Jump to content
neuling0101

Spontanität beim Sex nicht mehr möglich

Empfohlener Beitrag

neuling0101
Geschrieben

Hallo.

Seit bei mir zu hoher Cholesterinwert festgestellt wurde muß ich vorsichtshalber Blutverdünner nehmen.
Nebenwirkung: Erektion findet sofort statt beim Sex, hält aber nicht an.
Da ich aber sehr stark sexuell geprägt bin hab ich es mit LeVitra (ähnlich wie Viagra) mit einer Fremden probiert und es klappte.
Aber Spontansex (einfach geil) ist so nicht mehr drin.

Hat wer ähnliche Probleme oder hat Frau mit ihrem Partner da ne Lösung gefunden..??

Muß noch dazu sagen: Bin körperlich ansonsten topfit, mach viel Krafttraining, hab mir nicht die Zunge abgebissen und auch nicht alle Finger gebrochen..


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
HeisserSachse
Geschrieben

Vielleicht solltest du das Problem mit dem Arzt besprechen, welcher die Blutverdünner rezeptiert hat. Schließlich gibt's da ja verschiedene Medikamente und Wechselwirkungen.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Engelschen_72
Geschrieben

Sowas sollte auf alle Fälle mit dem Arzt, der die Blutverdünner verschrieben hat, besprochen werden.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben


Seit bei mir zu hoher Cholesterinwert festgestellt wurde muß ich vorsichtshalber Blutverdünner nehmen.
Nebenwirkung: Erektion findet sofort statt beim Sex, hält aber nicht an.
Da ich aber sehr stark sexuell geprägt bin hab ich es mit LeVitra (ähnlich wie Viagra) mit einer Fremden probiert und es klappte.



Hi,
vorausgesetzt du darfst Levira einnehmen, schließlich ist es ein Medikament sollte damit auch noch spontaner Sex möglich sein.
Ich kenne jetzt nur Männer die da ein Levitra Generikum einnehmen, aber schon 15-20 Minuten nach der Einnahme halten sie ohne Probleme ihre Erektion.
Diese Zeit sollte doch zu überbrücken sein, spontaner Sex bedeutet ja nicht das du ihn direkt reinschieben musst
Laß das aber, so wie von meinen Vorrednern schon angemerkt vom Arzt abklären.
Gruß Gaby


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
neuling0101
Geschrieben

Hatte das vergessen zu erwähnen....

Ist alles mit dem Arzt abgesprochen...sogar mit vielen...um sicher zu sein das keine anderen Ursachen der Auslöser sein könnten....bin wie gesagt topfit....nur Superwerte bis auf das verflixte Cholesterin...

Also alles im grünen Bereich bis auf das Problem....aber Danke für Eure Antworten


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
beastybug
Geschrieben

Wissen Deine Ärzte, dass Du viel Krafttraining machst?

Denn das kann auch zur Folge haben das der Cholesterinwert steigt. Das wäre dann jedoch nicht schädlich, sondern ist vollkommen normal.

Lass dich einmal eingehend von einem Arzt beraten, nicht, dass Du ein Medikament nimmst, welches überflüssig ist.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
neuling0101
Geschrieben

Um das mit den Ärzten einfürallemal klar zu stellen:

Alles wurde getan um die Ursache zu finden und zu beheben. Es ist eine Stoffwechselsache und keiner der Spezialisten hat auch nur ein Wort darüber verloren das dies evtl. mit meinem Training zusammen hängen könnte.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×