Jump to content
Kicksearcher

Niveau hat kein Geschlecht

Empfohlener Beitrag

BerlinerMaedchen
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Tulo42:

Vorstellungen sind etwas gutes. Aber darum ging es mir gar nicht. Es geht um die Arroganz. Ich weiss dass ihr viele Komplimente bekommt. Das ist aber kein Grund eingebildet oder unfreundlich zu sein. Und ich kann dir sagen, dass bis jetzt erst sehr sehr wenige Frauen meinen Text gelesen haben. 

Auf die Komplimente gebe ich persönlich nichts. 

  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Saillady:

Auf die Komplimente gebe ich persönlich nichts. 

Wenn doch alle so wären 

Schlabbi432
Geschrieben

Geblubbert wird immer. Das ewige Vorspiel und die Schreiberei nervt sowieso. Frau soll schreiben. .. bin geil, hier hast du ein Bild. Bock?....reicht doch. Deswegen ist sie auch nicht mehr Schlampe als wir Männer

  • Gefällt mir 1
invisible40
Geschrieben

@renegade wenn du  den Namen von Facebook genau liest, kannst du schon erkennen, das dort Wert auf das Gesicht gelegt wird, wenn du dich mit der Entstehungsgeschichte befasst (erhalt und Pflege von Kontakten und wieder finden ehemalige Kontakte) wird dir der Unterschied zu einem Erotikportal in dem man Kontakte sucht einleuchten ... oder habe ich verpasst, dass wir uns hier eigentlich bei StayFriends sind?

 

Nadoo
Geschrieben

Deswegen mag ich die Beschreibungen im Profil mindestens genauso gern wie ein Foto. Manchmal lässt sich aus den paar Zeilen eben doch deutlich mehr über die Person erfahren, wie z. B. Bildungsstand, Denkweisen, Einstellungen, Selbstreflektion, etc. Daraus kann man dann schon ein ganz gutes Bild über die Art und den Charakter der Person gewinnen. Ich habe grundsätzlich ein Problem mit Menschen, die andere entwerten und herabwürdigen. Mit solchen würde ich mich z. B. niemals treffen wollen, sofern sich das bereits vorher erkennen lässt. Ansonsten bestimmt hier natürlich auch das Angebot die Nachfrage und wenn sich 100 Männer auf eine Frau stürzen, muss man sich nicht wundern, wenn diese sich den/die Am-Best-Passenden für ein tiefergehendes Date daraus auswählt. Manchen Damen/Herren dürfte dieses plötzliche, ungeahnte Interesse an der eigenen Person dann vielleicht auch mal zu Kopf steigen und sie dazu verleiten sich fortan als unwiderstehlich zu betrachten und dieses auch nach Außen tragen zu wollen (was natürlich auch einiges über den Charakter aussagt). Andere hingegen werden tagtäglich wiederum von sovielen dummen und plumpen Anmachsprüchen, teils auch nach mehrfacher freundlicher Zurückweisung, weiterhin derart bedrängt, dass manche scheinbar nur nach extrem drastischen Worte erst verstehen, dass sie unerwünscht sind. Aber wer möchte schon gerne zurückgewiesen werden, wenn man doch eigentlich geliebt werden will? Ich finde hier sollte im Allgemeinen mehr Verständnis füreinander aufgebracht, weniger verletzt, enttäuscht, gelogen und betrogen werden. Jeder hat einen persönlichen Geschmack, was seine persönlichen Wünsche und sexuellen Vorlieben angeht und die sollten genauso respektiert werden, wie ein freundliches "Nein, Danke". Irgendjemand anderes sucht doch vielleicht genau das an Dir, was für diese eine Person gerade eben noch völlig uninteressant war.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

@renegade Sowie ich das sehe ist das Konzept dieser Seite der Austausch von Interessen mit sexuellem Hintergrund (in Form von Chat, Forum und/oder realen Treffen). Wieviel man im Vorfeld von sich preisgibt, bleibt jedem selbst überlassen. Ich persönlich möchte weder von Bekannten hier erkannt werden noch dass Hinz und Kunz über meine intimen Vorlieben Bescheid wissen. Nicht etwa weil ich mich dafür schäme, sondern einfach weil ich selbst darüber entscheiden will, wer wieviel über mein Intimleben weiß. Das gleiche gestehe ich jedem anderen zu und finde daher Aussagen wie "wenigstens habe ich ein Gesichtsbild drin" ziemlich bescheuert. Es ist ganz einfach jedermanns persönliche Entscheidung, wieviel er von sich preisgibt und nach welchen Kriterien er seine Partner aussucht. Manche Mitglieder sind offensichtlich völlig überfordert damit, diese Tatsache zu kapieren und verurteilen deshalb jeden, der andere Prioritäten setzt. Ziemlich beschränkt und armselig so eine Einstellung. 

