Jump to content
peterderwilde

Nuru Massage

Empfohlener Beitrag

peterderwilde
Geschrieben

Hallo welche Erfahrungen habt Ihr mit NURU Massage. Kennt sich jemand aus ..Hätte mal Interesse.. Finden sich jedoch nur sehr wenige.

  • Gefällt mir 2
Extravagant85
Geschrieben

Leider konnte ich noch keine Erfahrung machen. Bin aber stehts auf der Suche.

xxReisenderxx
Geschrieben

Einfach mal machen. Es ist toll

  • Gefällt mir 3
HQMJoe
Geschrieben

Toll und ne große sauerei - für jeden der´s (die´s) gern glitschig mag ne echte Freude.

Goaly669
Geschrieben

Ein unvergessliches und sehr intensives Erlebnis für BEIDE SEITEN!!!!!!😜😉👍🏻💦💦💦💦💦👐🏻

  • Gefällt mir 1
_dedizione_
Geschrieben

Für alle die keine Ahnung haben, wie ich, was das ist: Besonders intensive Aufmerksamkeit erfährt bei der Nurumassage dein Intimbereich (Yoni- bzw. Lingammassage). Mit variantenreichen und fantasievollen Massagegrifftechniken wirst du gekonnt bis zur völligen Entspannung geführt. Die nackten Körper sind dabei ganz rutschig und glitschig - kaum noch Reibung und dennoch - ein unvergleichlich intensives Körpergefühl. Hör ich wie gesagt zum ersten Mal. Doch ich muss auch gestehen, das ich gar nicht wollen würde, das mich jemand Fremdes im Intimbereich massiert.

  • Gefällt mir 4
Mood2squeeze
Geschrieben (bearbeitet)
vor 13 Stunden, schrieb peterderwilde:

Hallo welche Erfahrungen habt Ihr mit NURU Massage. Kennt sich jemand aus ..Hätte mal Interesse.. Finden sich jedoch nur sehr wenige.

soft parts to hard parts and hard parts to soft parts..erstmal das wichtigste..und es geht nicht ums eingeglipperte vögeln..ehr im gegenteil...den sex hinauszögern oder zurückhalten..zumindest nur etappenweise vögeln..bzw. stimulieren

 

ach und...man nimmt nurugel...kein öl

bearbeitet von Mood2squeeze
Lausitz-Spreewald
Geschrieben

Hm, mal meine Stamm-Erotik-Masseuse darauf ansprechen.

Mich beraten lassen. ;) 

Vielleicht berichte ich dann hier, falls ich mich überzeugen lassen habe, es von ihr durchführen zu lassen.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Solch eine Massage kann ich nur empfehlen....darf ich ab und an geniessen, manchmal mit, aber auch ohne Sex dabei immer ein ausgesprochenes entspanntes Erlebnis. Gerade das die Reibung durch das Gel/Öl vermindert wird finde ich besonders an...ubd erregend.

  • Gefällt mir 1
HardCockCafe69
Geschrieben

berichte doch mal darüber , so ein Angebot existiert nicht überall , würde ich mir gern mal gönnen

Geschrieben
Am 24.8.2017 at 18:51, schrieb _dedizione_:

Für alle die keine Ahnung haben, wie ich, was das ist: Besonders intensive Aufmerksamkeit erfährt bei der Nurumassage dein Intimbereich (Yoni- bzw. Lingammassage).

Ganz schön weit ausgeholt mit "die keine Ahnung haben".... Klar ist auch der Intimbereich da ein Thema... Grundsätzlich geht es aber um eine Body2Bodymassage, bei der beide Körper im gesamten eingezogen werden (sollten).

Das Besondere daran ist eben die Verwendung von Nurugel, das gegenüber "normalem" Öl um ein Vielfaches gleitfreudiger ist, was das Übereinandergleiten und eben das Massieren mit allen Körperpartien zu einem besonderen Erlebnis macht.

Aber wie Du schon sagst, bekommt der Intimbereich üblicherweise besonders intensive Aufmerksamkeit, weil das ganze eben auch sehr erotisierend ist, das it aber bei jeder "normalen" öligen Body2Bodymassage nicht anders.

Den Unterschied und damit Kick macht tatsächlich die wesentlich höhere Glitschigkeit aus.

