Jump to content
castello1

Tanzende Bären, was haltet ihr davon?

Empfohlener Beitrag

castello1
Geschrieben

Ich habe durch Zufall die show 

( Sorry,ich darf den originalnamen nicht nennen).     Der" Tanzenden Bären "(englisch) im net gesehen.

Dabei tanzen Stripper in den USA, vor Mädels in einer Partyrunde und lassen teilweise einen blowjob und mehr zu.

Habt das schon mal gesehen,bzw,wie steht ihr dazu?

Wurde euch so etwas gefallen, gibt es so etwas auch in Europa?

Sind die Frauen gecastet oder echt?

  • Gefällt mir 4
blueant
Geschrieben

Ich werde solch eine Veranstaltung nicht mehr besuchen. Es gibt Dinge die brauchen keine Wiederholung.

goldenhills
Geschrieben

Guten Morgen :-)

Meine Mum hatte einen Stripper zu ihrem 50. Geburtstag von mir bekommen.

Ich glaube er war damals zu allem bereit*schmunzel und die Damen der Runde waren sehr unruhig und aufgeregt...

Er lies sich auch anfassen und hat wirklich ne Show abgezogen, aber so deftig ging es dann nicht zu.....vielleicht weil noch Ehemänner anwesend waren^^

Und früher wollte ich immer mal zu den California Dream Men......aber es wollte nie eine von meinen Freundinnen mit, da ich vorhatte, den Kerlen eingefrorene 5 Mark Stücke in die Buchse zu stecken....Geld ist nun mal Geld^^

Heutzutage würde mich so eine Veranstaltung nicht mehr interessieren, weil mich der Gedanke, dass da Jede mal ran darf etwas anwidert.....

  • Gefällt mir 2
PimPyou
Geschrieben

Wenn es das gibt. Darf ich deine nächste Berufswahl erraten? 😂

eligor
Geschrieben

Auch ich kam in den Genuss dieser Filme. Da gibt es ja wohl verschiedene Varianten. Zum einen sind das die " mit angeblich echten Amateuren" und einer Wackelkamera gedrehten. Da sieht man dann Frauen, die das Leben schrieben (ich habe nicht von gezeichnet geschrieben) und dann die, wo der Raum voller ausgewählter Schönheiten ist, die sich rein zufällig auf solch einem frivolen Fest versammelt haben. Da es sich auch hier um einen Pornofiln handelt, ist natürlich mit einer vernünftigen Handlung nicht zu rechnen. Statt des soften Pornogedudels als Hintergrundmusik, ist hier aber das Kreischen der lüsternen Gazellen zu vernehmen und natürlich das typische Bumm-Bumm-Bumm der Technomucke. Ob es so etwas auch in der Realität gibt? Keine Ahnung, ich kann mir das aber vorstellen. Das ist dann sicherlich die umgekehrte Version eines Pornokinobesuches. Im Pornokino wird die Frau nur als Fickfleisch von den Horden wichsender Kerle angesehen und auf so einer Party, wird der Mann zum Fickfleisch degradiert. Nur das bei der Armen Sau, die Nülle ständig steif sein muss, denn mit Pimmelchen zu wedeln scheint noch keine Frau in schreiender Ekstase versetzt zu haben. Eher in einem schier unendlichen Lachanfall.

  • Gefällt mir 2
Ecke72
Geschrieben
vor 19 Minuten, schrieb MissSerioes:

Nichts ist widerlicher wie Frauen mit 4.2 Promille die alle Hemmungen verlieren.

Aufgestachelt durch die Menge der Kontrollverlust und dem Gedankengut 

das diese Männer ja alle nur diese Frauen wollen...ist das Ganze fast gekippt!

Das heißt, die vögeln da echt rum?

Und was meinst du mit "gekippt"?

Hätte ich nicht gedacht....
Wahrscheinlich sollte man sich sowas echt nicht ankucken, um nicht den Glauben an die Damenwelt zu verlieren. :)

MissSerioes
Geschrieben

Ich finde dieses Wort Abschaum schlimm,aber ich hatte kein andere war zutreffend war..

Ich habe wirklich in der Garderobe gesehen ..wie eine Horde besoffener Frauen eine  Uschi hinter her zog die unten blank war und sich da selbst befingerte!

besoffen die Schminke verlaufen und Jenseits von Guten und Bösen!

einfach nur ekelig!

  • Gefällt mir 3
Hades638
Geschrieben
vor 18 Minuten, schrieb MissSerioes:

Ich gebe mal mein Senf dazu.

Ich habe damals die Garderoben Frau gespielt

Ich habe danach Frauen mit anderen Augen gesehen.

Nichts ist widerlicher wie Frauen mit 4.2 Promille die alle Hemmungen verlieren.

Für mich war das der pure Abschaum was ich da gesehen habe.:confused:

Habe öfters solch Veranstaltungen betreut .

wie schon von dir erwähnt , seit dem sehe ich Frauen mit anderen Augen. Männer in der selben Situation sind ruhiger und nicht so ausschweifend.

 

oft waren Junggesellinnenabschiede dabei wo Mann/ich dachte und erkennen konnte , heute nochmal , weil ich bin ja NOCH nicht verheiratet.

 

kurz mal hinter der Fahne wo der stripper sich versteckte und die Frau auf den Stuhl saß den Schwanz in den Mund war normal . Und die Jungs mussten aufpassen das Ihnen nicht der Schwanz abgerissen wurde .

Auch der schnell fick nach der Show in der umkleide war "normal".

