Jump to content
HerrIn_V

Squashing ! Pro & Contra

Empfohlener Beitrag

HerrIn_V
Geschrieben

1. Meint ihr dass Feeder auf Squashing stehen, und deshalb ihre Partner überfüttern?

2. Gibt es hier Männer, die auf Squashing stehen?

3. Mädels, Squasht ihr gerne? (Voraussgesetzt das Gewicht stimmt)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Eifel56
Geschrieben

Komische Sachen gibts, würde mich so nicht großartig erregen.
Ich würde ein schwerere Partnerin, sagen wir so bis 150 Kilo, beim Sex nach oben lassen, mich von ihr reiten lassen, aber sie nur auf mir sitzen zu haben bringt mir nix.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SinnlicheXXL
Geschrieben

Was soll das sein?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@ SinnlicheXXL: Squashing = Zerquetschen
So setzt sich zum Beispiel eine sehr füllige Frau auf den schmalen Brustkorb eines Mannes bis ihm die Luft weg bleibt.

Also, ich würds keinesfalls machen.
Was zum Teufel soll daran erregend sein???

LG
Silvi


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
HerrIn_V
Geschrieben

@ Was zum Teufel soll daran erregend sein???

LG
Silvi




Ich kann mir nur vorstellen, dass das gefühl dem gleicht, wenn man beim BDSM Spiel dem Partner die Luft "abdrückt". Kann beides nicht nachempfinden, aber wenn es jemand mag, warum nicht?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Wie bei vielen Dingen gilt auch hier: Geilheit ist so individuell wie das was sie auslöst. Und wieder finde ich es schade, dass Menschen, die eine bestimmte Praktik lieben durch nicht-positive Kommentare nicht gerade eingeladen werden, sich hier zu öffnen ... => "was zum Teufel soll daran erregend sein?"

Es gibt sehr unterschiedliche Motivationen.
Seine Unterwerfung, ihre Dominanz.
Wärme und Weichheit ganz exzessiv spüren.
Nähe und Ausgeliefert sein.

Mir erzählte ein Bekannter der es liebte (damals wog ich 40 Kilo mehr), seine Tante habe ihn immer sehr innig umarmt und sie roch so gut und war so herrlich weich.
Ein Anderer liebte das Gewicht meines Bauches (Bauchfetisch chubby belly) auf sich, meines gesamten Körpers, er fühle sich hinterher so herrlich leicht und befreit.

Ich geniesse die Erregung und Entspannung des Mannes wenn er durch mich Befriedigung erfährt. Natürlich muss Frau sehr aufpassen und wissen was sie tut (Stichwort Anatomie).


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SabrinaohneSub
Geschrieben

es gibt schon die eigenartigsten Vorlieben


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
oh_umberto
Geschrieben

ich kann mir was geileres Vorstellen, als einen 150 Kilo (oder noch mehr) schweren Arsch auf mir sitzen zu haben.

Mich macht das nicht an, im Gegenteil.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
K_Blomquist
Geschrieben (bearbeitet)

1. Könnte ich mal bei meiner Ex nachfragen, wenn ich sie das nächste Mal sehe. ihr Freund ist auf jeden Fall ein " Feeder", der schiebt ihr immer noch zusätzlich was hin, obwohl sie dringend abnehmen müsste. mich regt das immer tierisch auf... als sie mit mir zusammen war, hat sie immerhin mal auf 85 kg abgespeckt. das Problem war dann aber leider, dass die überschüssige Haut herunterhing wie bei einer alten Frau... da war sie 23...

dass Atemkontrolle luststeigernd wirken kann, ist ja bekannt. mir hat's auch gefallen, ein wenig gewürgt zu werden. Kennt ihr das Meisterwerk von Oshima " im Reich der Sinne?" - ein ganz wunderbarer Film, basierend auf einer wahren Geschichte. und natürlich ein schönes Beispiel, wie weit die Limerenz im Extremfall gehen kann...


bearbeitet von K_Blomquist

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×