Jump to content
Norgehans

Ingwer auftragen jemand erfahrung

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo, ich habe gehört u d gelesen, dass wenn man ingwer auf die eichel aufträgt es den orgasmus des mannes rauszögern soll und diesen aber intensiv macht. Ferner soll ingwer aufgetragen auf die vagina die frau zum rasen bringen und ihr einen sehr sehr intensiven orgasmus bereiten. Es soll etwas brennen aber nicht so schlimm u d ein warmes gefühl machen?


Jemand erfahrung damit? Wenn ja bitte berichten. Meine Frau und ich wollen das mal testen. Ansonsten berichte ich wie es war.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SinnlicheXXL
Geschrieben

Nennt sich meines Wissens "Figging". Was ist das Problem? Ingwer kaufen, ausprobieren. Wenn es keinen Spaß macht, den restlichen Ingwer essen oder trinken. Da holft er auf alle Fälle!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Liebegesucht001
Geschrieben

probier es aus denn der Ingwer den du dir an den Penis schmierst landet , wenn auch nicht so stark "in der Vagina" beim penetrieren... dann haben sicher beide was davon...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Es soll etwas brennen aber nicht so schlimm u d ein warmes gefühl machen?




Na, dem würde ich wiedersprechen. Fang lieber vorsichtig an. Es gibt Frauen, die können das fast nicht aushalten und werden beinahe wahnsinnig davon.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

also ich fand figging bisher geil....


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Oha, wenn das am Schwanz nicht brennt, dann bestimmt bei der Frau im Mund.
Aber schmier dir ruhig dein Teil damit ein :-D


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Hi,
mit Chili erzielt man den gleichen Effekt.
Chili macht scharf
Anschneiden, auf der Eichel verteilen, beziehungsweise verreiben und Spaß haben.
Gruß Gaby


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Kannst Dir ja mal den Ingwer in den Hintern schieben :-)))


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Rheingaumann
Geschrieben

Ich kann nur sagen, viel Spaß.
Im Ingwer sind ätherische Öle drinne, die schon die Mundschleimhaut extrem reizen können.
Auch wenn die Wirkung micht gleich einsetzt, vielleicht so mit 2 - 3 Minuten Verspätung, das braucht kein Mensch.
Ich kenne sowas aus eigener Erfahrung..
Nach einem Chilliessen (einmal Extremscharf) in der Stammkneipe, wollte ich meiner damaligen Freundin Zuhause etwas Gutes tun.
Kaum hatte ich angefangen, schrie sie vor Schmerzen und der Abend war gelaufen.
Das Capsaicin bei mir im Mund hat noch nach gut 30 Minuten gewirkt.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
cuckoldpaar934
Geschrieben (bearbeitet)

Ich habe gehört wenn Mann den penis abends mit taubenscheisse bestreicht die über Nacht einziehen lasst wird er schneller steif und spritzt nicht so schnell ab....man hort soviel .... das mit der taubenscheisse soll es schon im Mittelalter gegeben haben...und der glube versetzt ja bekanntlich berge....Ingwer ist mir neu Mann lernt nie aus ...immer gerne offen für neue Tips...man hort so viel....versuchs und berichte.


bearbeitet von Saarfrau

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
clark266
Geschrieben

wird wohl höllisch brennen,,,,,auwa,,,,,


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Der entscheidende Unterschied zwischen Gingerol und Capsaicin, ist das der Wirkstoff des Ingwers wasserlöslich ist, während Capsaicin fettlöslich ist.

Ingwer kann man also einfach abwaschen wenn es zuviel wird, das Gingerol dringt auch nicht in die tieferen Hautschichten vor - mit Chili(Capsaicin) landet man schnell in einem Tunnelspiel.

Wenn es um eine betäubende Wirkung geht, würde ich allerdings was anderes nehmen - die Analgetische Potenz von Inger ist minimal und resultiert eher aus der Reizüberflutung.

Pan


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Rheingaumann
Geschrieben

Der entscheidende Unterschied zwischen Gingerol und Capsaicin, ist das der Wirkstoff des Ingwers wasserlöslich ist, während Capsaicin fettlöslich ist.


