Jump to content
suzi80

Sperma Zungenküsse

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich habe ne nette Gespielin die für so etwas sehr zu begeistern ist...nur leider wohnst du a bisserl zu weit weg??? ;-)


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
SandraTV69
Geschrieben

genau so bin ich auf den Geschmack gekommen. Wenn meine damalige Freundin einen geblasen hat, dann hat sie mich sehr oft danach direkt geküsst. Das ging dann schnell weiter und ich musste auch ihre Hand sauber lecken, wenn sie mich mit der Hand befriedigt hat oder ihrer Muschi sauber lecken wenn ich in ihr gekommen bin.
Jetzt ist es so, dass ich mich oft selber befriedige und wenn ich dann meine Finger ablecke mir dabei vorstelle eine Frau zu küssen und es zu diesem wunderbaren Spermakuss kommt.
Würde es gerne noch mal zusammen mit einer Frau zu erleben. Am liebsten natürlich mit einem Paar, denn ich bin ein bisschen Sperma süchtig.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
biversuche-ks
Geschrieben

wir machen es öfter und er mag es auch wenn er seinen saft wieder bekommt

begonnen hat es als er fragte warum ich als frau ihn so gerne aussauge ?
mir gefällt es den saft in meinem mund zu haben und zu schlucken (wohin sonst damit ?)
naja
er wollte es selber wissen da hat er seinen das erste mal bei / mit einem kuss wieder bekommen
jetzt steht er darauf,hat auch keine scheu nachdem er kekommen ist ob auf oder in mir mich zu lecken

er bekommt es auch nach einer handmassage auf einem dildo gespritzt zum ablecken
wobei er nur seinen saft möchte fremde oder reale schwänze NUR MIT SCHUTZ

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
BiHammer4X
Geschrieben

Hallo Denise,

ich bin zwar kein Paar, aber auch ich finde deine Idee sehr geil und ich durfte auch schon in diesen Genuss kommen...leider aber nur viel zu selten !!!

Es ist ein sehr geiles Gefühl wenn "Mann" ihr in den Mund gespritzt hat und dann bekommt "Mann" von ihr einen geilen sahnigen Spermazungenkuss...es ist ein Genuss die geile Sahne dann mit ihr über den Kuss zu teilen und es macht mich dabei so geil, das ich direkt in die zweite Runde starten kann !!!

LG Björn

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Der Gedanke daran ist sehr erregend! Leider mit meiner Partnerin nicht zu realisieren! Vielleicht ergibt sich ja hier die Möglichkeit den Traum zu realisieren. Meldet Euch biete per PN.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

ich (m) hab das vor einer ganzen Zeit mal erlebt. Damals recht überraschend. Es ist vor allem der Kopf, für den das Interessant ist. Ansonsten fühlt es sich an, als wenn einem der Schleim etwas in den Hals gestiegen ist und man den wieder herunter schlucken muss. wink.gif Vermutlich, weil es das eigene ist, ziemlich geschmacksneutral wink.gif

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
silviastefan
Geschrieben

ich gebe es meinem Partner gern zurück. Schließlich liebt er es ja auch es mir in den Mund zu spritzen


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Heisspaar1959
Geschrieben

Wir machen das auch sehr gerne....macht uns geil fürs weitermachen.
Knutsche es ihm tief in den hals zurück.mmmh


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

ja.. es war eine Erotische Erfahrung. Wo ich es aber nur in einer langen monogamen Beziehung haben möchte!!


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
jameson71
Geschrieben

Nach einem Blowjob küsste Sie mich,dabei lief mir mein Sperma im den Mund.War etwas überrascht was den geschmack an geht.Wer hat ähnliche Erfahrung gemacht?


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben
Am 23.11.2014 at 10:32, schrieb nordischHerb01:

Nach einem Blowjob küsste Sie mich,dabei lief mir mein Sperma im den Mund.War etwas überrascht was den geschmack an geht.Wer hat ähnliche Erfahrung gemacht?

Hallo, also, ich wollte es auch mal ausprobieren, wie mein Sperma schmeckt, und als Mann mag man es ja doch, wenn die Frau schluckt...;-), und mir hat dann mal eine Frau meinen Saft zurückgegeben, und mir blieb nix anderes übrig, als ihn zu schlucken...Na ja, was soll ich sagen, Ich fand es irgendwie komisch, jedes Mal müsste ich das aber auch nicht haben...gg. ( Ps Ananassaft wird immer wieder groß angepriesen, Geschmack!)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
jameson71
Geschrieben

Ananassaft...