  • Gefällt mir 4
BerlinerMaedchen
Geschrieben
vor 16 Minuten, schrieb Schlabbi432:

Geblubbert wird immer. Das ewige Vorspiel und die Schreiberei nervt sowieso. Frau soll schreiben. .. bin geil, hier hast du ein Bild. Bock?....reicht doch. Deswegen ist sie auch nicht mehr Schlampe als wir Männer

Dann geh dafür in Puff. Kein langes Gerede und gut. 

Aber warum Geld dafür ausgeben, wenn man es hier umsonst kriegt, ne?

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Wie du im Titel schon schreibst keine Frage des Geschlechts. Gute und schlechte Gewohnheiten wurden gleichmäßig unter allen verteilt. Man kann darauf hinweisen ... aber ob das was ändert im anonymen Web halte ich oft für fraglich.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

@notaprincess Jepp, inwieweit man die (ziemlich beliebigen) Profilfelder in jeder x-beliebigen "Social Community" benutzt, ist jedem selber überlassen. Daher (und aus der Nichtigkeit des Anlasses heraus) finde ich sowohl Aussagen wie "wenigstens habe ich ein Gesichtsbild drin", als auch "was für eine Glanzleistung" ziemlich deplatziert.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Habe gestern 2 Damen angeschrieben , wurde hinterher blockiert und als Ausländer beschimpft weil ich kein Single bin, in keinem der beiden Profile stand drin das der Kontakt von vergebenen Personen nicht erwünscht sei, DAS NENNE ICH NIVEAULOS

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

die meisten ""damen"" hier sind keine damen !!!!!!!!!!!

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb renegade:

@notaprincess Jepp, inwieweit man die (ziemlich beliebigen) Profilfelder in jeder x-beliebigen "Social Community" benutzt, ist jedem selber überlassen. Daher (und aus der Nichtigkeit des Anlasses heraus) finde ich sowohl Aussagen wie "wenigstens habe ich ein Gesichtsbild drin", als auch "was für eine Glanzleistung" ziemlich deplatziert.

Da habe ich mich wohl unglücklich ausgedrückt. Mein Kommentar war nicht auf die Tatsache, dass er eins drin hat bezogen sondern darauf, dass er das als eine Leistung präsentiert. 

Geschrieben

Niveau gibt es nur in der Realität !! alles andere sind Schreibereikünste .

Geschrieben

@invisible40 Ich kann mir Deinen leicht aggressiven, unsachlichen Ton nicht ganz erklären. Eigentlich nichts, worum es sich zu streiten lohnt. Die eine "social Community" heißt eben "Facebook" (diese war übrigens lange nicht die erste Community dieser Art, auch wenn das der Werbefilm inm Kino behaupten mag), andere heißen anders. Daß Namen von Produkten oft Teile von Werbestrategien sind und nicht unbedingt den eigentlichen Zweck des Produktes wiederspiegeln, dürfte eigentlich bekannt sein. Technisch gesehen und von den Funktionen her sind jedenfalls sämtliche "Social Communities" ziemlich austauschbar.

Schlabbi432
Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb Saillady:

Dann geh dafür in Puff. Kein langes Gerede und gut. 

Aber warum Geld dafür ausgeben, wenn man es hier umsonst kriegt, ne?

So siehts aus. Dann lieber mal einen wellnessabend für 2

la-mystique
Geschrieben
vor 37 Minuten, schrieb Domino80:

Mein erster Absatz zielte darauf ab, dass Frauen, die sich auf ihrem Profil derartig herablassend äußern, für mich unterste Schublade und demzufolge "Weiber" (absichtlich ebenfalls herablassend!) sind, die mir eben noch nicht einmal eine Bewertung wert sind. Wenn du dich damit angesprochen fühlst, dann hast wohl eher DU dich geoutet. Und da finde ich auch keinen Fehler.