Donnerwetter, da kennt sich jemand aber in Chemie aus.
Ich persönlich habe das nicht gewusst.
Aber man lernt immer dazu.
Besten Dank.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Danke leute fuer die tipps.

Ingwer is gekauft und es soll getestet werden. Ich werde berichten wie es war.

Habe ja sonst ein notfallkoffer im haus?


Euch eine schoenen Tag


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
ricaner
Geschrieben

....dass wenn man ingwer auf die eichel aufträgt



Meinst Du nicht das die Ingwerwurzel denn nicht eeetwas aufträgt und stört????



.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Du solltest den Ingwer zumindest etwas näher kennenlernen, bevor du dein Teil rausholst :-D


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich habe auch Erfahrung mit Figging und fand es nicht schön. Allzu sehr gebrannt hat es zwar nicht, aber war doch unangenehm.

An eurer Stelle, @TE, würde ich mich auch darüber informieren, wie/ob man es irgendwie stoppen kann wenn es zu schlimm wird

Wie sich Chili anfühlt, möchte ich gar nicht erst testen...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben


Wie sich Chili anfühlt, möchte ich gar nicht erst testen...



Hi,
scharf, sehr scharf, nur was für echte Kerle
Gruß Gaby


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Wusste garnicht, das der Schuhbeck sich hier Inkognito bei "uns" rumtreibt ;-)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Heaven44
Geschrieben

Wenn es richtig ab gehen soll,dann musst du Chilli nehmen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Swinger-Trio
Geschrieben

Alsooo mit Ingwer kennen wir uns nicht aus.

Aber was das Capsaicin aus Chilli und Paprika angeht, habe ich (der Mann) einschlägige Erfahrungen gemacht.

Nach der Zubereitung eines großen Salats für ein CT musste ich meine Hände erst einmal in Milch einlegen, damit das Gefühl weggeht, die haut brenne gleich vom Fleisch.

Allerdings wurde der verbleibende "Rest" beim anschließenden Fisting als sehr reizvoll und geil beschrieben.......

Also: Chilli - den Dödel in Milch einstechen wenns zu sehr brennt. oder mit Öl wüxxen/abwüxxen lassen.

Ansonsten: Danke für den Hinweis mit der Wasserlößlichkeit von Ingwer.

SG, der Unno


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
cuthein
Geschrieben

Also, ich hab am WE schonmal Ingwer besorgt. Dann schaumer mal ...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
K_Blomquist
Geschrieben

Donnerwetter, da kennt sich jemand aber in Chemie aus.



... Oder mit googlen... :-) ich werfe mal Meerrettich in die Diskussion, lach


Wusste garnicht, das der Schuhbeck sich hier Inkognito bei "uns" rumtreibt ;-)



lach denselben Gedanken hatte ich auch :-)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
limited_edition
Geschrieben



An eurer Stelle, @TE, würde ich mich auch darüber informieren, wie/ob man es irgendwie stoppen kann wenn es zu schlimm wird

Wie sich Chili anfühlt, möchte ich gar nicht erst testen...



Auf alle Fälle sollte man nen Eimer mit Eiswasser bereitstellen...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Luckylips69
Geschrieben

2 mal bereits Erfahrungen mit Ingwer bei Frauen gemacht.
Eine empfand es als unangenehm und der Anderen hat es super gefallen.

Man sollte frischen Ingwer schälen und dann vorsichtig die ersten Versuche mit einem Stück machen. Wenn man diess Stück vorsichtig außen über Ihre Muschi reibt, kann dies zu einem Erwärmen und prickelndem Gefühl führen.
Wer es mag, kann dann dies langsam steigern. Zum Beispiel direkt auf die Schamlippen, auf dem Kitzler, am Poloch...
Dann lässt sich aus dem Ingwer auch ein kleiner Dildo schnitzen, welcher eingeführt wird. Wir hatten zum Beispiel auch Spaß mit nem kleinen "Analstöpsel".

Habe auch mal gelesen, dass frisch gehackter Ingwer direkt aufgetragen, die warme Wirkung noch verstärkt.

Also der Möglichkeiten gibt es viele.

Wie immer gilt, nichts überstürzen und langsam austesten was einem gefällt.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×