Jump to content
Babyface1896

GGG Film Erfahrung!

Empfohlener Beitrag

Babyface1896
Geschrieben

Hallo Zusammen,


auch wenn das vielleicht nicht hingehört vielleicht kann wir trotzdem jemand weiterhelfen.

GGG ist eine Film Produktion, hat jemand Erfahrungen wie es da abläuft?

Vielen Dank


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
coco2334
Geschrieben

Du meinst als Darsteller?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Babyface1896
Geschrieben

Nicht nur, meine auch den Ablauf.

Im Internert findet man nicht die benötigte Antwort.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
coco2334
Geschrieben

Nun ja... Wie soll es wohl ablaufen?
Es ist eine pornoproduktion.
Was da gemacht wird dürfte wohl klar sein.
Bei GGG gehts aber ziemlich speziell
Meine ich auch immer um beträchtliche Mengen sperma.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
DerLeibhaftige
Geschrieben (bearbeitet)

Darüber gibts ne "Doku" von irgendeinem Fernsehmagazin, könnte SpiegelTV gewesen sein. Da das ein "spezielles" Genre ist, kam das nicht allzu gut weg...


bearbeitet von DerLeibhaftige1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Das kann ich dir sagen, weil ich da schon mal war.
Die Firma sitzt in München in der Leopold str., du wirst da eingeladen, dann gibts ein Vorgespräch mit einer Angestellten, wenn du in die nähere Auswahl kommst, dann musst du 500 Euro zahlen. Das*Geld ist dafür das du beim Dreh alles machst, sonst kriegst das Geld nimmer.
Passt alles dann kriegst du deine Belohnung..

Buzzi.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

auf deren internetseite steht alles drauf.aber alleine als zuschauer kostet es 250€....da kann ich auch schon in einen besseren flatrate puff gehen,kommt aufsselbe hinaus


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
DerLeibhaftige
Geschrieben

Was soll denn das für ne "geniale" Grundidee sein? Mir entgeht die irgendwie...
Nimm dir irgendeine perspektivlose Osteuropäerin und winke der mit ein paar Scheinchen, wenn sie sich willenlos von völlig unbekannten Kerlen von oben bis unten und vor allem in den Mund vollwichsen lässt, wobei auch noch völlig respektlos mit ihr umgegangen wird. Packe mit dem Test noch ein wenig oberflächliches Alibi-Sicherheitsgefühl mit rein, um die Tatsache zu verdecken, dass dir die Gesundheit der Beteiligten völlig am Arsch vorbei geht, solange du nur damit Geld verdienst.
Was ist an dieser Grundidee nicht abstoßend???

Hin und wieder mag da mal eine dabei sein, die da tatsächlich drauf steht, aber das dürfte doch eher die Ausnahme sein...

Mir geht sogar schon das Verständnis dafür ab, wie man sich als Mann selbst so degradieren kann, sich dort in eine anonyme Meute von Spritzern zu begeben, nur um mal ne Ladung rauszupumpen. Aber es gibt bestimmt auch welche, die da drauf stehen...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Babyface1896
Geschrieben

vielen dank


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

dann musst du 500 Euro zahlen. Das*Geld ist dafür das du beim Dreh alles machst, sonst kriegst das Geld nimmer.
Passt alles dann kriegst du deine Belohnung..



Also wenn das mal nicht Sittenwidrig ist. Denn hier, würde ich sagen, ist es Nötigung. Schluckt die Dame, oder Herr, nicht mal eben einen Liter Sperma ist die Kohle futsch.
So lässt sich Zwang auch ausüben.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ach komm das ist doch Quatsch. Sittenwidrig??

Buzzi.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Auf jedenfall muss das schon Jahre her sein, denn selbst in Berlin wo die letzten Jahre gedreht wurde, war es so nicht.
Also ist das zu vernachlässigen, wenn jemand nach aktuellen Etfahrungen fragt oder die möchte.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich mag die Filme und denke jeder macht alles freiwillig.
Gern wäre ich auch mit dabei, aber sicherlich nicht in der Zielgruppe als Darsteller.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Können die nicht nachhelfen mit den Spritzereien. Film ein Stück rückwärts und wieder vorwärts laufen lassen. Oder sonstige technische möglichkeiten


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Wir es bei der Filmproduktion GGG John Thompson zugeht ist relativ einfach erklärt:

1. du Meldest dich dort an
2. für jedes mal Spritzen oder Pissen gibts 20€
3. du muß auf Kommando abspritzen können, also in der Schlange stehen, sich spritzbereit wixxen und auf das Kommando zum abspritzen warten, dann kannst du auf die empfangsbereite Frau spritzen oder pissen.
4. Ficken dürfen nur die ausgewählten GGG Stammficker
5. Du akzeptierst für dich, daß es nur und ausschließlich darum geht, daß Sperma und/oder Pisse verspritzt wird. In der Regel, außer, du hast einen sehr ausgeprägten langen und dicken Schwanz, wirst du weder Geblasen noch sonst etwas.

