Jump to content
taurus60er

tattoos anal bereich

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo ,

ich würde mir gerne im Anus Bereich ein Tattoo stechen lassen....kann man dies in jedem  Tattoo -Studio machen lassen?.....danke Rolf

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Das macht nicht jeder tattoowierer, vor allem macht das kein fremder tattoowierer. Bei intimtattoos brauchen viele erstmal einen gewisse gesellschaftliche Basis.

Geschrieben

Ich habe mal ne frau mit nem anal tattoo gesehen. Sah ziemlich daneben aus...

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

kennst du jemand der so was macht im süddeutschen raum oder weiter....

Geschrieben

Hast Du denn schon Tattoos?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

ja oberhalb und neben dem penis...die woche soll noch etwas auf den penis kommen aber im anal bereich machen die nichts.....ich werd noch verrückt bei der suche.....weil ich enfach eines möchte...

Weibsbild1979
Geschrieben

Ich denk gerade nur autsch 😂.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Dann such doch mal in einem Tattoo Forum!

Geschrieben

Ich hab auf dem Po 2 Tattoos und die haben echt weh getan. Ich will mir gar nicht vorstellen wie weh es an der Rosette tut. Vorallem gesundheitlich mehr als bedenklich.

  • Gefällt mir 2
supermasseurHH
Geschrieben

wer s braucht ... gruselig sowas

  • Gefällt mir 2
piercing2013
Geschrieben

Also bei allem Verständnis für Tattoos, was bringt es dir genau an der Stelle eines zu haben bzw. zu bekommen?

  • Gefällt mir 4
MissSerioes
Geschrieben

Was ich mich frage...Wie sieht das aus?

Ich versuche das mal niveauvoll....

Der Ausgang ist ein Schließmuskel....der zieht sich zusammen im nicht benutzten Zustand.

Sei es du gehst auf die Toilette oder du hast analen Sex dann wird die Haut drumherum glatt durchs pressen oder einführen.

Wie soll so ein Tätowierer denn jetzt arbeiten auf dieser faltigen Öffnung?

Jetzt auch mal abgesehen von dieser pikanten Stelle? gebückt der Geruch und dann soll da einer dran arbeiten ...am Fremden!

Es gibt ja nix was es nicht gibt....Aber den zu finden :confused:

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Hier in HH wüsste ich wo ich dich für eine KOMPETENTE Beratung hinschicken würde. Lines&Dots.

  • Gefällt mir 1
popfan001
Geschrieben

Ein Tattoo in diesem Bereich ist für'n Arsch.........

  • Gefällt mir 1
Dusche1
Geschrieben

es gibt sinnvollere methoden sein geld loszuwerden als farbe in die haut am "hinterausgang" stechen zu lassen wo es ohnehin kein mensch sieht und ziemlich sinnfrei ist sich dort stechen zu lassen

Geschrieben (bearbeitet)

Die Fragestellung war doch eigentlich klar und deutlich. Es wurde weder nach Sinn und Zweck oder unnötigen Kosten gefragt. Wenn der Taurus das gerne haben möchte dann soll er das doch bekommen *** Es gibt solche Tätowierungen (die mal gar nicht so schlecht aussehen) nur mir fällt gerade kein Studio ein welche solche Tätowierungen sticht. Taurus in einem tätowier Forum wärst du wohl echt besser aufgehoben.

bearbeitet von MOD-Brisanz
unsachlich Formulierung
  • Gefällt mir 3
Cui_Bono
Geschrieben

Da ich mehrere Tattoos habe, weiß ich um die "Sucht" nach mehr. Mein Motto: "Der Schmerz ist das Ziel, das Tattoo die Zugabe". Aber es gibt Stellen, da möchte ich mir nicht mal ansatzweise vorstellen, wie es sich anfühlt. Nun... jeder wie er mag. Wobei ich für mich das Infektionsrisiko als zu hoch einstufe, um mich da hacken zu lassen. @MrsZicke... das Tattoo mit der Sonne und ihrem Schein war auch mein erster Gedanke beim lesen des Beitrags. 😂 😂 😂 Du warst halt schneller. 😉

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Also so etwas wirst du wohl nicht in jedem Tattoo Studio machen können. Ich denke auch, dass ein Studio bzw. Ein Tätowierer der einen Ruf hat und vor allem der auch tätowieren kann so etwas nicht machen und dich nach Hause schicken wird. Natürlich gibt's Ausnahmen aber du wirst wohl nicht einfach in ein x beliebiges Studio gehen können. Aber im Internet wirst du sicher fündig

  • Gefällt mir 1
Weibsbild1979
Geschrieben

Ich geh davon daß das Du ( der TE) bereits ein Tattoo hast, weil das erste an solch einer Stelle ist schon *holla die Waldfee*.

Sprich deinen Tättowierer an, mit Glück kannst ihm dann deinen Poppes entgegenstrecken um dich quälen zu lassen ( ich gehe davon aus es tut verdammt weh).😂

 

Ich grueble gerade wie das Gesicht von meinem aussehen würde bei der Frage. 😂

  • Gefällt mir 2
MissSerioes
Geschrieben

Also....

Lieber MOD...9_9

Ich weiss nicht ob man das jetzt darf...Darum bitte um  Nachsicht oder löschen.

Ich wohne auf den Kiez..und hier gibt es die älteste Tätowier Stube Deutschland.

Diese befindet sich in der Silbersackstrasse!

Ich weiss von Transvestiten Prostituierten das dort alles und überall gestochen wird.

Früher ließen sich die Seemänner dort verschönern heute sind ausgefalleneren Kunden .

Ob die eine Web Site haben keine Ahnung.Ich habe keine Tattoos.

Ich würde mal googeln und notfalls durch rufen.

Vielleicht verbindest du das mal mit einen Trip nach Hamburg!

Das als Tip!

 

  • Gefällt mir 1
TomCat29
Geschrieben

Ich finde Tattoos ja schon unnötig, aber da? Wieso?

Geschrieben

Hab schon jemand gesehen der sich die Brustwarzen hat schwarz tätowieren lassen.. aber den anus??? Naja. Gibt ja auch bleeching.. haha 😂

Joker139
Geschrieben
vor 54 Minuten, schrieb Gattaca266:

.....vielleicht wie ein Ortshinweisschild. 

Oder eine Zielscheibe.

Wie hierschon mal geschrieben, der Anus ist ein Muskel, da wird kein Tätowierer drauf arbeiten. Ausserdem ist die Infektionsgefahr an der Stelle viel zu groß. 

×