Jump to content

Was tun, wenn man beschimpft und beleidigt wird?

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo aus aktuellem Anlass. Ich wurde angeflirtet und habe den Kontakt aufgenommen. Auf meine Aussage: ich bin mobil, kam die Frage: kannst du Dreier im Auto machen. Nach einigen hin und her kam die Aussage Frau will nicht in Auto. Auf meine Antwort okay, war ja nicht meine Idee, wurde ich als "vixer" und Idiot beschimpft und auf die ignorierlist gesetzt. Muss man sich das so gefallen lassen? Ich hatte hier auf etwas mehr Respekt gehofft...

sinful_dreams
Geschrieben (bearbeitet)

Einerseits könntest du darüber lachen und froh sein, die Person real nie kennengelernt zu haben. Weil: wenn jemand schon beim texten so drauf ist, wie ist der/diejenige erst im wirklichen Leben? Zusätzlich hast du noch die Möglichkeit, diese Person beim Support zu melden. Am besten mit der Mail oder dem Chat, wo die Beleidigung drin stand.

Oder war das ein Paar? Liest sich fast so....

bearbeitet von sinful_dreams
  • Gefällt mir 4
OneNo
Geschrieben

Liest sich nach einem witzigen Dialog. :smiley:

Manche Menschen mögen es halt nicht, mit der Nase auf eigene Fehler gestoßen zu werden. Wobei ich jetzt auch nicht so überrascht von der Reaktion bin - irgendwie (geht man nach dem Forum) passiert das ja gern einmal, wenn die Gespräche solch einen Verlauf beinhalten. Das mechanische Abspulen und Abfragen von Interessen, Vorlieben, Praktiken. Selbst noch nicht erlebt, da ich das Gespräch schon beim ersten Anzeichen solcher Themeninhalte abbrechen würde.

Nimm's locker, lach darüber und bedauere das nächste Gesprächsopfer derjenigen.

talkingdeadhead
Geschrieben (bearbeitet)

Gude (hessisch für Ochjo, es iss schon hart abber ned so schlimm) :)@widukind666,

 

Erstmal nen Fanfarentusch (fast ernstgemeint :)) hierfür:

vor 2 Stunden, schrieb widukind666:

Ich wurde angeflirtet

Ich könnte Dir jetzt mal, fast uuuuuuuuuuuunzählige Threads benennen, in dem andere bemägeln, sie täten nach Monaten oder/und Jahren nicht sone Glanzleistung auf`s Parkett legen. Wirste aber bestimmt noch selber erleben (wahrscheinlich auch in Deinem Thread, denn er ist ja noch jung).

 

vor 2 Stunden, schrieb widukind666:

Auf meine Aussage: ich bin mobil, kam die Frage: kannst du Dreier im Auto machen.

Das bei dem Satz einigen (von mir oben angesprochenen) jetzt nicht nur, die Tränen vor Neid in den Augen stehen, ist uns beiden doch wohl klar:$ ... :clapping:!!!

 

Doch ab hier bin ich mir nicht so gaaaanz sicher:

vor 2 Stunden, schrieb widukind666:

Nach einigen hin und her kam die Aussage Frau will nicht in Auto. Auf meine Antwort okay, war ja nicht meine Idee, wurde ich als "vixer" und Idiot beschimpft und auf die ignorierlist gesetzt.

Mir kommt es eher so vor, als hättest Du ihm (ich geh mal von einem Mann aus, den so deutlich warst Du in der Erzählung nicht) dabei eher helfen sollen, seine Frau vom Gegenteil überzeugen zu wollen. Das Du so locker reagiert hast, passte dem wohl nicht so ganz in sein auserkorenes Konzept. Irgendwie, scheint es mir auch; Du hast in doppelter Hinsicht recht gut reagiert. So gesehn würde ich Dir raten: Häng Dir den "vixer" und "Idiot" als Orden an Deine Brust und trag sie Stolz vor Dir her. Die Ignorierliste ist doch dann anbei, auch noch eher hilfreich für Dich.

 

vor 2 Stunden, schrieb widukind666:

Muss man sich das so gefallen lassen?

Nein, musst Du nicht ... in dem Fall: Kannst Du aber, ohne Reue Dir gegenüber. Motto: Was juckts dem Baum, wenn sich ein Blödschwein an ihm schuppert.

 

 

vor 2 Stunden, schrieb widukind666:

Ich hatte hier auf etwas mehr Respekt gehofft...

Ich gehe mal davon aus, Du erwartest nicht wirklich von solchen ... nunja, belass ich`s mal bei = ... Menschen, sowas wie Respekt.

Meinen aber haste und den hab ich Dir, schon etwas weiter oben in meinem Post zum Ausdruck bebracht :) !

 

gute :) Grüße und alles Gute bei Deiner Suche talking:skull:DeadHead

bearbeitet von talkingdeadhead
Rechtschreibung immer NOCH zu verschenken ... Jaja, ich weiß: Kaputt, irre-parabel und noch so anderes .... Ich freu mich auf Cortana, dann kann ich die Schuld auf die schieben und ich mach`s dann gerne, auch uff hessisch :D XDD
  • Gefällt mir 4
Geschrieben (bearbeitet)

frage : "wichst du nicht" ?

 wenn "doch/ja" ,  warum bist du dann beleidigt, wenn dich jemand wichser nennt ?

in anderen threads wird diskutiert und geprahlt wer der tollste wichser ist, wer am weitesten spritzt und es am häufigsten macht und du.... du bist beleidigt.

du solltest dich darüber freuen, dass sie dich so genannt hat ;)

 

bearbeitet von Frau_Dr_Sommer
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
vor 13 Stunden, schrieb widukind666:

 Muss man sich das so gefallen lassen? Ich hatte hier auf etwas mehr Respekt gehofft...

