Jump to content
MSecur2302

Kämpfen bei Entfernung?!

Empfohlener Beitrag

MSecur2302
Geschrieben (bearbeitet)

Denkt Ihr, dass die  Entfernung eine ernste Rolle spielen sollte, wenn man Gefühle füreinander hat (Liebe?!)  ist es lobenswert zu kämpfen? Oder ist es gleich zum Scheitern verurteilt?

Ab wann ist es zu weit? Wo ist die Grenze?

 

 

bearbeitet von MOD-Brisanz
Userhilfe
  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Aus eigener Erfahrung: Natürlich kämpfen....und sich einfach darauf einlassen. Manche scheinbar unüberwindbar scheinenden Hürden lösen sich dann mit der Zeit oft von alleine in Luft auf. Aber Fernbeziehungen hängen natürlich von beiden ab, man muss sich schon einbringen.

  • Gefällt mir 1
kuschelnstattvögeln
Geschrieben

Kommt auf die Beteiligten an.

  • Gefällt mir 4
Deichgraf78
Geschrieben

Für die liebe lohnt sich selbstverständlich kämpfen

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

definiere doch mal Entfernung? reden wir hier von Berlin - New York, oder 50-100km ?

  • Gefällt mir 1
Thunder1977
Geschrieben

Wenn es um echte LIebe geht, findet man einen Weg! Und ab wann es zu weit ist, muss jeder selbst entscheiden. Für manche sind 100km zu weit, andere geben auch bei 1000km nicht auf.

  • Gefällt mir 3
ralfkl53
Geschrieben

Füür die Liebe kämpfen und was ist den schon Entfernung!!!

Geschrieben

Ich denke dass muss jeder für sich sehen, wie weit er für seine Liebe reisen bzw. sogar umziehen würde. Darum steht in meinem Profil auch drin dass ich jemanden aus der Nähe suche. Es wird aber gerne ignoriert

  • Gefällt mir 5
sexbike
Geschrieben

Wenn BEIDE wollen, finden sich langfristig Wege!

  • Gefällt mir 1
ralfkl53
Geschrieben

Also wenn es Liebe ist und alles passt, wäre ich auch bereit umzuziehen!!!!

xx1965
Geschrieben

Bei mir sind bis 100km ok,allerdings hängt es natuerlich auch von den Arbeitsstellen ab,da diese auch teilweise bis zu 125 km von meinem Wohnort liegen.Darum sollte man sich voher (sorry dafür) nüchtern überlegen ,ob das Ganze einen Sinn macht und bestehen kann.Bei vielen kommt zur Arbeit auch noch Familie,wie Kinder oder Eltern hinzu,die evtl noch versorgt werden müssen.In meinem Fall auch Katzen,die ich nicht mal eben ein WE allein lassen kann

  • Gefällt mir 2
lookandlove
Geschrieben

Alles zw. rd. 50km ...bis 5000km Logischerweise ist das immer individuell und von zig Faktoren abhängig.

MSecur2302
Geschrieben

das war eher ne allgemeine frage. ich bin eh nen hoffnungsloser fall. in dem fall lass ich mich finden. hehe. aber ja ich sehe es genauso. wenn das herz ja sagt kämpfen und wege finden. danke euch

 

Soul_Away
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb MSecur2302:

das war eher ne allgemeine frage. ich bin eh nen hoffnungsloser fall. in dem fall lass ich mich finden. hehe. aber ja ich sehe es genauso. wenn das herz ja sagt kämpfen und wege finden. danke euch

 

ach was , Du hattest jetzt nur Langeweile und wolltest zu Deinem Kaffee nur von uns bissel bespasst werden ?????

  • Gefällt mir 5
NerdPimmel
Geschrieben

Es lohnt sich immer zu kämpfen wenn es denn auch Erfolge gibt! Gibt es Gefühle bei beiden seiten, wenn ja dann lohnt es sich!!!

alex1969tattoo
Geschrieben

In der heutigen Zeit ist die Liebe die Stecknadel im Heuhaufen. Ich denke ich würde es versuchen. Wie weit auch immer es ist. Nur umziehen würde ich nicht.

  • Gefällt mir 4
MSecur2302
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Soul_Away:

ach was , Du hattest jetzt nur Langeweile und wolltest zu Deinem Kaffee nur von uns bissel bespasst werden ?????

das hast du gesagt. nein es könnte mich in Zukunft betreffen wenn ich fündig werde oder gefunden werde aber ja langweilig ist mir jetzt auch nicht mehr

 

Geschrieben

Nun...mit den Gefühlen ist das so eine Sache....und mit den Entfernungen auch! Nicht zuletzt auch evtl. ein finanzielles Problem ( Reisekosten).... Ich weiss aus Erfahrung das es eher die Ausnahme ist, wenn solche Fernbeziehungen über einen langen Zeitraum gut gehen..... Aber Versuch Macht klug....oder, zwinker!?

  • Gefällt mir 2
Selene09
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb NerdPimmel:

Es lohnt sich immer zu kämpfen wenn es denn auch Erfolge gibt!

Entschuldige bitte, aber das erscheint mir doch etwas blödsinnig. Ob der "Kampf" um die Liebe erfolgreich ist, das weiß man vorher nie....und dabei spielt Entfernung keine Rolle. 

 

vor 7 Minuten, schrieb NerdPimmel:

Gibt es Gefühle bei beiden seiten, wenn ja dann lohnt es sich!!!

Gefühle auf beiden Seiten sind Grundvoraussetzung - hätte im anderen Fall sonst schon etwas von Stalking.

Aber auch wenn auf beiden Seiten Gefühle da sind, es ist noch kein Garant für das Funktionieren einer Fernbeziehung. Da spielen mehrere Faktoren eine Rolle.

  • Gefällt mir 3
PrinzRurik
Geschrieben

Wenn dem so wäre.

Jeder muss diese Entscheidung für sich selber treffen, und sich diese Entscheidung nicht von anderen abnehmen. Wenn es wirklich Liebe ist dann, sollte die Frage geklärt sein. Wenn es nur eine Schwärmerei ist, sollte man das behutsam angehen, und nicht überstürzen. Wer nie kämpft, wird nie gewinnen, Derjenige hat dann schon verloren, und die Frage was wäre wenn kann man sich dann ewig stellen. Selbst wenn es nicht so laufen sollte, immer noch besser als sich Irgendwo zu verkriechen und sich die ganze Zeit die Frage zu stellen. Nur meine persönliche Meinung.

Soul_Away
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb MSecur2302:

das hast du gesagt. nein es könnte mich in Zukunft betreffen wenn ich fündig werde oder gefunden werde aber ja langweilig ist mir jetzt auch nicht mehr

was wäre wenn und aber .... rein spekulativ von Dir gedacht und gefragt

 

wenn ich mir jetzt D8 GT kaufen würde, könnte ich mir auf lange Sicht die Steuern leisten und wäre die Versicherung monatlich zahlbar oder quartalsweise effektiver???

nur mal so gefragt, wenn ich fündig werden würde in naher Zukunft :coffee_happy:

  • Gefällt mir 1
×