Jump to content
Leoncino92

Ehrliche Meinungen

Empfohlener Beitrag

SevenSinsXL
Geschrieben

Ich hab noch nie einen Mann wegen seiner Schwanzgösse angesprochen.

......doch....meinen Ex.....jedes Mal, wenn er von der Arbeit im Ausland nach Hause kam, schien sein Teil größer zu sein als vorher. Phänomen...

Aber Fakt ist, dass frau es auch ehrlich meint, wenn sie sagt, dass es nicht auf die Größe ankommt. Oder dass er doch nicht "so" klein ist. Warum meinst du, dass sie damit nicht ehrlich sind?

 

  • Gefällt mir 3
sinful_dreams
Geschrieben

Gegenfrage: Ist es für Frau nicht eher wichtiger wie du mit deinem Penis umgehst? So lange ihr BEIDE Spass habt, ist die Länge uninteressant.

teddybaer61
Geschrieben

ich glaube,du machst dir zuviel gedanken um deinen "kleinen freund".Nimm ihn wie er ist,er gehört zu dir,und wenn frau bei dir vibriert,egal ob der kleine,deine finger oder deine zunge sie dazu bringen,ist doch alles ok. Ich lese hier oft:"großschwanz bevorzugt",aber die realität hab ich anders erlebt,...Ich finde,wichtig ist doch allein,das frau auch zu ihrem höhepunkt kommt.....und das kann schon beim spiel mit der zunge an ihrem hals kommen....dem reinen fick wird doch zuviel bewertung zugrunde gelegt

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Die Frage, was man ernst nehmen kann, was ehrlich gemeint ist oder nicht, wo man vertrauen kann und wo nicht, und viele andere Dinge mehr beschäftigen vor allem Menschen dann, wenn das eigene Selbstvertrauen aus welchen Gründen auch immer nicht besonders ausgeprägt ist. Zudem bewegen sich manche Zeitgenossen ständig im Spektrum XXXL und noch mehr. Beinahe wöchentlich kommt doch ein Werbethread, wo es um Längen von 20 cm und mehr geht. Mindestens. Klar, wer lang hat, lässt lang hängen. Und genau das ist dann auch dazu geeignet, den eigenen Stellwert niedriger anzusetzen als eigentlich gerechtfertigt.

Ehrlich bleiben, aber nicht zu bescheiden sein ist mein Ratschlag. Denn zu viel Bescheidenheit hat keinen Stellenwert, und dafür kaufen kann man sich auch nichts. Und vor allem nicht zuviel darüber nachdenken.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

also ehrlich:

wenn ich hier nur einen Sexpartner suchen würde, dann würd ich den  "Zuschlag" vermutlich auch nicht dem mit dem kleinsten geben.

 

aber wenn ich jemand für eine Beziehung suche, dann ist das doch Quatsch. Ich bin ja dann mit dem Mensch und seinem Charakter seiner Art zusammen und nicht mit seinem Geschlechtsteil. Da kommt es auf so viel mehr an.

Wo kommen wir dahin, dass ein Mensch deswegen abgelehnt wird.

 

Befriedigen kann man mit Zunge, Toys, Faust...

 

  • Gefällt mir 3
HotMama06
Geschrieben

Mir persönlich wäre er zu klein

lookandlove
Geschrieben

Kopf ausschalten und gib Dich einfach voll und ganz hin, dann hast wahrsheinlich besseren Sex als je zuvor. Vielleicht (noch) nicht den besten, aber besseren!! Und wenn Du das nicht kannst, arbeite dran und versuchs mal. Das ist der beste Tip, den ich Dir geben kann zu Deiner Angelegenheit. Und allen anderen, die immer so verkopft alles auf ihren Dödel projizieren und dadurch das vielleicht Schönste verpassen... :)

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Mir ist jemand der einen zwar nicht riesigen Penis besitzt und mit dem umzugehen weiß lieber, als ein 20 cm+ der denkt er ist ein Hengst und sich auch so benimmt. Da die meisten Nervenenden in der Scheide ziemlich vorne sitzen ist deiner nicht zu klein. Lss dir das nur nicht einreden.

  • Gefällt mir 4
valens-fidus
Geschrieben

Mach Dir mal keinen Kopf! Nicht alle Ladys sind unten rum gleich gebaut. Bei der einen passt er halt besser als bei einer anderen. Nur kein Stress deswegen. Have Fun! 😉

  • Gefällt mir 5
Geschrieben

Also ich denke, du solltest froh sei, dass er nicht zu gross ist.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Klingt ja fast so, als würdest du deine Frauen gleich vorwarnen. Achtung! Meiner ist zwar lang, aber sehr sehr dünn. Einfach mal etwas selbstbewusster sein und zu deinem Kumpel stehen, wie er zu dir steht. In aller Regel sind das Luxusprobleme. Wenn du jetzt nen Mikropenis hättest...ok, aber sowas ist ja einfach der Vielfalt geschuldet. Klein und dick, lang und schmal, egal.

  • Gefällt mir 1
Lausitz-Spreewald
Geschrieben

Na, wenn Frauen sich Gedanken über sich selbst und ihren Körper bzw. einzelnen Körperteilen machen, dann dürfen das Männer wohl auch.

Auch ich.

Im "ausgefahrenen" Zustand bin ich (und andere) eigentlich zufrieden. :) Soll sogar leicht über dem Durchschnitt sein, wenn ich diversen Statistiken glauben darf, die was von 15 cm erzählen.

Aber im schlaffen Zustand? Oh je, wenn das jemand sieht, wenn ich z.B. am Waldsee aus dem Wasser komme. Besonders wenn es kälter ist, so wie heute in Berlin und Brandenburg (ja, auch bei den Temperaturen ziehts mich gerade noch mal kurz ans Wasser). So ein Winzling, kaum größer als mein Daumen. Das ist wohl der optische Nachteil eines sogenannten Blutpenis.

Nun ja, man geht ja auch nicht nacktbaden, um andere sein Ding da unten zu zeigen oder damit beeindrucken.

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Was sollen sie denn auch sagen, man ist der kleinmann :)

Geschrieben

Du meckert weil Frauen dir nicht um die Ohren knallen oh mein Gott is der klein? Ernsthaft?

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Was soll ich sagen...man nennt mich nur noch das Walross.

×