 

die chippendales waren vor Jahren hier in der Stadt auch dort habe ich gearbeitet . Wie oft mir Frau "nach (!) der Veranstaltung angetrunken in den arsch gekniffen hat weiss ich nicht .

  • Gefällt mir 3
BietBot
Geschrieben
vor 20 Minuten, schrieb Ecke72:

Wahrscheinlich sollte man sich sowas echt nicht ankucken, um nicht den Glauben an die Damenwelt zu verlieren. :)

Da müssen noch nicht mal Stripper anwesend sein. Es reicht vollkommen, einer angeschickerten und "lustigen" Mädelsrunde bei "Frauengesprächen"  zuhören zu "dürfen"

geil_drauf
Geschrieben

Ich kenne die Filme auch. Das Ganze ist natürkich gecastet, sonst gäbe es Probleme mit der Vermarktung. In den Filmen wird etwas suggeriert, was Wünsche und Phantasien bestimmter Zielgruppen anspricht. Hier die der Partyfreaks und Gruppensexfreunde. Ähnliche Filme gab es auch aus Tschechien, teilweise noch etwas deftiger als Gangbang-Party-Filme oder Swinger-Club-Filme. Ich persönlich finde die Vorstellung in der Phantasie auch recht nett. Welcher Mann würde nicht gerne mal im Mittelpunkt einer Frauenrunde stehen und diese auch sexuell verwöhnen wollen? Auch wenn Frauen ja eher harmlos tun, wenn Shows wie die Chippendales oder sonstiger "Crazy Boys" in der Stadt sind, sind die Hallen ausverkauft und Männer nicht zugelassen. Sicher kommt es da nicht zu klassischen sexuellen Handlungen. Aber die Ladies werden schon ganz schön abgehen. Als wirklich kaufbare Dienstleistung wäre mir so etwas wie die tanzenden Bären in Deutschland aber nicht bekannt.

  • Gefällt mir 1
MrsZicke
Geschrieben

Ich kenne die Show nicht, aber die Stripper, die ich bisher gesehen habe, hatten alle was schwules an sich, was für mich jetzt nicht anturnend wirkt.

  • Gefällt mir 5
SevenSinsXL
Geschrieben

Hat mich noch nie gereizt. Und wenn jemand auf die Idee gekommen wäre, mir zum 50. einen Stripper zu schenken, hätte ich die Location fluchtartig verlassen. Käufliche Männer sind nix für mich, kreischende, besoffene Frauen auch nicht.

  • Gefällt mir 4
Doktor-Fötzchen
Geschrieben

Blowjob geht immer gute Sache 😂

Geschrieben
vor 29 Minuten, schrieb Doktor-Fötzchen:

Blowjob geht immer gute Sache 😂

Wuerde mich mal interessieren was du machen würdest wenn dir 25 rattenscharfe angetrunkene Frauen hinterherlaufen um dein  bestets Stück zu blasen ... Ja dich am liebsten mit haut und haaren fressen wollten ..denn ,kaum bist du fertig will die nächste ..grins ....ja das wuerde mich mal interssieren :clapping:

  • Gefällt mir 1
Samira-cat
Geschrieben

Halte weder von Stip-Shows was noch von so was. Ich hab meinen Partner, der hat für mich genug Sexappeal und wenn ich partout andere sehen will ... Internet macht's möglich ... :-)

TomCat29
Geschrieben

Finde "normale" Men strip Shows schon zum Fremdschämen und ich bezweifle das bei dem von dir erwähnten nichts gecastet ist

Nitrobär
Geschrieben

Solang die Typen sich da freiwillig in die Situation begeben , geht´s mir komplett am Arsch vorbei , was dann da abläuft . 

Sven_1967
Geschrieben

Wenn die Mädels ihren Spaß drann haben ists doch ok. Es wird ja niemand gezwungen dort ooch wat zu machen

Doktor-Fötzchen
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb avatar997:

Wuerde mich mal interessieren was du machen würdest wenn dir 25 rattenscharfe angetrunkene Frauen hinterherlaufen um dein  bestets Stück zu blasen ... Ja dich am liebsten mit haut und haaren fressen wollten ..denn ,kaum bist du fertig will die nächste ..grins ....ja das wuerde mich mal interssieren :clapping:

Blasen lassen was sonst?😂😂😂

  • Gefällt mir 1
Joker139
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb avatar997:

Wuerde mich mal interessieren was du machen würdest wenn dir 25 rattenscharfe angetrunkene Frauen hinterherlaufen um dein  bestets Stück zu blasen ... Ja dich am liebsten mit haut und haaren fressen wollten ..denn ,kaum bist du fertig will die nächste ..grins ....ja das wuerde mich mal interssieren :clapping:

Schlotternd in der Ecke sitzen und nach Mutti rufen.:smirk:
Zum Thema, das sind mal wieder diese ja absolut dem wahren Leben entnommenen Pornofantasien. Ich hab das zwar schon mal erlebt das die Mädels bei solchen Veranstaltungen ganz gut abgehen(Ja, auch Frauen gucken Männern hemmungslos auf den Arsch und andere Körperstellen), aber sowas ist doch arg weit hergeholt.

Geschrieben

Und was zahlen oder bekommen die Leute dafür. Ich gehe davon aus das das sowas "scripted reality" ist..

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Auf den ersten Blick jedenfalls sehr kommerziell gemacht die Seite - erinnert mich ein bisschen an gewisse Pornofilmchen, bei denen die Darsteller rein zufällig immer irgendwelche Nymphomaninnen am Straßenrand aufgabeln

  • Gefällt mir 1
×