  • Gefällt mir 1
_dedizione_
Geschrieben
Am 23.4.2018 at 10:55, schrieb jaybob70:

Ganz schön weit ausgeholt mit "die keine Ahnung haben".... Klar ist auch der Intimbereich da ein Thema... Grundsätzlich geht es aber um eine Body2Bodymassage, bei der beide Körper im gesamten eingezogen werden (sollten).

Das Besondere daran ist eben die Verwendung von Nurugel, das gegenüber "normalem" Öl um ein Vielfaches gleitfreudiger ist, was das Übereinandergleiten und eben das Massieren mit allen Körperpartien zu einem besonderen Erlebnis macht.

Aber wie Du schon sagst, bekommt der Intimbereich üblicherweise besonders intensive Aufmerksamkeit, weil das ganze eben auch sehr erotisierend ist, das it aber bei jeder "normalen" öligen Body2Bodymassage nicht anders.

Den Unterschied und damit Kick macht tatsächlich die wesentlich höhere Glitschigkeit aus.

Google hilft ;) 

Geschrieben (bearbeitet)
vor 24 Minuten, schrieb _dedizione_:

Google hilft ;)

Entweder das, oder sich halt bei Anbietern "beraten" lassen, bzw. ausprobieren.

Sollte auch keine Kritik an Deiner Ausführung sein (falls Du es so aufgefasst haben solltest), sondern nur der HInweis, dass "Intimmassage" da nicht das einzige und für mich nicht hauptsächliche dran ist.

Für mich ist auf jeden Fall sowohl bei Nuru- als auch "normaler" erotischer Massage das reibungsarme Massieren des anderen Körpers mit dem eigenen (oder andersherum) der größere Reiz, als die reine Intimmassage dann...

Aber Abstufungen in alle Richtungen sind da eben durchaus drin.

bearbeitet von jaybob70
_dedizione_
Geschrieben
Gerade eben, schrieb jaybob70:

Entweder das, oder sich halt bei Anbietern "beraten" lassen, bzw. ausprobieren.

Für mich ist auf jeden Fall sowohl bei Nuru- als auch "normaler" erotischer Massage das reibungsarme Massieren des anderen Körpers mit dem eigenen (oder andersherum) der größere Reiz, als die reine Intimmassage dann...

Aber Abstufungen in alle Richtungen sind da eben durchaus drin.

Mir ging es nicht darum die verschiedenen Massagearten zu definieren, mit hat der Begriff nix gesagt wie vielen anderen auch nicht, daher hab ich einfach schnell damals bei google geschaut was das bedeutet. 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben (bearbeitet)

ok, verstehe :$

fand es halt nur schade, wenn das dann auf Intimmassage "reduziert" wird...

Dass es schlussendlich (gerade im Pay6) wahrscheinlich oft auch nur so ausgeführt wird, ist noch etwas ganz anderes.

Aber gerade eben dieses über- und aneinander Gleiten der Körper.... Das Spüren des anderen Körpers, bzw. verschiedener Einzelheiten, ist (für mich) eben das eigentlich erotisierende daran...

bearbeitet von jaybob70
sveni1971
Geschrieben

Nachdem ich dank _dedizione_  nun weiß was für eine Art Massage das überhaupt ist und anschließend noch jaybob das ganze ergänzte habe ich zwar noch immer keine Erfahrungen mit einer Nurumassage aber so wie es sich anhört, ist mir das vermutlich insgesamt zu glitschig.

Um mal auf Google zurück zu kommen, ich habe keinen einzigen Beitrag gefunden, bei dem diese nicht im Zusammenhang mit Erotik bzw. Porno gebracht wurde, was grundsätzlich nicht schlimm ist aber ja dann doch zwangsläufig eher auf eine Art Intimmassage schließen lässt.

Geschrieben

Also gerade bei Nurumassage lässt sich die Erotik eben kaum ausschliessen, ist denke ich auch nicht der Sinn der Sache...

Mit medizinischer Massage hat das kaum etwas zu tun, auch wenn einige Kenntnisse davon sich positiv auswirken wirken. ICH finde es zumindest schöner, wenn eben auch "wissende" Griffe dabei sind, als nur "unwissendes" Gestreichel.

Aber insgesamt ist das ganze eben tatsächlich so erotisierend, dass man eben auch dann irgendwann auch "erlöst" werden möchte, weswegen es sich eben irgendwann dann doch den Intimbereichen zuwendet...

 

×