Jump to content
commingsoon

Das Grauen des alterns, Senioren wie geht ihr damit um?

Empfohlener Beitrag

commingsoon
Geschrieben

Hallo Poppies,

mit dem altern hab ich bei mir selber weniger Probleme, aber mit dem potentiellen Gegenüber. Ich will doch keinen Pflegefall!

Bluthochdruck, Diabetes, Raucher, Übergewicht. Die Folgen sind in Kürze absehbar.

Bleibt mir nur die Alternative mich auf Jüngere zu konzentrieren. Selbst dort greift das altern inzwischen um sich, angesichts meines Alters.😄

Wie ich hier erfahren habe, gibt es die "wahre" Liebe sowieso nicht. Ein langfristiges Miteinander ist also inzwischen für mich ausgeschlossen?

Ist das die Qiuntessenz?

Und nun?

Ich werfe das mal so ins Forum, an diesem Sonntag.

Lasst Euren Gedanken dazu freien Lauf unter Berücksichtigung eines respektvollen Miteinander. 💕

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Ich bin der Meinung, gerade im Alter genießt man den Sex erst richtig, da gibt es auch keine Altersgrenze. Wie geht der Spruch " Je oller desto toller" Das gilt aber genauso für Männlein und Weiblein.

  • Gefällt mir 3
BietBot
Geschrieben

Das ist ZU offensichtlich Provokation. Wird aber vermutlich keiner der angehenden Pflegefälle merken ;)

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Och, dank Viagra fühle ich mich derzeit fitter als jemals zuvor. Es gibt immer Mittel und Wege. Auch im Alter! 😉😎

commingsoon
Geschrieben

Na, das geht ja ganz toll los. 

Akzeptiert doch einfach meine aktuelle Situation, mit meinen aktuellen Gedanken und meinem Bedürfnis nach Orientierung.

Ein sachlicher, respektvoller Beitrag sieht anders aus, @vorderpfaelzer und @Sonnentor858

  • Gefällt mir 2
Hades638
Geschrieben

Ich bewege mich schon mein Leben lang, versuche mich halbwegs vernünftig zu ernähren . Habe nie geraucht , getrunken oder Drogen genommen. Für mich ist Gesundsein ein Geschenk auf das ich schon immer aufpassen wollte. Wenn man älter wird , und man sieht das Menschen um ein herum , zu "gut " gelebt haben und ihre Quittung bekommen durch Krankheiten wie zB. Leber oder versterben an der Lebensweise die sie hatten . Dann weiß ich das meine Lebensweise ( ich wollte erst schreiben Verzicht , was aber kein Verzicht war , deshalb wäre das falsch es so zu nennen ) anscheint doch die bessere war als wie von jemand anderem. Ob es die wahre liebe gibt ? Du schreibst das DU nicht an die wahre Liebe glaubst . Unsere Eltern haben das noch gelebt . Oder ist das ein Generationskonflikt? Geberationsproblem ?

  • Gefällt mir 1
MSecur2302
Geschrieben

gegen seine neigungen, vorstellungen und wünsche macht man nix. man muss sie nur mit ganzem herzen leben und geniessen

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Kann mich ja täuschen, aber irgendwie kommst Du, für mich, frustriert rüber 

  • Gefällt mir 5
mariaFundtop
Geschrieben

Lach. ....es gibt einen Spruch der besagt. ....das Frauen irgendwann zu dem Schluss kommen. ...Männer nicht mehr "stationär " sondern nur noch "ambulant " zu nehmen. Das wäre eine mögliche Lösung. ......;-) Ansonsten. ...gelassen bleiben und auswählen was anmacht.

  • Gefällt mir 5
commingsoon
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb Alex100279:

Och, dank Viagra fühle ich mich derzeit fitter als jemals zuvor. Es gibt immer Mittel und Wege. Auch im Alter! 😉😎

Du bist 47, da solltest Du durchaus fit sein.

Es geht mir hier nicht darum, dass der Mann noch einen hoch bekommt. Bisher hab ich noch keinen getroffen, der damit Probleme hat.

BietBot
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Hades638:

 ( ich wollte erst schreiben Verzicht , was aber kein Verzicht war ,.... ) 

Du hast darüber nachgedacht. Das reicht doch vollkommen ;)

Die Diskussion, ob ein langes, langweiliges Leben besser ist als ein (möglicherweise!!!) etwas kürzeres, ohne ständigen Verzicht (den man sich ja als ist ja keiner schönredet), ist trotzdem müßig ;)

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb mariaFundtop:

Lach. ....es gibt einen Spruch der besagt. ....das Frauen irgendwann zu dem Schluss kommen. ...Männer nicht mehr "stationär " sondern nur noch "ambulant " zu nehmen. Das wäre eine mögliche Lösung. ......;-) Ansonsten. ...gelassen bleiben und auswählen was anmacht.

:clapping:sehr gut! 

Dafür braucht ihr Frauen aber lange, uns Männern liegt es in den Genen 😜🙏

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Ich bin 68J fühle mich sehr fitt, lebe gesund, Leute, Sex macht den Menschen glücklich, darum lasst uns Sex machen, wir wollen noch lange leben.

  • Gefällt mir 2
gentlemanDoM20
Geschrieben

also ich glaub es gibt genug junge Männer, die genau so was suchen, da bin ich sicher.. is doch kein Problem, eher was sehr Interessantes

×