Du kannst dir das ganze auch Anschauen, quasi einen Tag lang am Set, den Leuten über die Schulter schauen, das kostet 250€.

Alles weitere findest Du, wenn Du nach GGG John Thompson Film Produktion suchst. Da man hier keine Links reinstellen darf, fragst Du einfach bei Google und dir wird geholfen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Selma_81
Geschrieben

Spannend fände ich das schon mal...
Aber ist ja nicht gerade softcore das ganze


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
K_Blomquist
Geschrieben

@Selma... schau dir eben mal einen dieser Filme an, wenn du einen gesehen hast, hast du alle gesehen, stinklangweilig.
Darüber hinaus mußt du schlucken, schlucken, schlucken


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ganz einfach...

2 Studios, 1 in Berlin, 1 in München. U-Bahn Münchner Freiheit über dem Karstadt. Am Empfang arbeiten die späteren Anbläserinnen, dort wirst du registriert. Danach wurde die Gruppe auf 2 Studios aufgeteilt. Vorne ficken Profis, du stehst am Rand und schaust zu, dabei kommen die Empfangsdamen und wichsen dich mit warmen Öl an, bis du fast spritzt. Wenn dann ein Spritzer verlangt wird gehst du vor und wichst deine Soße dahin wo es befohlen wurde.

Meine Erfahrung von 2008. JT ist sehr arrogant und pöbelt viel rum, auch die Darsteller kriegen ihr Fett weg. Pro Spritzen und Pissen gibt's einen Coin, bei 10 Coins gab es 100€


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

@Neugierig_30173
Leider sind Deine Erfahrungen schon 7 Jahre alt, und daher nicht mehr aktuell.

2 Studios, 1 in Berlin, 1 in München.

Falsch. Produziert wird nur noch in Bremen.

Am Empfang arbeiten die späteren Anbläserinnen

Falsch. Die Kollegin die die Aufnahme macht, hat mit dem Geschehen am Set nichts zu tun.

auf 2 Studios aufgeteilt

Es wird an einem Set gedreht.

dabei kommen die Empfangsdamen und wichsen dich mit warmen Öl an

Wie schon geschrieben, ist nicht so.

JT ist sehr arrogant und pöbelt viel rum, auch die Darsteller kriegen ihr Fett weg.

Ist schon sehr viel ruhiger geworden.

Pro Spritzen und Pissen gibt's einen Coin, bei 10 Coins gab es 100€

Falsch. Die besten 10 Spritzer oder Pisser PRO SET bekommen ein Coin.
Der nächste Dreh ist am 14. November


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich hab zwar noch nicht bei einem GGG Film mitgemacht, kenne aber einige der Leute und einige der Darstellerinnen und treffe sie auch privat. Schreib mich gern mal an hier, dann kann ich dir mehr sagen... :P

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
Zitieren

GGG ist eine Film Produktion, hat jemand Erfahrungen wie es da abläuft?

leider nein ... geht aus beruflichen Gründen nicht und es werden keine Damen mit Masken eingeladen

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Wer wissen möchte, wie es am Set von JT (GGG) zugeht, oder an allen anderen Set's, sollte mein Buch lesen.

"Der Hamster hat Schluckauf"

Gibt's auf Amazon uns überall, wo es Bücher gibt.

Steht alles haargenau drin und noch viel mehr.

LG Chris

bearbeitet von phetine

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
jennalein
Geschrieben

hallo zusammen.

ich habe inzwischen auch schon ein paar clips davon gesehen.

macht schon an manchmal muss ich sagen, wenn man allerdings die Rahmenbedingungen dann so liest denke ich wieder, naja...

spannend wäre es hier tatsächlich mal was von Frauen lesen zu können dir dort waren.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
BULL-77
Geschrieben

..."JT bzw.GGG Streifen sind nicht schlecht,aber dazu muß ich auf der anderen seite sagen: Hast du einen gesehen,hast du alle gesehen!"...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
Am 26.10.2015 at 14:13, schrieb Selma_81:

Aber ist ja nicht gerade softcore das ganze wink.gif

 

 inwiefern?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×