Jump to content
Kismet60

Sexspielzeug – Fluch oder Segen ?

Empfohlener Beitrag

Befana
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb JB1975:

Schon mal aus liebe gevögelt..? Dann erübrigt sich die Frage.. Für alle anderen ist es bestimmt eine suuuper Alternative zur Hand und die Sex Toy Industrie freut sich auch noch..!

Auf welchen Post bezieht sich Deine Frage? Auf die von Kismet60 ? Oder auf meinen Post?

Liebespaar_Thüringen
Geschrieben

Vieles probiert und letztlich ist ein echter Schwanz durch nichts zu ersetzen, da bekommen ich die intensivsten Orgasmen, oder es liegt daran, das ich meinen Mann liebe und küssen nun durch nichts maschinelles ersetze werden kann... ☺️ Aber jeder empfindet es vielleicht auch anders 😉

  • Gefällt mir 5
Mood2squeeze
Geschrieben

naja..der gedanke kam mir noch nicht mit einer taschenmuschie ins kino oder ins restaurant zu gehen...geschweige denn meiner familie eine penispumpe vorzustellen.

aber sie würden bestimmt lächeln, nicken, einen schritt zurück machen und sagen "schön..wir fahren jetzt zu einem tennistunier..auf dem mond, sohn..sohn?du bist doch noch sohn oder?..schreib die antwort auf nen zettel, wir lesens dann..byyyeee"

  • Gefällt mir 1
_dedizione_
Geschrieben

Weder Fluch noch Segen, in einer (Sex)Beziehung eine Bereicherung. Als Single ein....... hmm..... kein Ersatz, schönes Spielzeug, was vllt das Kopfkino anregt zusätzlich oder einfach nur zur "schnellen" Stimulation dient.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Also ich werde immer eine Frau bevorzugen, Spielzeug macht spass, ist eine Abwechslung zu zweit oder auch mal alleine.... Da könnte sich eine Gummimuschi noch so geil anfühlen, würde Sie aber für eine Frau die Lust hat wegwerfen:-) Mich machen Frauen geil, auch wenn Sie sich unten nicht so anfühlt wie der Gummiersatz. Man vögelt ja auch nicht mit 30 Frauen und geht nach Jahren zur Frau Nummer 5 und sagt du fühlst dich am heilsten an, ich nehme dich jetzt . 🙈

Geschrieben

@Befana mein Kommentar bezog sich auf den Eingangspost..

 

 

Befana
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb JB1975:

@Befana mein Kommentar bezog sich auf den Eingangspost..

Ah .. OK... Danke für die Antwort. :)

Geschrieben

Die Geilheit des anderen zu spüren, die Erregung wie sie sich steigert... Bis zum Ende..! Kann kein Toy ersetzen..!

  • Gefällt mir 3
freche_oma
Geschrieben

Also ich denke, es gibt zwei Möglichkeiten. Ich bin alleine und erregt. Da ist der Satisfyer ideal.... dann mag ich ihn. Er liegt immer griff bereit in meiner Schublade. Aber wenn ich die Möglichkeit habe, einen echten Mann zu haben, der meinen Vorstellungen entspricht, dann würde ich immer, absolut immer den Mann vorziehen. 

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Meine Erfahrungen sagen ganz klar, egal welches Toy. Ein Mann ist ein Mann es gibt gute Liebhaber und weniger gute aber die Qualität mit einem Mann ist gegenüber dem Toy verschieden

  • Gefällt mir 1
cuckycoupleGL
Geschrieben

Ja ja der Satysfyer pro.......also wenn er funktioniert ist es wirklich ein sehr geiles Spielzeug !!! Nachdem der erste nur wenige Wochen gehalten hat, gab es auf Garantie einen neuen. Der funktioniert zwar noch, erzeugt aber seit neuestem keine Druckwellen mehr....🙈 Scheint irgendwie eine lausige Qualität zu sein......sehr schade. Wir hätten besser in die teurere Variante investiert....!!!! Aber einen Mann kann das alles nicht ersetzen !!!!!

dauergeil-48
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb freche_oma:

Da ist der Satisfyer ideal.... dann mag ich ihn. Er liegt immer griff bereit in meiner Schublade.

