegenseitig dabei zuschauen ist für mich eines der beliebtesten Spiele zum heiß werden. Klar will man danach mitmachen und anfassen, aber sich erst mal zurück zu halten und zuzuschauen kann auch seinen Reiz haben und einen noch geiler machen.

Allerdings würde ich dieses Spielchen auch gerne mal mit einer fremden Frau machen. Frauen die darauf lust haben, dürfen sich gerne bei mir melden. :-D


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
FeetHeelGirl
Geschrieben

<--- ganz klar NEIN


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Meinem Männe sehe ich schon mal ganz gerne zu, und er mir auch


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Mynia
Geschrieben

Also ich schaue einem Mann sehr, sehr gerne bei der Masturbation zu. Am liebsten natürlich live und es muss auch nicht zwingend mein Partner sein. Sympathie ist natürlich Voraussetzung, sonst kommt bei mir keine Lust auf.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Also meine erste Freundin hat mir gerne über Webcam dabei zugesehen. Meine letzte Freundin dachte der "Vorgang" macht sie etwas heißer, also sie fand es nicht so toll. Dann "musste" sie es mir halt machen ;-)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Aspasia67
Geschrieben

Ja, das finde ich sehr aufregend! Bei fremden Männern kann ich das nicht beurteilen, hatte noch nie das Vergnügen; aber bei bekannten (also Lover, Freund etc.) macht mich das sehr an!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

ich mag das auch! es macht mich total an...

dabei ist dieser krasse gegenteil so erregend:
der starke mann, die starke männerhand dann so sanft und rhythmisch an seinem dicken schwanz zu sehen...

aber ich muss den mann auch sympathisch finden... sonst ists nix..


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Meine Frau mag es, wenn ich mich ihr präsentiere.... Gerne hilft sie mir auch mal dabei. :-)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Finde ich ein sehr interessantes Thema.
Finde es auch sehr erregend, mich einfach zu selbst zu befriedigen und mir dabei zuschauen zu lassen - am liebsten, dass ich gleichzeitig auch zusehen darf. Ist schon sehr erregend.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Virginia_JC4L
Geschrieben

Wenn ich mit dem Mann zusammen bin und wir auch bereits realen Sex hatten,törnt es mich an ja.Bei fremden rein gar nicht und es nervt mich unglaublich,wenn mir Fremde versuchen sowas aufzudrängen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Mandelmilch
Geschrieben

Bei meinem ersten Freund war ich einmal neugierig, wie das geht. Seit dem hat es mich nie wieder interessiert. Genauso habe ich auch kein Interesse, das mir jemand zuschaut. Auch Pornos finde ich nicht erregend.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hi,
ich persönlich kann mir kaum was vorstellen was ich spannender finde.
Das ist doch ein tolles und geiles Gefühl wenn Frau zuschauen darf wie Mann sich seinen Schwanz wichst.
Gruß Gaby


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
nunona
Geschrieben

Also, ich, 55, sehe sehr gern, wenn am baggersee männer sich vor mir geil zeigen und sich befriedigen. ich mag einfach gern steife!!!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

ich finde das cool!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Bei meinen Ex-Freundinnen hielt sich das "Gefallen" und "Nichtgefallen" etwa die Wage. Manche konnten gar nichts damit anfangen, meine letzte Ex hat mich direkt aufgefordert es vor Ihr "zu machen". Nachdem ich merkte, dass es Ihr gefällt, haben wir das "Zusehen" dann ab und an ins Vorspiel eingebaut und uns so gegenseitig "aufgewärmt".
Ob mich derartiges auch per Webcam erregen würde, konnte ich noch nicht austesten. Sie nur auf dem Bildschirm zu sehen wäre sicher etwas ungewohnt...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
LesbeMH
Geschrieben

Nö, mag ich nicht...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×