Jump to content
MundK

Wie viele Männer ist viel?

Empfohlener Beitrag

mieh001
Geschrieben

Interessiert mich nicht 

  • Gefällt mir 3
BerlinerMaedchen
Geschrieben

Was soll ich dann zu dem sagen? "Ich will dich nicht, weil du mit 30 Frauen was hattest" Ich denke, was die Anzahl der Sexpartner angeht, muss er sich kaum rechtfertigen. Was geht mich das an? Genauso wie ich mich nicht rechtfertigen muss. Denke einige von uns hatten so einige Sexpartner und? Das geht nur uns wat an.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Bei keiner Frage wird doch mehr gelogen ,als bei der Frage nach den vergangenen Sexpartnern.

Gelesen habe ich mal ,dass Männer die Zahl gerne anheben und die Frauen sie gerne nach unten drücken.........wie auch immer....

  • Gefällt mir 1
I--Felix--I
Geschrieben (bearbeitet)

"Viel" kann auch relativ sein.

Manchmal können schon 8 zu viel sein - bei anderen vielleicht 200 zu wenig!

Aber gerade auch wie meine VP, schreibt - bei dieser Frage wird immer gelogen, dass sich die Balken biegen - egal ob bei Mann oder bei Frau!

 

Aber vielleicht wollen auch Männer keine Frau, die schon zu viele Männer hatte?

 

Fragen über Fragen - Hallo Orakel?...kennst Du wenigstens die Wahrheit?;)

 

 

 

bearbeitet von I--Felix--I
96angel
Geschrieben (bearbeitet)

Wieviele Männer sind zuviel? 

Wieviele Fragen sind sinnfrei?

Wieviele Hirnzellen braucht man um überhaupt lebensfähig zu sein, wie wenig davon um auf so manche Frage überhaupt eine entsprechende Antwort zu finden?

....mir war gerade danach, hätte jeden *Fred* treffen können...

bearbeitet von 96angel
  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Ich würde gerne liken, aber was zuviel ist, ist zuviel :grin:

  • Gefällt mir 1
PimPyou
Geschrieben

Wenns bei mir aufhört dann ist mir egal was vorher war.

  • Gefällt mir 2
I--Felix--I
Geschrieben

@moonchilds

..irgendwie musste ich gerade schmunzeln, als ich Euren Text gelesen habe.

 

Das ist genauso, wie in der heutigen "modernen" Arbeitswelt...:D

  • Gefällt mir 1
PimPyou
Geschrieben

Kann Vergleichbar sein mit dem Berufsleben. Im Alter hat Mann schon viel erlernt. Vielleicht hat Frau da nicht so Bock drauf was er vorher erlebte 😊

moonchilds
Geschrieben

Ja, da gibts Parallelen zum Berufsleben. Andererseits braucht man nur Protituierte anschauen. Diese bekommen viele Freier auch nur wenn eine gewisse Attraktivität vorhanden ist. Wie ist es denn da mit der Menge könnte man sich fragen.

  • Gefällt mir 1
Devotin9
Geschrieben

Ich habe kein Recht darauf, die Anzahl der Sexualpartner anderer Menschen zu erfragen oder zu bewerten…aber oft kann man es grob einschätzen, wie z.B. bei Beziehungsmenschen, die nur bei großen Gefühlen Sex haben können…solche Männer törnen mich extremst an und mit denen könnte ich mir auch mehr vorstellen, weil ich sie irgendwie süß finde :)

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Sie sollte am besten Jungfrau sein, aber ganz viel Erfahrung haben....so ähnlich stellen sich das vielleicht einige Männer vor. Dabei kann man mit 5 geschlafen haben und guten, abwechslungsreichen Sex genossen haben oder mit 20, der Sex aber weniger erfüllend war. Ich habe auf jeden Fall noch nicht mit Zuvielen geschlafen...

  • Gefällt mir 2
I--Felix--I
Geschrieben (bearbeitet)
vor 11 Minuten, schrieb moonchilds:

Ja, da gibts Parallelen zum Berufsleben. Andererseits braucht man nur Protituierte anschauen. Diese bekommen viele Freier auch nur wenn eine gewisse Attraktivität vorhanden ist. Wie ist es denn da mit der Menge könnte man sich fragen.

