Jump to content
Buzzimaus

Was haltet Ihr vom Sex im Moor oder Schlamm?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

War schon öfters am Brommbachsee im FKK bereich 40 km südlich von Nürnberg. In einen anschließender Wald mit Gestrüpp hab ich 2 Paare splitternackt in dem Total schwarzen Schlamm bis zum Hals entdeckt. Sie krappelten raus und hatten gegenseitig Sex .Frage: Ist das nicht gesundheitsschädlich in der stinkenden Brühe es ohne Kondom zu treiben, weil meinesachtens ja Bakterien in die Harnröhre wandern können.?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Sex im Mustang ist gefährlicher.
Da kann man sich auch alles möglich holen
Gruß Gaby


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Wenn sie es brauchten. Gibt auch Leute die scheissen sich in den Mund.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

und hatten gegenseitig Sex .



Stelle ich mir gerade bildlich vor. (gröhl)


Das Leben ist voller Bakterien. Selbst, wenn unsere Sakrotan hochglanzgereinigte Welt das kaum noch glauben mag, sind die meisten harmlos.

Mich würde da schon eher "der Sand im Getriebe" stören. Denn da sind "Fremdkörper" und seien sie auch noch so klein und geschmeidig, geradezu ätzend.

Wer schon einmal am Strand oder bei etwas stärkerem Wind draußen gevögelt hat, weiß was damit gemeint ist.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Die haben sogar noch 3 Flaschen Sonnrnblumenöl reingekippt das es geschmeidig wird. Ob das zu empfehlen ist? Die sagten eine Moorpackung sei dasselbe? Stimmt das?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
süssmitherz
Geschrieben

gar nicht's
für so ein ??? interessiert sich keine Sau


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
LKuschelmaus
Geschrieben

Ich würde sagen, das für den Mann da weniger Probleme entstehen, bei Frauen ist es problematischer Keime in die Scheide zu bekommen ist schlechter.
Kann Pilz verursachen, auch ist die Harnröhre kürzer als die des Mannes, so kann durch die Reibung auch da Keime reinkommen und zu einer heftigen Blasenentzündug führen, da braucht es nicht viel.
Moorpackungen wurden zuvor hocherhitzt und werden auch nicht an Schleimhäute gebracht


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

gar nicht's
für so ein ??? interessiert sich keine Sau



Also so´n Schwein nimmt das eigentlich dankbar an.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
fsh15den
Geschrieben

[QUOTE=Buzzimaus;13112529]Die haben sogar noch 3 Flaschen Sonnrnblumenöl reingekippt .....

Pfeffer und Salz nicht vergessen..!!!!:-)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ja und ne Prise Chilli. Aber jetzt im Ernst glaub ich das man da drin kaum Shiphilis und einen Tripper kriegen kann. Weil die Bakterien nicht durchkommen und absterben bis sie am Ziel wären. Bloß schlucken sollte man dann beim Oralverkehr nix.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
süssmitherz
Geschrieben

sau suhlt sich
und diese Stelle nennt man eine Suhle
dient zur Körperpflege


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Wie heisst es: Wer es mag der mags wohl mögen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Nix.

Auf einer trockenen Wiese ist es Geil. Im Schmodder nicht so sehr.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
K_Blomquist
Geschrieben

Die haben sogar noch 3 Flaschen Sonnrnblumenöl reingekippt das es geschmeidig wird. Ob das zu empfehlen ist? Die sagten eine Moorpackung sei dasselbe? Stimmt das?



Zumindest am Fluß von Origan Village. Der Schlamm riecht null und heizt sich durch die Sonne auf, Fango gratis.
Mit der passenden Frau dort rumzusuhlen würde sicher nen Heidenspaß machen. Poppen würde ich dort allerdings eher nicht, stehe nicht wie so mancher hier auf "echtes Schlammschieben"


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×