Jump to content

Facesitting ja/nein bezw aktiv/passiv?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Also ich liebe es wenn sich die Frau auf mein Gesicht "setzt" Angst zu ersticken hatte ich auch bei fülligeren Frauen noch nie. Manchmal wird es zwar etwas knapper mit dem Sauerstoff, aber man kann doch von unten drücken um zu signalisieren dass man mal wieder ein bisschen Luft bruacht ;)

  • Gefällt mir 3
UserM83
Geschrieben

Also ich stehe total drauf wenn die Frau sich über mein Gesicht hockt und sich verwöhnen lässt.....

Geschrieben

Echt? Du legst ihm die Beine auf den Oberkörper? Hut ab, lach.

Geschrieben

Facesitting top kann ich nur empfehlen, ist Mega gut und beflügelt die geilheit

Geschrieben

... ich liebe das, zumal die Frau mir zeigen kann wieviel Druck sie bevorzugt und diesen steuern kann.... einfach geil!

  • Gefällt mir 1
oo_Moonlight_oo
Geschrieben

stehe da voll drauf...also wenn sie sich auf mein gesicht setzt 😎👌

Kolli42
Geschrieben

Ich liebe es wenn die Frau sich auf mein Gesicht setzt.

olli81266
Geschrieben

Ist total geil wenn man es gegenseitig macht

Geschrieben

Ich mag es auch sehr gerne

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Setz dich Schatz 😉

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Gar nicht so ohne, mal die "andere Seite" zu hören! Ich gehöre zu den Männern denen es gefällt wenn sich die Frau auf mein Gesicht setzt. Es bleibt ja dann schließlich Ihr überlassen wie sehr sie sich darauf einlassen will. Meine Erfahrung damit, einmal angefangen, klar "ganz vorsichtig" ist das schnell vorbei und die süße lässt sich "fallen" und genießt es. Dabei ist es schon ein geiles Gefühl wenn dein Mund gereitet wird. Wie gesagt, so sehr ich das... Die Meinungen gehen da auseinander. Wenn es hitzig wird bleibt schon mal ein paar Sekunden die Luft weg, stört mich jetzt aber nicht wirklich, obwohl ich auf sowas normal nicht stehe (Würgen oder so schmarren). Ich habe mich bisher noch nicht einer Dame ins Gesicht gesetzt, würde das auch nicht tun. Aber, mir hat mal eine süße an der kimme geleckt. Allerdings habe ich mich vorher sauber gemacht.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)

Ich versuche es mal etwas "diplomatisch" auszudrücken, werte TE @CherryAlice :

Kann es sein, dass du da leicht säuerlich geschrieben hast? Das liest sich wie der Text einer gerade frisch frustrierten Person, die sich aufregt und abdampfen muss. Was den Wert des Threads automatisch senkt.
Offenbar hast du negative Erfahrungen gemacht - hier, im schriftlichen Austausch? Oder nun erstmalig einen Mann kennengelernt, der es spontan nicht will. Kommt vor, hat mit Poppen.de aber nichts zu tun, das ist Zufall. Da könntest du auch die Bundestagswahlen als Grund nehmen, passt nicht überein und hat miteinander nichts zu tun.

Zum Thema Facesitting (schön, dass man heutzutage wirklich alles irgendeinen Namen geben muss):

Manche mögen es, andere nicht. Das kann mit Größen, Gewicht, Hygiene, Stimmung, Alter etc. unterschiedlichste Erfahrungen geben - so ist das Leben. Manche haben damit schlechte gemacht, andere wiederum wollen gar nicht erst Erfahrungen damit machen. So ist das, man akzeptiert es. Kann man es nicht, muss man sich eben andere Partner suchen, die Wahl hat man hier selbst.

Und noch ein Hinweis für die Zukunft, da man dies unterschwellig herauslesen kann: Sex ist kein Geschäft, bei der Person A zu B Stellung/Aktion 1,2 und 3 vollzieht und im Austausch dann 4,5 und 6 erhält.
Für manche ist das eine aneinander ausgeübte Ego-Nummer. Für andere ist dies komplett anders. Menschen wie bspw. ich wünschen sich die Freude und das Vergnügen des Partners, das ist aber keine "natürliche" Selbstverständlichkeit eines Charakters eines jeden Menschen auf den man im Leben trifft. Bei manchen muss man sich dies vielleicht erst "erarbeiten" oder "heranerziehen" - auf jeden Fall aber bleibt festzuhalten: Wer Sex nur als "ich will X haben" sieht, ist in meinen Augen zu "gutem Sex" eh nicht fähig. Denn ich lecke keine Frau, weil ich mich damit rühmen will oder ihr einen Gefallen tue, sondern weil ich das selbst will. Und offen gesagt: Was bringt mir eine Frau, die meinen Schwanz im Mund hat, wenn sie das eben nicht will sondern nur als "Pflicht" ansieht? Genau, nichts. Sex ist, für mich zumindest, idealerweise die physische und emotionale Bindung zweier Menschen. Aneinander, miteinander und v.a. füreinander. Also eine Symbiose, die sich erst finden muss. Aber nicht durch "Wenn X, dann Y"... :coffee_happy:

