Jump to content

Gebt mir mal nen Rat/soll ich es wagen?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hi,
ich bin 26, m und hetero sexuell. Hab einen extremen Fußfetisch und lebe ihn im Internet  aus.
Nun ist das Problem das ich als einziges Angebot für ein Treffen nen Kerl an der Angel hab, der offen dafür wäre.
Eigentlich ein Unding. :D Aber um so länger ich drüber nach denke desto mehr gefällt es mir irgendwie... oO
Gab auch in dern letzten Monaten keine Angebote mehr von Frauen, dem nach ist auch ganz schöner Druck da.

Hat einer von euch sowas schon mal gemacht oder darin Erfahrung?
Was ist wenns doch nicht so toll ist? Und was ist wenn doch?
Ich bin mir ziehmlich unsicher was ich machen soll und würde mich über ehrlich Antworten freuen.
L.G.

  • Gefällt mir 2
ghostrider44
Geschrieben

Es liegt doch in deiner Hand wie weit Du gehen willst bei einem Treffen . Versuche es und Du wirst sehen.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Mach es doch....geht dir doch eh nicht mehr aus dem Kopf 😉 Wenn's dann geil ist, schön für dich . Wenn nicht dann kannst es abhaken.

  • Gefällt mir 3
ErBiPaar4145
Geschrieben

Hallo! Ich selber habe auch einen Fußfetisch, bisher aber nur mit Frauen ausgelebt. Liebe es Zehen zu lutschen und die Füße anzufassen. Hatte das hier mal im Profil stehen. Manche Männer mögen das auch und ich wollte dann immer auch Bilder von den Füßen haben. Wie ich festgestellt habe, gibt es auch schöne Männerfüße. Da hatte ich vorher nie drauf geachtet. Ich habe in dieser Hinsicht aber noch nichts bei Männern gemacht. Wie steht es bei Dir, würdest Du von dem Mann auch mehr bei Dir zulassen. Denke mal nicht, dass es nur ein Treffen wegen der Füße ist, oder?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Hi. Ehrlich gesagt haben beide vor dabei zu striffeln. Aber mehr auch nicht. Ich denke wenn ich sie einmal vor mir hba läuft das von ganz alleine, aber bis dahin hab ich bissel Schiss... :(

Patho
Geschrieben

Man hat immer schiss vor was neuem, aber wenn man es durchgezogen hat, fand man es ihm Nachhinein gut...du hast doch nichts zu verlieren...

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Danke, sind zum teil echt hilfreiche Antworten. :)

Geschrieben

Es tut mir leid für das dumme "Unding". Streitet euch bitte nicht.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Fass Dir ein Herz, probier es einfach. Mal sehn was passiert!

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Bevor dies hier weiter verfolgt wird, bitte beim Thema bleiben und die Diskussion: "ist es nun ein Unding oder nicht" außerhalb des Forum diskutieren.

Gruß

Brisanz

Team-poppen.de

Geschrieben

Nicht denken, handeln. Wenn es dir gefällt okay, wenn nicht hast du es wenigstens versucht. Aufhören / abbrechen kannst du es immer.

commingsoon
Geschrieben

Machen! Auf jeden Fall machen!

Das ist Weiterentwicklung, Horizont erweitern.

Nur Mut!

Du kannst dadurch nur gewinnen.

  • Gefällt mir 1
mike200026
Geschrieben

was hast du zu verlieren.. wenn es nicht passt gehst du einfach.. wenn es passt hattest du ein geiles erlebnis... und gleichgeschlechtlicher sex .. du musst es ja keinem erzählen.. .lg mike😁😉😎.. und viel spass

  • Gefällt mir 3
MissSerioes
Geschrieben

Das erste Frage wäre?...Was hast du zu verlieren?

Die Zweite wäre ? Ist die Hemmschwelle wirklich so groß so kurz vor dem genießen?

 

Alles hat mal ein Anfang...Jede Vorliebe Jeder Fetisch ..und manchmal muss man zu seinem Glück eben auch Umwege gehen!

Ganz ehrlich ..Es bleibt ein Fuß!!!und daran folgt ein Mensch.....Ob nun Mann oder Frau wäre mir persönlich 

sowas von egal Hauptsache ich könnte meinen extremen Fetisch nach gehen!

Fetische unterliegen immer Zwänge ..Man braucht es..Es geht nicht mehr ohne ....Der Hunger wächst!

Mir wäre mein Wohlwollen wichtiger und das ausleben und wenn ich die Chance dazu hätte einfach machen.

Sei es es ergibt sich Spiel ..Nö nicht meins....bist du erwachsen und machst eben die Ansage...

tut mir leid ..Hier ist jetzt Schluss.

Wiederum kann es aber auch sein ,das sich dir neue Pforten öffnen ,und du deinen Fetisch über die Männer Welt ausbreiten kannst!

Es heißt ..Wer wagt gewinnt....;)

 

  • Gefällt mir 4
Gattaca266
Geschrieben
vor 20 Stunden, schrieb Bürger288:

Ich bin mir ziehmlich unsicher was ich machen soll und würde mich über ehrlich Antworten freuen.

Hey, was soll man da raten ? Ratschläge kann man ja eigentlich nur geben, wenn man den anderen auch näher kennt, meine Erfahrung. Ob's dann auch gute oder schlechte sind, steht auf einem anderen Blatt. So kann man nur erläutern, wie man sich selber in so einer Situation verhalten würde. Für mich jedenfalls käme ein Date mit einem Mann nie in Frage, da könnte der “Druck“ noch so groß sein. Sorry, mag vielleicht etwas konservativ klingen, da wir ja heutzutage fast alle allem gegenüber aufgeschlossen sind oder sein sollten ( na ja, nicht unbedingt allem gegenüber), jedoch weiß ich, dass ich da der falsche Mann am falschen Ort wäre. Wie gesagt, so würde ich es handhaben, da es für mich alternativlos wäre.

Aber ich bin nicht Du und wenn Du dich mit dem Gedanken anfreunden kannst, es Dich auch in gewisser Weise reizt, dann versuche es einfach. Du bist da völlig frei in Deiner Entscheidung und kannst es demnach auch jederzeit abbrechen, wenn Du kein gutes Gefühl dabei haben solltest.

  • Gefällt mir 3
bubikopf68
Geschrieben

Die Zehen wird er Dir nicht schon abbeißen, oder?

  • Gefällt mir 4
PimPyou
Geschrieben

Dir geht's um Fuß? Hast doch Glück das jeder füsse hat. Oder gibt's Unterschiede beim weiblichen und männlichen fuss?

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

ich hätte sofort ja gesagt,ich liebe Männerfüße,

geiler21undmehr
Geschrieben

Mach ich s doch einfach und gut ist

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Probier es doch einfach...

  • Gefällt mir 2
hengsthh2
Geschrieben

Nicht denken, machen!

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

naja Fuß is Fuß augen zu und durch😉

PimPyou
Geschrieben

Immer schön Schritt für Schritt 😊

  • Gefällt mir 2
MannBi948
Geschrieben

probiere es einfach und wenn es nicht geht sorry und abbrechen. Vorher schon mal ansprechen

Geschrieben

Also ich hab da Erfahrungen und kann es dir nur empfehlen 👍😎

  • Gefällt mir 2
×