Ohje, gefährlich! Ja nicht während des Aktes unabgesprochen aus der Schublade holen... Da bricht Chaos aus!

  • Gefällt mir 4
Sumseline
Geschrieben

Total ungefährlich ... Sexspielzeug ist für mich McDonalds und Sex mit meinem Mann ist Sterneküche :-D .... Spaß beiseite ... Ich bin eh kein großer Fan von Sexspielzeug ... einzig und allein den Satisfyer nutze ich ... er verspricht einen schnellen Orgasmus für "zwischendurch" .... es geht schnell und dient dem Stressabbau ... mehr möchte ich nicht ... Mein Mann gibt mir mehr als nur Sex ... er gibt Wärme, Zärtlichkeit, sein Atem an meinem Ohr, die Zuckungen seines Körpers, der pulsierende Schwanz in mir .... das kann kein Sexspielzeug leisten, weshalb es keinerlei, nichtmal die minimalste Gefahr darstellt.

  • Gefällt mir 3
LadyHenderson
Geschrieben

@BefanaEs gibt ja sicherlich heutzutage Menschen die wirklich eine Gummipuppe als Partner betrachten und auch so mit ihr leben und diese nicht als Partnerersatz betrachten .

Vielleicht werden es in Zukunft dann mehr Menschen geben , die auf die Art ihren 'Trieben ' nachgehen . Aber eine Gefahr sehe ich darin nicht . Ich sehe das wie bei vielen die kaeufliche Liebe in Anspruch nehmen oder die schnelle Nummer . Das Besondere in einer richtigen Beziehung , Waerme und Herzlichkeit , Zuneigung , eventuell Liebe  kann ein ' seelenloses Ding ' nicht ersetzen :$

  • Gefällt mir 2
bayernpaar8487
Geschrieben

Wir glauben die Mischungs machts aus. Toys sind Klasse und machen Spaß. man muss aber einfach seine passende Menge finden. Zuviel finden wir kann abstumpfen. Und bei Toys, zumindest bei uns als paar, sollten immer Beide davon auch was haben, was nicht heißt das Frau die nicht auch mal alleine nutzt. Aber eben auch nicht bei jedem Akt oder Spaß mitbenutzen. In manchen Situationen kann ein passendes Toy auch hilfreich sein

rolleken6
Geschrieben

Sexspielzeug sehe ich allenfalls als Bereicherung, bin auch nicht eifersüchtig auf einen Dildo. Bei einer früheren Partnerin wurde der auch regelmässig beim Sex eingesetzt, aber nur zusätzlich, nicht als Ersatz.

Über die lebensechten Sexpuppen habe ich mal eine Reportage gesehen. Ist schon beeindruckend, wie echt die wirken. Trotzdem habe ich keine und ziehe auch nicht in Erwägung, mir eine zu zu legen. Für mich kann so ein Ding niemals eine Frau ersetzen, egal, wie gut gemacht sie ist. Ich denke, ich käme mir auch blöd vor, auf so einem Plastikteil "rum zu rappeln".

  • Gefällt mir 1
valens-fidus
Geschrieben

Alter, welch ein Horrorzenario malst Du da an die Wand. Da wird mein schlimmster Alptraum und meine Befürchtung ja wahr. Mädels hört auf damit. SOFORT! 😉😂 Hoffe nicht, daß es jemals dazu kommen wird. Sonst muß ich mir ein Vibro Teil einpflanzen lassen. 😨 Für mich gehören Toys dazu, als Bereicherung zu zweit. Viel Spaß! Und an alle Ladys: Man soll nie einen stehen lassen. 😊