(P.S.: Kann auch gut sein, dass ich zuviel hinein interpretiere. Bin krank, da liest man auch mal was falsch...)

bearbeitet von funTimeDD
Tippfehler korrigiert
  • Gefällt mir 5
Lederdom
Geschrieben

Ja Alica, ein wenig komisch mutet dies schon an, was da für Erfahrungen gemacht wurden???????? Ich denke viele haben nicht wirklich verstanden, dass es im Grunde ein Geben und Nehmen ist, auch macht man manchmal Sachen für den Partner weil es Ihm oder Ihr gefällt. Doch das eine Frau mit der ich gern Sex haben möchte nicht diese Position einnehmen sollte ist nicht wirklich nachvollziehbar, beiderseitige Sauberkeit ist sowieso absolute Voraussetzung. Es ist ja nicht nur schön einer Frau so Wonne zu bereiten, Sie ist so auch fast überall zu berühren zart, fest, langsam heftig und kommt die Frau dann und presst sich ganz eng an deinen Mund ………………. Hat schon sehr viel mit Nähe, Vertrauen und Offenheit im wahrsten Sinne des Wortes zu tun zu tun. Doch auch manchmal einfach „nur“ mit purer Lust auf den Anderen! Weiterhin viel Spaß an Alle!

andyax
Geschrieben

ich finde facesitting richtig super , ist aber leider viel zu selten das ich das mal erleben darf , richtig schön ist es wenn die frau dabei aktiv ist , es lange andauert und sie schön feucht abgeht dabei , ist leider nur ein schöner traum für mich ,

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Wahrscheinlich bin ich durch meine Passion dafür Frau ausgiebig zu verwöhnen etwas vorbelastet, aber ich finde das es neben dem Küssen kaum ein intimeres Erlebnis gibt Frau so nah zu sein. Für mich ist dieser Vertrauensbeweis, das sie sich im wahrsten Sinne des Wortes, mir gegenüber so vertrauensvoll öffnet und ihre Lust geniesst, einfach toll. Und was kann es für ein schöneres Kompliment geben wenn sie so völlig unkontrolliert und hemmungslos zum Orgasmus kommt......!?

  • Gefällt mir 1
GimmeLady
Geschrieben

Ich liebe es passiv

Micha47001
Geschrieben

Ich finde facesitting echt geil. Natürlich sollte mir dabei nicht die Luft ausgehen.

Geschrieben

Facesitting ? Ganz klar, dass da die Frau auf dem Gesicht des Mannes sitzt und es sich gut gehen läßt. Ist auch gern bei FFM praktiziert ! ( Meine Erfahrung )

Muschilecker_muc
Geschrieben

Also ich finde es mega erregend, wenn die Frau auf mir sitzt.....umgekehrt hab ich das allerdings auch noch nie erlebt, außer sie bläst gerne......wichtig ist, dass es immer beiden Spaß macht finde ich

Geschrieben

Finde ich sehr interessant es von einer Frau von der Seite zu hören. Oft würde ich mir das von Frauen auch öfter wünschen als immer nur dieses "daliegen und jetzt darfst du mich lecken wenn du magst". Ich muss sagen das beim Facesitting der interessante Teil der ist, dass man viel intensiever die frau spüren kann und wenn man dann halt kurz wenige sekunden nach luft schnappen muss weil sie grad richtig drauf sitzen wollte, ist doch geil! (Beim Deepthroat ist es sekundenweise auch meist kurz schwer normal luft zu holen ;) ) Vielen Frauen trauen sich leider nicht facesitting zu praktizieren (gerne mal melden wenn hier welche sind) da oft ein unwohlsein den anderen zu unterdrücken oder eine barriere mit dem eigenen körper durch unzufriedenheit im weg steht. Fand ich dadurch bisher sehr schade selten erfahren zu dürfen wie es ist "ge-facesitted" zu werden.

  • Gefällt mir 1
×