Diese Frage ist wirklich heftig....aber dabei muss man dann dabei auch die verschiedenen Arbeitsjahre der einzelnen Prostituierten mit einbeziehen.

Aber ich glaube, dass schafft niemand..denn das wäre auch sehr viel....um nicht zu sagen, unwahrscheinlich viel..

bearbeitet von I--Felix--I
moonchilds
Geschrieben

@Devotin9 Kann es sein das es sich bei dir darum handelt ein gewisses Erfolgsrlebnis zu haben und das du dieses nur erlebst wenn die "Aufgabe" nicht so einfach zu lösen ist? Ich, der Mann von uns, empfinde großen Respekt für Prostituierte. Es ist nicht einfach das Intimste zu verkaufen und ich könnte das nicht. 

  • Gefällt mir 1
Devotin9
Geschrieben
vor 9 Stunden, schrieb moonchilds:

@Devotin9 Kann es sein das es sich bei dir darum handelt ein gewisses Erfolgsrlebnis zu haben und das du dieses nur erlebst wenn die "Aufgabe" nicht so einfach zu lösen ist? 

Nee, garnicht… Ich empfinde Beziehungsmänner sogar leicht zu kriegen :-P

Sie sind sehr empfänglich für Zuwendung, respektieren die Frau mehr, nehmen sich extra mehr Zeit, schenken mehr Aufmerksamkeit, wissen auch deine Zeit und Aufmerksamkeit zu schätzen usw. usf.

Es ist tatsächlich ihre Qualität, die sie anbieten können!

Ich würde sie aber niemals für ONS ausnutzen oder mit ihren Gefühlen spielen.

 

Dann gibt es welche, die unzählige Sexualpartner hatten und deshalb es bei ihnen mechanisch abläuft.

  • Gefällt mir 2
moonchilds
Geschrieben

Im Grunde gehts uns einfach nur darum Spaß zu haben. Dabei Kerben ins Bett zu schnitzen liegt uns fern. Auch mitzählen tun wir nicht wobei in unserem Fall die Anzahl überschaubar und nachvollziehbar ist. Noch zumindest😂.

Allerdings haben wir grad in der letzten festgestellt das Leute, wo wir mutmaßten das da sehr viel geht, garnicht so aktiv sind wie es für uns den Anschein hatte. Damit ist jedoch nur unser Bekanntenkreis gemeint.

  • Gefällt mir 1
moonchilds
Geschrieben

Dem können wir nur zustimmen. Der letzte Absatz von @Idontgiveaf__k beschreibt recht genau was wir vor eìniger Zeit erlebt haben. Das sehr erfahrene Paar hielt nicht wirklich was es vorher versprach. Das kam bei uns schon mehrfach vor. Auch ich als Mann hatte eine ONS wo sie sehr erfahren trotz ihrer Jugend war und mir himmlischen Sex versprach. Nunja, wir hatten Sex aber so abgehoben wars nun auch wieder nicht wie man laut ihren Berichten vermutet hätte. Dieses Abenteuer lief im übrigen lange vor unserer Anmeldung hier.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich glaube es gibt keine Grenze für Spaß und Lust, entscheidend ist das Alter wofür man sich entscheidet

Geschrieben

Über sowas hab ich mir bis eben noch gar keine gedanken gemacht .... Frag ich mich jetzt gerade ***sagt bloß IHR fuehrt strichlisten mit wieviel frauen/männern ihr sex hattet ???*** 😱😂😂😂

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ach weißt Du: Erfahrung macht den Sex besser.! Und man lernt nie aus - die Menschen sund zum Glück sehr verschieden...

Lausitz-Spreewald
Geschrieben
vor 6 Stunden, schrieb Lapaloma1977:

Sie sollte am besten Jungfrau sein....

