Jump to content
Icedragoon

Die sinnliche Verführung und Vereinigung zu dritt...

Empfohlener Beitrag

supermasseurHH
Geschrieben

Ich habe drei feste frauen mit dennen ich auch zusammen lebe ... und alle drei habe ich über meine erotische massagen gewonnen ... einfach spontan, hat sich so ergeben ... allerdings massiere ich auch schon seit mehr als dreissig jahren ...

Geschrieben

Mögen das auch und machen es so auch regelmäßig mit mehreren Männern

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb clrsl:

Mögen das auch und machen es so auch regelmäßig mit mehreren Männern

sowohl MMF als auch FFM sind immer super super geil!

  • Gefällt mir 1
TomCat29
Geschrieben

Wie das zu finden ist kann ich leider nicht sagen, aber das ich schon als Single Frau einen ganz tollen dreier mit einem Paar hatte wo für mich alles richtig abgelaufen ist. Nach kurzem Schriftverkehr haben nur wir Frauen uns getroffen, ein kurzer Kaffee um Optik und ersten Eindruck zu Checken. Dann ein gemeinsames essen. Dann das treffen zu dritt, in ihrem Haus, der Mann kochte ein hervorragendes Essen....wie es soweit kommt, dabei kann ich nicht helfen, aber wie es dabei bleiben kann 😉

sveni1971
Geschrieben (bearbeitet)
Am 8.9.2017 at 12:00, schrieb Icedragoon:

...

Und aus diesem Grund würden wir gerne eure Ratschläge hören, wie ist es zu euren ersten Dreier gekommen? Welche Orte oder Empfehlungen könntet Ihr uns gegenüber aussprechen, wo man nach solchen bezaubernden und interessierten Damen suchen könnte?

...

Tja, da sind vermutlich die Erfahrungen unterschiedlich. Bei uns war es auch erst der gemeinsam besprochene Wunsch, es hat dann doch noch ein paar Jahre gedauert und der Zufall half. Eine Party die sich mehr und mehr frivol entwickelte, dazu etwas Alkohol, genug um enthemmend zu wirken und nicht zuviel um dennoch alles irgendwie "steuern" zu können, der richtige Partner und das richtige Gesprächsthema (Sex). Am schluss lief fast alles wie von selbst. Bei uns war es also jemand aus dem uns bekannten Umfeld und das war überhaupt nicht hinderlich. Ob euch das jetzt hilft, keine Ahnung.

PS: Bei uns war es ein weiterer Mann, aber wäre meine Frau lesbisch hätte es ja auch eine Frau sein können.

bearbeitet von sveni1971
×