  • Gefällt mir 1
Leveraged_beta
Geschrieben

Sexspielzeuge von heute sind nichts, was in Zukunft auf uns zukommen wird! Lasst sie erst in Verbindung mit VR stehen und die Teile befriedigen nicht mehr nur physisch sondern auch psychisch. Jeder kann sich seine geilsten Wünsche erfüllen, egal wie ausgefallen sie sind. Dazu braucht man keinen Partner mehr. Das Gehirn wird viel besser von VR gef... als es jemals ein möglicher Partner hinbekommt. Willkommen bei der Befriedigung 4.0

Devotin9
Geschrieben (bearbeitet)

Mit dem Satisfyer habe ich beim ersten Benutzen mindestens 15 Orgasmen gehabt... Irgendwann konnte ich nicht mal weiterzählen... Hat mich voll verrückt gemacht, meine Nachbarn haben mich sicher schreien gehört und ich wurde süchtig danach!

Für mich war es sogar besser als der reale Sex!

Beim Sex bin ich bisher nie zum Orgasmus gekommen. 

Das, was kein Mann geschafft hat, hat dieses Wundermittel geschafft und ich habe es geliebt!

Also sicher ein Segen!!!!!!!!!!!!!

 

Nachher hat sich der Kitzler leider daran gewöhnt und musste Pause einlegen... Jetzt bin ich wieder normal 👌😂😂😂😂

 

 

 

bearbeitet von Devotin9
  • Gefällt mir 5
PimPyou
Geschrieben

😂

Kismet60
Geschrieben

Ich lese hier, das echte Haut das nicht ersetzen kann, aber nörgelten Frauen die keine Lust zum Sex haben, oder sich wenig aufgeschlossen den Wünschen ihres Mannes zeigen können sie bestimmt ersetzen.

Männer die mit wenig Gefühl versuchen ihre Partnerin zu befriedigen und dann einen Orgasmus vorgespielt bekommen, werden bestimmt auch gut ersetzt.
Warum sind den so viele mit ihrem Sexualleben nicht zufrieden, warum wird sich beschwert das es hier so schwer ist real jemanden zu treffen.
Weshalb gibt es so viele Brustvergrößerungen und warum scheint es uns immer weniger zu stören wenn Menschen sich unters Messer legen um was ?

Falsche Haare, falsche Wimpern, vergrößerte Brüste, entfernte Rippen, abgesaugtes Fett, Lippen, Hintern usw. usw. es gibt doch nichts mehr vor dem halt gemacht wird.
Ist das nicht auch künstlich oder unecht ?

Die Zahlen der Industrie die mit Sex Geld machen sind enorm gestiegen in den letzten Jahren und das bestimmt nicht, weil und die Haut und das Gefühl von Zärtlichkeit und Nähe so unheimlich wichtig ist.
Schaut euch doch um wie Menschen miteinander umgehen.

Warum gehen so viele Männer zu Prostituierten natürlich wegen der Haut und der Nähe ?

Das Leben ist kein Porno aber viele wolle es so leben.
 

  • Gefällt mir 2
Notfallhamster
Geschrieben

Sexspielzeuge sind Günstig, haben keine Bedürftnisse, kosten nur bei der Anschaffung Geld, reden nicht und man kanns mit ihnen machen wie man will. Für viele sind das die ausschlagenden Vorteile von Toys. Ich selbst finde sie als bereicherung des Sexlebens wenn man sie zusammen nutzt aber ansonsten denke ich das, dass Nuten von Geräten die es einem "Ideal" besorgen eher Probleme bereitet als hilft. Nehmen wir das Beispiel mit der lebensechten Sexpuppe. Da kann mann tun und lassen was er will ohne das es zu Feedback und Widerworten kommt. Jetzt frage ich mich wie jemand der sich an einer solchen Puppe länger ausgetobt hat braucht um sich wieder auf eine Frau einzustellen. Naja kurzum denke ich das Toys bei zu häufiger benutzung eher zur verrohung von Sexualität sorgen kann, jedoch gönne ich allen ihre Spielzeuge.

×