Jump to content
Sad92x

Wenn aus dem "No Go" ein "Ja, bitte" wird

Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

Moin :hearts_around:

Mal ne Frage an die Allgemeinheit hier...

Gab es bei euch schon mal die Situation dass ihr bestimmte Sachen als No Go deklariert habt und es mittlerweile mögt?

Wenn ja würde mich Interessieren was .. 

bearbeitet von Sad92x
  • Gefällt mir 4
invisible40
Geschrieben

ein jüngerer Mann war bis einiger Zeit absolut undenkbar für mich

  • Gefällt mir 1
Architek
Geschrieben

Ich habe mich lange Zeit als Hetero gesehen, bis ich herausgefunden habe, dass einige Männer tatsächlich besser blasen können als Frauen - und es dann selbst ausprobiert habe... Jetzt bin ich bekennend Bi.

  • Gefällt mir 3
Stern1007
Geschrieben

Ja, ich fand damals die Vorstellung absolut ekelhaft einer Frau am Poloch zu lecken. Dann hab ich es mal versucht, weil es mich doch irgendwie interessiert ist (erogene Zone) und sie fand es mega gut und ich überhaupt nicht schlimm. Irgendwann hat das dann auch mal eine Partnerin bei mir gemacht, während sie mit einen geblasen hat und ich fand es auch total gut😊 Ab da habe ich gemerkt einfach mal vieles auszuprobieren. Das gilt nicht nur im sexuellen Sinne, sondern auf das ganze Leben bezogen☺️

  • Gefällt mir 3
Geschrieben (bearbeitet)
vor 6 Minuten, schrieb Sad92x:

Moin :hearts_around:

Mal ne Frage an die Allgemeinheit hier...

Gab es bei euch schon mal die Situation dass ihr bestimmte Sachen als No Go deklariert habt und es mittlerweile mögt?

Wenn ja würde mich Interessieren was .. 

Oh jaaaa ;)

 

Nachtrag:

Manchmal tastet man sich einfach mal langsam an vermeintlich Grenzen heran, die dann eben doch nicht sooo doof sind, wie man vorerst dachte. Und ich bin nach wie vor am Testen.

bearbeitet von Happiny
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb invisible40:

ein jüngerer Mann war bis einiger Zeit absolut undenkbar für mich

Bei mir sind es die älteren Frauen die es mir angetan haben

Sweetness78
Geschrieben

***

Zum Thema: Nein, leider nicht.

  • Gefällt mir 5
MsBee
Geschrieben

Dominante Männer - früher danke nein, jetzt ja bitte :)

  • Gefällt mir 3
PimPyou
Geschrieben

Beim Besuch meiner Bekanntschaft holte sie ein dildo raus. Oh ja luftsprünge im Kopf gleich geht los die Show... Ähm... Nee der war für mich gedacht 😂. Wir konnten uns drauf einigen das sie die Finger und die Zunge nimmt. Find ich nett und bestehe nicht drauf. Jeder wie er mag. Ich mag das Gefühl, natürlich nach nen gründlichen Bad und allen dazu gehörigen schnick schnack. Würde aber nie danach fragen. Wenn Sie es von sich aus macht dann is es nicht so gestellte Nummer 😉

  • Gefällt mir 1
MissSerioes
Geschrieben

anal!:ass:

Für mich undenkbar dreckig verboten!

So war es in meinem Gehirn verankert!

Tja und dann kam er,führte mich daran und ich kann es mir ohne gar nicht mehr vorstellen!

Trotz allem bin ich selten dazu bereit!

Es bleibt für mich eine Vertrauenssache,denn du bist in der Position ..Er hinter dir!!

total auf die Erfahrung deines Hintermannes angewiesen!

:poppen:Für mich wenn ich es genießen darf ..Die Hand im Nacken gebeugt immer wieder ein Erlebnis:poppen-1:

  • Gefällt mir 2
OneNo
Geschrieben

Nope. Die Dinge, welche ich kategorisch ablehne, werden nicht grundlos von mir als "Wird niemals passieren!" deklariert. Es wird also nicht einmal die Situation entstehen, daß ich es ausprobieren könnte, da mich allein der Gedanke daran anwidert - ein Gefühl, das jegliche Neugier in dieser Richtung gleich im Keim erstickt.

  • Gefällt mir 1
PimPyou
Geschrieben

Was is es denn, OneNo?

PimPyou
Geschrieben

Los erzähl mal.😊

asslover_dd
Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb Stern1007:

Irgendwann hat das dann auch mal eine Partnerin bei mir gemacht, während sie mit einen geblasen hat...

Wie kann eine! Partnerin gleichzeitig Deinen Schwanz blasen UND Deinen Anus lecken???

  • Gefällt mir 1
PimPyou
Geschrieben

Er meint bestimmt gewixxt und dabei geblasen. Ist sehr nett die Art 😊

  • Gefällt mir 1
Big_Kahuna
Geschrieben

Ich sach immer: Erst ausprobieren, dann entscheiden.

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Big_Kahuna:

Ich sach immer: Erst ausprobieren, dann entscheiden.

Oh ne, ich kann auch vorher wissen, was ich echt total doof finde....

Aber es gibt Grauzonen ;)

  • Gefällt mir 2
PimPyou
Geschrieben

Was gefällt weiß man erst wenns probiert wurde.

  • Gefällt mir 1
PimPyou
Geschrieben

Wenn kacke ins Spiel kommt bin ich raus. Das ist scheiße beim Sex und auch nicht beim Sex 😂

  • Gefällt mir 1
SevenSinsXL
Geschrieben

Ich weiß auch ohne ausprobieren, dass mir gewisse Praktiken NIE gefallen werden.

  • Gefällt mir 3
Stern1007
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb asslover_dd:

Wie kann eine! Partnerin gleichzeitig Deinen Schwanz blasen UND Deinen Anus lecken???

Soll ich dir das jetzt technisch erklären oder lieber eine Zeichnung machen... 🙄

 

asslover_dd
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb PimPyou:

Was gefällt weiß man erst wenns probiert wurde.

Naja...

Da stimme ich jetzt mal OneNo zu: es gibt Dinge, die muss ich nicht ausprobieren, um zu wissen, daß die nicht meine Sache sind.

Geschrieben

Jop ist schon passiert. Aber der Gentleman genießt und schweigt...

kattaku
Geschrieben

PT: Am Anfang konnten wir uns das nicht vorstellen und wollten es auch nicht..... aber nach einer gewissen Zeit und die Vorstellung wie es sei den anderen dabei zu zusehen, haben wir unserer Meinung geändert und sind diesen Schritt gegangen und bereuen es nicht. Ist eine sehr interessante Erfahrungen

  • Gefällt mir 1
×