Jump to content
nick6933

Entfernungsgrenzen für ein Date und spätere Affäre?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

So bis zu 50km :)

Geschrieben

würde sagen so ca 50 km bei paaren oder frauen auch mal mehr

Geschrieben

Wenn ich nun schreibe - 50,008 km - welche Relevanz hat das dann für Dich?

  • Gefällt mir 1
Liebespaar_Thüringen
Geschrieben

50 km +/- eine gewisse Toleranz 😜

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Bei mir wären das so 50-75 km. Mehr ist in meinen augen für eine affäre unsinnig . Da man sich ja gern regelmässig sehen möchte .

  • Gefällt mir 3
Espri75
Geschrieben

Muss jeder für sich selbst entscheiden, man muss sich fragen, wie lange man im Auto unterwegs sein will für ein treffen und wie spontan man sich sehen möchte

  • Gefällt mir 1
BS-Affair
Geschrieben

Meine Grenze liegt bei 12km... aber warum “spätere Affäre“? Weil du danach suchst?

Paar-Bodensee
Geschrieben

1 stunde sonst wird es ja nix auf dauer

  • Gefällt mir 1
mc_cafe
Geschrieben

Als n Date darf schon mal am anderen Ende Deutschlands/Österreichs sein... mit vorab Check via Skype etc. (bin eh die meiste Zeit mit meinen Bus unterwegs)... für was längerfristiges ist bei mir die Grenze bei ca. 150km (hat damit zu tun, das ich für normal schon 120km täglich auf Arbeit fahre (einfache Strecke)).

  • Gefällt mir 1
Blumenfee
Geschrieben

@BS-Affair! 12 km? Ist das dein Ernst?

  • Gefällt mir 4
Doktor-Fötzchen
Geschrieben

100km

mc_cafe
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Blumenfee:

@BS-Affair! 12 km? Ist das dein Ernst?

Wenn man nicht gerade in der tiefsten Pampa wohnt und evtl. auch nur mit Bus/Bahn unterwegs ist... so ist dies durchaus gerechtfertigt und nachvollziehbar ;)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

P.S Unkompliziert und praktisch......

  • Gefällt mir 4
Subausbildung
Geschrieben

Kommt doch auf viele Faktoren an. Tagesfreizeit, Mobilität, Arbeitszeiten von den Partnern, ist vielleicht jemand im AD tätig, habe ich feste Tagesabläufe, Vereine, etc. und das Mal 2 oder wieviel auch immer.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Maximal ne Stunde Fahrzeit. Kann ja nicht sein, dass An- und Abreise länger als das Date dauert 😂

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Also bis 100 km wäre für mich kein Problem...hab nen schnellen Diesel und fahre auch gerne Auto...allerdings sollte das Treffen auch länger als die Fahrt dauern^^

  • Gefällt mir 4
piercingqueen81
Geschrieben

Also ich würde auch sagen wenn es eine dauerhafte Affäre sein soll ist bei mir auch die Grenze bei 50km. Da ich auch vollzeit arbeiten gehe und das in Schichten würde es bei einer weiteren Entfernung leider nicht möglich sein, sich regelmäßig zu treffen. Aber in Prinzip muss das jeder für sich selber entscheiden. 

  • Gefällt mir 5
mike200026
Geschrieben

für ein spontanes date sollte die anfahrt ca. 45 min maximal sein.. bei längerer anfahrt könnte mann sich ja in der mitte etc. treffen. ich finde den neutralen boden einer sauna sehr vorteilhaft...😁.. lg mike😉😎

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Bis zu einer Stunde, eventuell auch etwas mehr, fahre ich für ein Date. Eine längere Affäre sollte schon im Umkreis von max. 50 km sein.

Geschrieben

Ich würde da folgende Regel aufstellen: Je größer und häufiger die Lust desto kleiner sollte die Entfernung sein. Für mich am Besten im Umkreis von fünf Kilometern.. ;)

  • Gefällt mir 3
×