Jump to content

Warum erregen Schmerzen..?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Was ist schon normal und was nicht!? Und vor allem.....wer will das beurteilen.....

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Es ist einfach eine zusätzliche Spielart und Schmerzen sind immer relativ, leichte, mittlere oder schwere und den süßen natürlich auch noch :)

  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb JB1975:

Kann es sein, dass meine Theorie im Ansatz, realistisch ist..?

nein, findest für jedes beispiel deiner thesen ein anderes das das gegenteil beweist.

 

wenn wissen willst warum aus schmerz lust werden kann, musst lange bevor dich mit psychischem befasst, erst mal mit anthropologie, hormonen, anatomie etc beschäftigen.

Geschrieben
vor 12 Minuten, schrieb Seilspieler081:

Ersetzte "Schmerzen" durch "Frikadelle mit Mayo".

Freue dich erst über den herrlich blödsinnigen neuen Satzinhalt und hinterfrage dann dein eigenes Verständnis von Normalität und Toleranz.

Und Peng : zwei positive Taten auf einen Streich.

Mahlzeit.

Einmal Friki mit Mayo zum sofortigen Verzehr bitte :)

  • Gefällt mir 3
Sweetness78
Geschrieben

Es gibt nix Besseres als Mayo. Auch zu ChickenNuggets ganz toll.

  • Gefällt mir 2
Domino80
Geschrieben

Wenn du nicht verurteilst, solltest du deine Frage nicht mit "was muss schief gelaufen sein" beginnen. Du versuchst, ein emotionales und subjektives Gefühl rational zu begründen, das kann nur schief gehen.

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Ich finde die Frage gar nicht so uninteressant. Es gibt keine dumme Fragen nur sehr dämmliche Antworten. Schmerzen sind nicht normal und man kann sehr wohl davon sprechen"was ist schief gelaufen". Es gibt wohl viele Ursachen was das bedürfnis schmerz verursacht. Ich schätze das das super komplex ist,und mit 2 -3 möglichkeiten gedeckt ist. Waere cool wen hier ein oder andere genieser der schmerzes oder ungewöhnlichen sex praktiken seine lust erklären würde/könnte. Ich frag mich auch ständig,wenn ich ein blitzeblauen arsch sehe"foto"...warum...?

Geschrieben

"Nicht gedeckt ist" meinte ich..

Geschrieben

Vollweib? Kannst du die frage bezüglich schmerz beantworten?

Domino80
Geschrieben
vor 9 Minuten, schrieb S6xpack67:

Schmerzen sind nicht normal und man kann sehr wohl davon sprechen"was ist schief gelaufen".

Deine Vorliebe laut Profil: Natursekt. Was muss also schief gelaufen sein, dass... Merkste selbst, oder?

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Es hat doch krine behauptet das sie es müssen!! Gehts noch? Schmerz ist ein warnsignal zum schutz des körpers...das als lust zu entfinden ist nicht normal.. Wir reden nicht von paar klapse auf den arsch.. Sondern von etwas was richtig üble spuren hinterlässt .... Für mich nah dran an borderline..kannst du die frage beantworten,oder quatscht du nur rum,wie du dad öfters tust.

  • Gefällt mir 1
DAS_Vollweib
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb S6xpack67:

Vollweib? Kannst du die frage bezüglich schmerz beantworten?

Kann ich nicht, ich kann Schmerzen nicht ausstehen, bin voll die Memme, ich heul schon wenn ich mich irgendwo nur stoße :weary:

Ich erlaube mir lediglich nicht darüber zu urteilen, wenn es beide wollen dann ist für die beiden normal.

Du willst Natursekt probieren....... ist das "normal"?

BerlinerMaedchen
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb S6xpack67:

Es hat doch krine behauptet das sie es müssen!! Gehts noch? Schmerz ist ein warnsignal zum schutz des körpers...das als lust zu entfinden ist nicht normal.. Wir reden nicht von paar klapse auf den arsch.. Sondern von etwas was richtig üble spuren hinterlässt .... Für mich nah dran an borderline..kannst du die frage beantworten,oder quatscht du nur rum,wie du dad öfters tust.

Deshalb beantworte ich die Frage nicht. Du haust hier Dinge raus, von denen du nichts verstehst. 

Was hat SM mit Borderline zu tun? Bei Borderline geht es um mehr, als selbstverletzendes Verhalten. 

Und: Im Gegensatz zu dir, hab ich was zu sagen. 

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Ich hab mich auch desöfteren gefragt gehabt wieso sich Leute mit Schmerzen stimulieren. Hab im Internet viele krasse Sachen diesbezüglich gesehen. Aber einmal als meine Libido überpervers abging und ich spontan hart und schnell masturbiert habe, ist mir aufgefallen, dass ich dabei ungeschickterweise mit dem unteren Teil der Hand auch auf die Hoden geschlagen hatte und kurz vor dem Orgasmus hat mir das wundersamerweise voll gefallen und der Orgasmus war dann sehr intensiv. Ich dachte mir dann, cool es ist was dran an CBT (kein Plan ob das jetzt definitionsmäßig überhaut zutrifft). Dann hab ich mal bewusst einmal beim Masturbieren etwa eine halbe Minute vor dem Orgasmus aufgehört zu wixen und stattdessen nur auf meine Hoden mit der Faust geschlagen. Und meine Rechnung ging auf, ich konnte also ohne zu Ende zu wixen ejakulieren. Dann dachte ich mir, dass ich das mal komplett ohne das Wixen probieren muss. Gesagt getan. Ich hab meine Hoden in diese komischen Hauttaschen da oben reingeschoben und dann mit den Fäusten auf denen rumgetrommelt. Die ersten 10 Minuten waren sehr langweilig. Aber dann mit härteren und schnelleren Schlägen merkte ich, dass es mich stimuliert. Und nach weiteren fünf oder zehn Minuten hatte ich einen überkrassen Orgasmus. Ich hatte dabei sogar gezittert. Kein Plan ob es von der Erschöpfung kam oder der Stimulation. Irgendwann schmerzten ja die Arme vom Rumtrommeln. Seltsamerweise habe ich in diesem Bereich nicht weiter rumexperemiert. Vermutlich weil mir klar ist, dass da nichts mehr zu toppen ist. Jedenfalls ist an Schmerzen und sexueller Stimulation etwas dran. Zumindest bei mir und ich hab keine Scheisse in der Kindheit erlebt.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Du stellst direkt gegenfragen und hadt zum thems nichts zu sagen. Sag mal seit ihr alle frustriert leidet am klugscheisser virus und habt langeweile.. niemand verurteilt die lust am schmerz. Es wurde lefiglich nach dem warum gefragt. Deine frage wegen dem natursekt beantworte ich dir hier ganz bewusdt nicht. Weil sie nicht dem thema entspricht"schmerz"...immer die selben die hier irgendwie wad doof oder kaputt quatschen...lasst es doch einfach .

JoyCharisma
Geschrieben

Ach und was bei dir schiefgelaufen ist, das du mit dieser Veranlagung nicht gesegnet bist ?... keine Ahnung. 

 Bedauerlich ist es allemal 😉

  • Gefällt mir 2
×