Jump to content
fr33spirit

Füße

Empfohlener Beitrag

fr33spirit
Geschrieben

Wie steht ihr dazu? Ich bin kein Fußfetischist, aber Füße find ich trotzdem gut. Schuhe find ich scheiße. Zumindest an mir selbst.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich bin absoluter Fußfetischist, u.a. natürlich. Ich liebe den Sommer wenn die Frauen offene Schuhe tragen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
K_Blomquist
Geschrieben

Wie steht ihr dazu? Ich bin kein Fußfetischist, aber Füße find ich trotzdem gut. Schuhe find ich scheiße. Zumindest an mir selbst.



Natürlich bist du Fußfetischist, ist doch nicht schlimm. Des weiteren Liebe ich es wie du barfuß unterwegs zu sein, am liebsten in freier Natur. die Innenstädte sind leider dermaßen dreckig geworden, daß hier barfuß gehen kaum noch möglich ist, Scherben, Zigarettenkippen, Kaugummis und Ausspucker...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
cid001
Geschrieben

Füße sind mir vollkommen egal, aber meiner derzeitigen Sexpartnerin nicht. Sie mag es überhaupt nicht, wenn man ihre Füße nur leicht berührt. Mehr noch, sie findet es ekelig! Aber wenn ich sie in der Doggy nehme, darf ich ihre Fußknöchel greifen und ihre Beine hoch ziehen. Das ist für mich auch viel besser, als irgend ein Fußgeschmuse!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
K_Blomquist
Geschrieben

Nur ungewaschene Füße sind eklig... hatte sie mal ein negatives Erlebnis in der Richtung oder hat ihr Ex zu selten die Socken gewechselt, die sie dann waschen mußte?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
cid001
Geschrieben

Nur ungewaschene Füße sind eklig... hatte sie mal ein negatives Erlebnis in der Richtung oder hat ihr Ex zu selten die Socken gewechselt, die sie dann waschen mußte?


Nein ihr ist es einfach nur unangenehm, wenn jemand ihre Füße berührt! Ihr ist es auch lieber, wenn ich meine Socken an behalte, denn sie, so sagt sie selber, hasst blanke Füße zu sehen!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
K_Blomquist
Geschrieben

Sachen gibts... Vermutlich verklemmte Erziehung.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich lauf zwar selbst am liebsten barfuß, aber rein sexuell sind mir Füße völlig schnuppe :-D wenn mir jemand an den Füßen "rumfummelt" kann ich dem auch nix abgewinnen ...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Schöne und gepflegte Füße haben für mich eine erotische Ausstrahlung und ich / wir beziehen sie in unsere Sexspiele mit ein. Eben von Kopf bis Fuß.
Fetischismus ist diese Vorliebe nur wenn "Mann" völlig darauf fixiert ist und nicht ohne kann.
Außerdem sind die Füße, ebenso wie die Rosette durch die Vielzahl der dort endenden Nerven, sehr reizintensiv und sollten nicht vernachlässigt werden.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
cid001
Geschrieben

Sachen gibts... Vermutlich verklemmte Erziehung.


Bestimmt nicht! Wir reden wirklich über alles und wir probieren auch gerne neue Sachen aus. Es ist auch kein Tabuthema. Überhaupt, wie kann man verklemmt erzogen werden?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
K_Blomquist
Geschrieben

Na dann ist sie wohl nur kitzlig oder hat nen Halux Valgus... Irgendeinen Grund muß es ja wohl geben, findest du nicht auch?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich glaub, nicht jeder "Ekel" muss einen Grund haben. Spinnen haben auch in den seltensten Fällen jemanden was getan und trotzdem ekeln sich viele Menschen davor. Manche Dinge mag man, andere hasst man. Genauso ist es mit Berührungen. An manchen Körperstellen kann man sie einfach schwer ertragen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
K_Blomquist
Geschrieben (bearbeitet)

Ekel ist anerzogen. siehe Ekel vor Schweinefleisch bei Muslims oder Ekel Von Westeuropäern, wenn Asiaten Hunde essen. was die Spinnenangst vieler Frauen betrifft, so vermute ich daß sie sich davor fürchten, so ne kleine Spinne würde in ihre Mumu reinkrabbeln. dabei würde es die Menschheit ohne Spinnen gar nicht geben.

es mag ja sein, daß dich Die Berührung deiner Füße nicht sexuell erregt, aber ne Fußmassage ist doch angenehm, oder?


bearbeitet von K_Blomquist

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

was die Spinnenangst vieler Frauen betrifft, so vermute ich daß sie sich davor fürchten, so ne kleine Spinne würde in ihre Mumu reinkrabbeln.



Das nenne ich mal ne gewagte Theorie. Ich ekel mich auch vor Spinnen (wohlgemerkt hab ich keine Angst davor), aber so einen Gedanken hatte ich nun wahrlich noch nie. Finde ich auch eher absurd.
In meiner Familie hat niemand was gegen Spinnen, weiß nicht, wer mir das anerzogen haben sollte.
Mein Kind ekelt sich vor gekochten Pilzen und hat sich schon als Kleinkind übergeben wenn er nur welche auf dem Teller sah. Ich denke schon, dass es Dinge gibt, gegen die man einfach ohne tiefere Erklärung eine Abneigung hat.

es mag ja sein, daß dich Die Berührung deiner Füße nicht sexuell erregt, aber ne Fußmassage ist doch angenehm, oder?



Nö, genauso wenig wie ne Kopfmassage. Mag beides nicht wirklich. Meine Füße sind für sexspiele eh immer viel zu dreckig, vor allem im Sommer :-D


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Füße sind was schönes bei Frauen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Frechdachs07980
Geschrieben

sicher doch... wenn sie hinter ihrem Kopf verschränkt sind


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
cid001
Geschrieben

Na dann ist sie wohl nur kitzlig oder hat nen Halux Valgus... Irgendeinen Grund muß es ja wohl geben, findest du nicht auch?


Warum muss es einen Grund da für geben? Es ist doch beim Sex egal, warum der eine etwas nicht mag! Hauptsache es macht allen Beteiligten Spass. Es hat auch seine Vorteile, dass sie keine Füße mag. Sie mag es, wenn ich meine Socken an behalte.

Ach ja: meine Füße sind nicht hässlich, stinken nicht und sind auch nicht ungepflegt!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ob es bei mir ein "Fetisch" ist kann ich nicht sagen, wird es aber sein.

Wenn die Füße gepflegt sind, dann lutsche ich gerne an ihre großen Zehe


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Für mich gibt es auch nicht viel schlimmeres als Füße! Wenn ich etwas zu sagen hätte würde ich alle offenen Schuhe z.B Flip Flops verbieten lassen. Ich hasse alle Füße. Sogar meine eigenen. Noch schlimmer ist es wenn die Fußnägel lackiert sind. Geht gar nicht


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich kann Füssen auch nichts abgewinnen, dass ich sie hassen würde, so weit würde ich allerdings nicht gehen.
Für mich haben die wenigsten Menschen so schöne Füße, dass ich sie gerne anschauen mag.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Füße sind schon recht spannend. Ich bin meilenweit davon entfernt, einen Fußfetisch zu haben, aber ich mag es schon ganz gerne, wenn er auf mich tritt wenn ich am Boden liege, von mir aus auch ins Gesicht. Oder Schläge auf die Fußsohle, hrrrr.
Abseits von SM-Praktiken: Füße sind nun einmal recht empfindlich und damit eine tolle Stelle zum liebkosen. Schön geformt sind sie außerdem auch oft.

Aber: Keine Käsequanten. Bääääh.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×