Mein zweiter Absatz war absolut sarkastisch gemeint und auch nicht auf mich bezogen (wieso auch?!), aber du verstehst halt auch nur das, was du verstehen möchtest.

Und ich finde laut meinem Profil "mollige Körper" und "zierliche Körper" deshalb wünschenswert, weil ich darauf - bei meiner "Suche" - einfach nicht achte und genau das damit ausdrücken wollte.

 

 

 

lach.. nun herablassend sollte wohl keiner sein.... und dieses dann ebenso zu quittieren .. ist gelinde gesagt KitaNiveau.. soviel mal dazu.... warum hier nun einige meinen alles bewerten zu müssen... ist meiner Meinung nach eh der grösste Blödsinn....

Dein Sarkasmus in Ehren... ( hab mir schon gedacht das jetzt diese Aussage von Dir kommt... )... spiegelt leider genau die bittere Wahrheit ... und wird am Ende noch durch Deine eigene Aussage bzw. Suche bekräftigt.....ist ja nicht schlimm... lässt zumindest einige Damen wohl eher aufhorchen und sich ihr eigenen Teil denken.....

Quintessenz ist jedoch.. das ein jeder suchen kann was er möchte.. und dem zu Folge auch sagen kann was er nicht will......es sollte auch jedem klar sein.. das seine Aussagen bemerkt werden und ein jeder seine ureigenen Schlüsse daraus zieht 

Toleranz ist .. wie soviele andere Dinge auch.. keine Einbahnstrasse......

  • Gefällt mir 1
Nitrobär
Geschrieben

Für mich hat " Objektivität " im eigenen Profil nichts zu suchen .

Der Inhalt , falls denn überhaupt vorhanden , spiegelt Das wieder was der oder die Profilinhaber hier wollen und

wie sich selbst einschätzen .

Auf welchem Niveau sie Das kommunizieren ist ihre Sache , ob ich mich Davon angesprochen fühle Meine . 

  • Gefällt mir 2
Weibsbild1979
Geschrieben

Und schon ist die Diskussion wieder da...Männer sind niveaulos und Frauen die möchtegern Diven. Langweilt der Disput nicht langsam? Geht den Leuten die nicht passen doch einfach aus dem Weg !

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

@Nitrobär Wenn man diese Ansicht generalisiert, hat man das üble Ergebnis, daß im gesamten Internet ein rechtsfreier Raum entsteht, in welchem Straftaten wie Beleidigungen und rassistische Hetze nach Belieben begangen werden dürfen. Daher finde ich den Vorstoß der deutschen Politik absolut richtig und unterstützenswert, nach dem solche Diffamierungen nun endlich strafrechtlich verfolgt werden können.

  • Gefällt mir 1
blueant
Geschrieben

Oh wir sind wieder bei Minimini "poppen.de" und Niveau. Ja, nein, vielleicht, klar doch, ganz sicher nicht, ehrlich....

Schon bemerkt lieber TE es sind die unterschiedlichsten Menschen hier angemeldet mit den unterschiedlichsten Ansichten. Was für den einen Niveau ist, ist für den anderen niveaulos und das hat nichts damit zutun auf welcher Seite wir sind.

Die Welt ist bunt und zwischen Nivea und Niveau steht nur ein U.

 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Eine Atmosphäre, in der jede online geführte Diskussion und jeder online gestellte Artikel von sogenannten Trollen erstickt bzw. zerissen wird, finde ich jedenfalls absolut unerträglich. Die einzig vernünftige Alternative zur strafrechtlichen Verfolgung wäre sonst, solche Leute zu hacken und aus dem Internet zu kicken.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

@ renegade du bist nicht Anonym hier deine IP ist permanent vorhanden, ich brauche 10 min um deine Adresse zu bekommen , die Internet Sicherhein in D ist eine Katastrophe

blueant
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb renegade:

 Insgesamt ist diese Community (verglichen mit joyclub) jedoch leider generell ziemlich niveaulos.

Und warum genau bewegst Du Dich dann auf dieser generell ziemlich niveaulosen Seite?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

@remom Wenn Du mal den Thread hier zurückverfolgst, dann bemerkst Du, daß ich genau dies bereits sinngemäß geschrieben habe.

×