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
schwandorfer01
Geschrieben

10 Minuten vorher Ananassaft trinken wird wohl nichts bewirken.

Mußt eher paar Tage lang welchen trinken, dass sich die aktuelle Spermaproduktion mit dem süßen Duft anreichert!

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich das männliche Blümchen wurde vor 20 Jahren damit überrascht.
An den Geschmack selber kann ich mich nicht mehr erinnern aber die "Knutscherei"selber hab ich genossen und die Erfahrung mag ich nicht missen.
Sollte es irgendwann wieder passieren ist mir der Geschmack fast egal,zumalwenn Man(n)weiß das es zu einen Date kommt kann man schon vorher überlegen
was man trinkt oder isst smile.gif

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Cunni2069
Geschrieben

... ja ja, das äußerst beliebte Thema um den Geschmack und die orale Aufnahme des eigenen Ejakulats.

Jungs, Ihr maturbiert doch sicher auch mal.
Dann nehmt doch mal eine Geschmacksprobe.
Es tut nicht weh, und krank werdet Ihr auch nicht davon.
Im schlimmsten Fall findet Ihr es nicht schön/lecker und Ihr trinkt ´nen Fruchtsaft danach.
Und wenn Ihr das Gefühl des "muss-ich-nich´-haben" verspürt, solltet Ihr es auch keiner Dame zumuten (es sei denn sie besteht darauf).

Ich finde es überhaupt nicht schlimm, wenn sie mich danach küsst - auch ohne das Zaubermittel Ananassaft ...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Spermazungenküsse sind einer der Höhepunkte des Sexlebens. Vorteil: die meisten Frauen, die nicht schlucken möchten sind froh, das Zeug so entsorgen zu können.

Eine besamte Möse/Arsch auszulecken ist auch nichts verkehrtes.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
biversuche-ks
Geschrieben

Wir Stehen Beide Dazu Und Teilen öfter


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

Beim ersten mal war es noch ein wenig ungewohnt, aber das lies schnell nach und von da an war es nur noch klasse den Saft von ihr zu übernehmen, oder das was sie mir gelassen hat, auch ist es ein absoluter Hochgenuss ihr die heiße Grotte auszulecken wenn ich sie vollgespritzt habe. Beide Geschmäcker gemischt ist durch nichts zu toppen.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Pikant
Geschrieben

Zum Thema Geschmack ist anzumerken, dass dieser wirklich beeinflussbar ist. Zumindest gemäß Aussage meiner Partnerin. Vor allem die ungünstigen Faktoren kann ich Euch gerne benennen:

1. Platz - Knoblauch am Vortag - Spaghetti Aglio e Olio
2. Platz - besonders intensiv - Brathering am Abend zuvor
3. Platz - Käse im Überfluss - z. B. durch ein zünftiges Raclette - führt zu einem fauligen Geschmack

Habe es aber selbst nicht überprüft. Stelle mich aber gerne für eine Überprüfung zur Verfügung, inkl. Abgabe wertvoller Stoffe meinerseits.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Loving_Oral
Geschrieben

Mich machen anschließende Spermaküsse gleich wieder an!
Schließe mich auch einem meiner Vorposter an, dass es extrem schön ist, der Partnerin anschließend den Saft auszulecken.

Um den Geschmack zu verbessern, lohnt es sich auch, das Rauchen aufzugeben wink.gif
Man tut damit sogar noch was für die Gesundheit und mit dem gesparten Geld kann man den Partner zu einem romantischen Essen einladen, bevor es zu Hause besonders gemütlich wird wink.gif

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Geschrieben

ich liebe spermaküsse, warum auch nicht, wenn sie bereit ist es aufzunehmen sollte ich bereit sein es zu probieren und zu schmecken....

viele grüße
tom


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
MOD-Meier-zwo
Geschrieben

ich habe mal beide Themen zusammen geführt.

MOD-Meier-zwo | Team poppen.de

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
subversiv6
Geschrieben

Auf diese geile Weise wurde ich das 1. Mal "überredet", mein eigenes Sperma zu schlucken. Es blieb nicht beim ersten Mal, ist eine geile Variante für geile, feuchte Küsse.


Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
×