Wo hast'n den Quatsch her? Also ich muss keine Jungfrau haben. Ist schon nicht verkehrt, wenn sie wenigstens ansatzweise ein klein wenig Erfahrung mitbringt.

vor 6 Minuten, schrieb Jana679:

Frag ich mich jetzt gerade ***sagt bloß IHR fuehrt strichlisten mit wieviel frauen/männern ihr sex hattet ???*** 😱😂😂😂

Ja, gibt es. Nicht nur Strichlisten, sondern Tagebücher mit Kommentaren über den jeweiligen Partner. Wird sogar im Film "Reality Bites" angedeutet. 

vor 5 Stunden, schrieb moonchilds:

Auch ich als Mann hatte eine ONS wo sie sehr erfahren trotz ihrer Jugend war und mir himmlischen Sex versprach.

Seit wann müssen sich Frauen bei Männern bewerben, wenn sie Sex wollen? Das müssen doch höchstens Escort-Damen (aber die wollen ja auch eher Geld als Sex).

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb 1Alexandr1:

Ja, gibt es. Nicht nur Strichlisten, sondern Tagebücher mit Kommentaren über den jeweiligen Partner. Wird sogar im Film "Reality Bites" angedeutet. 

Das schöne büchlein mit name telefonnummer und note 😂😂😂...

Nö so eins besitz ich nicht 😜... Hab ja nen handy ... 

Lach ... Ich frag da nicht nach wieviel weiber oder kerls wann wer hatte ... Ist total uninteresant für mich ! 

Hades638
Geschrieben

Jeder Mensch hat ein vorleben , und wenn ich mich für sie entschieden habe dann nehme ich sie ganz , mit ihrer kompletten Vorgeschichte .

 

Ein Mann mit vielen Frauen ist ,.......... für mich nicht was Mega tolles , sondern hat ein bitteren Beigeschmack.

 

Auf die Frage wieviele ich hatte sage ich es waren "knapp" über 15-20 Frauen.

Das stimmt bei weitem nicht. Aber ich war nie stolz auf die richtige Zahl. 

 

Ich Messe mich selbst nicht daran umso mehr umso besser . 

Wenn mich frau sieht , soll sie mich um meines selbst wertschätzen und nicht an einer Zahl ihr Urteil über mich fällen.

 

 

 

Was ist viel ? Wie schon oben von anderen erwähnt kommt es auf das Alter an.

 

für mich heißt eine "hohe " Zahl , das die persön bis jetzt anscheint keine feste Beziehung hatte . Und somit eher auf One Nightstands steht. 

 

 

Nun was spaßig gemeint ist .

( schon schlim das man das ansagen müssen hier )

 

Persönliche Formel

Lebensalter - 17 x 2

 

die 17 ein Durchschnittswert , da viele mit 16,17,18 anfangen Sex zuhaben . 

( Ich weiss die Formel muss Generationsmässig immer wieder angepasst werden . 😉)

 

Zb. 40-17 = 23 x 1,5 = 34,5 Partner 

 

eine Person mit 40 der 34,5 Partner hatte , das ist viel (?) 😊

 

Zeigt mir für mich persönlich eher etwas anderes.

 

 

So demnächst kommt die Formel die die Welt noch braucht .

 

was ist XXL.

Hier muss noch ausdiskutiert werden, welche Bezeichnung ( M?, L ?, XL ?) normal hat 😳😀 um einen fick äh fixwert zu haben.

 

wann ist sie weit.

Und wird die Formel durch die Feuchtigkeit der Frau verwässert 😉😏

 

welche maßgeblichen fragen kommen hier immer noch wöchentlich ??? 🤔🤔🤔🤔🤔

 

 

Ach ja , fast vergessen , ab welche Menge ist man ein viel Spritzer ( also von der Menge des Ejakulats . Ok ok , als die Menge die vorne raus kommt , nun war es verständlicher )

 

Fragen über Fragen.

wenn schwimmen schlank macht , was machen Wale falsch ?!?

 

euch allen noch ein schönes Wochenende.

 

immer Lächeln und nicht immer alles zu ernst nehmen .

 

 

  • Gefällt mir 3
×