Da es nicht mehr zu ändern ist - ja, musst du wohl. Wenn es dir schlaflose Nächte bereitet, kannst du ja noch Strafantrag wegen Beleidigung bei deiner Polizeiinspektion stellen. Oder - Nummer kleiner - Meldung an den Support.

Oder: für den Seelenfrieden meist das Beste - einfach abhaken.

Hoffen kannst du natürlich, was du willst. Dass man es hier nicht nur mit Menschen zu tun bekommt, die vollendete Umgangsformen pflegen und den Knigge auswendig gelernt haben, dürfte aber eigentlich auch nicht so sehr überraschen.

 

  • Gefällt mir 1
moonchilds
Geschrieben

Wie vorgepostet, es lohnt nicht sich über sowas Gedanken zu machen. Wer weiß schon wer oder was da am anderen Ende saß. Sie haben dich ignoriert? Ja dann tu es denen gleich. Ignoriere sie(bleibt ja eh nix anderes) und versuch mit jemand anderen dein Glück. Mit über 4 Millionen Usern hier ist man doch auf einen nicht angewiesen.😉

  • Gefällt mir 1
goldenhills
Geschrieben

*taschentücherboxzücktundhinstell

Natürlich ist das nicht unbedingt ein Umgangston, den Jede/r so gewöhnt ist.....aber nun ja....was erwartest Du?

Es gibt hier Menschen, die sehr respektvoll sind....ander auch die Anderen, die einfach nur....ich sags mal so....unbeschreiblich ...sind;-)Und an die Unbeschreiblichen biste eben geraten.

Mach Dir nen Bierchen auf, trockne Dir mit nem Taschentuch die Lachtränchen und freu Dich darüber, dass Du solche Menschen nicht begegnet bist;-)

  • Gefällt mir 4
Geschrieben

Take it easy! Der Umgang miteinander lässt eben des Öfteren sehr zu wünschen übrig! Beleidigungen oft inklusive! Aber Alle reklamieren ihren Niveauanspruch!

sinful_dreams
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Chuck533:

Aber Alle reklamieren ihren Niveauanspruch!

Nur definiert ihn jeder anders. Was für den einen ok ist, ist für den anderen unterirdisch.

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Mal so ganz theoretisch musst du es dir nicht gefallen lassen, aber: Wir sind hier im Internet, die Beleidigung findet demnach auf virtueller Ebene statt, und dagegen kann man nun einmal nix machen außer es eben mit Fassung tragen (oder es eben melden, aber ob das was bringt außer im Höchstfall eine Profillöschung - Profile sind schnell neu gemacht).

Wie schon der eine oder andere Vorredner schrieb: trags mit Fassung.

Mein Tipp bei sowas: versetz dich für ein paar Augenblicke in die Lage des Beleidigers und finde für dich einen amüsanten Grund, warum er gerade so derart über die Stränge schlägt. Das mag sich jetzt erst mal seltsam anhören, hilft aber ungemein. Viele setzen ja nach und bekämpfen dann klassisch Feuer mit Feuer - und das bringt nix. Menschen, die im Internet beleidigend werden, sind doch im Grunde arme Würstchen. Mache deren Welt und schlechte Energie nicht zu deiner Welt und schlechten Energie, denn oft ist das genau das was die wollen. Lächle in die rein, nimm den Ball nicht an der dir zugespielt wurde und im Bestfall machst du noch eine freundliche Rückbemerkung wie "Oh, tut mir leid, ich wusste nicht dass du mit dem falschen Bein aufgestanden bist. Nix für ungut, kann ja jeden mal passieren :) Viel" Spaß noch" - das sorgt zum einen dafür, dass du dich aufrichtig besser fühlst weil du dich eben nicht auf deren Niveau herunter begibst und zum anderen ärgert es oft auch den Leser am anderen Ende. 

Take it easy - das internet ist voll mit unausgeglichenen Menschen. Mach dich nicht zu einem von ihrer Sorte

  • Gefällt mir 2
Cayenne-Pfeffer
Geschrieben

Ist ähnlich, wie wenn mich einer im Straßenverkehr nötigt, anblinkt, anhupt, schneidet oder sonatwas.... manchmal rege ich mich bisschen auf, oft denke ich: du bist doch eine armes Würstchen.... mitunter grinse ich und denke: der muss soooo einen kleinen haben.....

So geht's mir hier oft auch... Igno und ndb sind da hilfreich

Sven_1967
Geschrieben

Ich verschwende keinerlei an solch Vollpfosten.....

single9183
Geschrieben

Ich wurde auch schon mal grundlos beleidigt.

Ne Meldung an den Support hat nichts gebracht!

Hat die nicht weiter interessiert.

 

Geschrieben (bearbeitet)

ich sammle diese männer in zukunft auf facebook, schön verpackt aber eindeutig.

bearbeitet von Frau_Dr_Sommer
spannend69
Geschrieben

Das "Niveau-Meter" ist eben  (nach unten hin) offen.

Bleib im oberen Bereich und schau mal runter, dann sind sie so klein wie Ameisen... ;)

Zeig ihnen durch ein müdes "Arschrunzeln", daß Du denen mental haushoch überlegen bist. :P

Geschrieben

Willkommen im Internet.

Musste dein Thread auch leider Gottes 3 mal lesen um den Sinn zu verstehen. Mach Dir nichts draus, wie schon geschrieben besser so als später bei einem evtl. Treffen. Und nehmt das doch nicht immer alles so Ernst. Auf Niveau brauchst hier auch nicht zu hoffen, hier zeigt sich nur der "Wahre Spiegel der Gesellschaft", ist eben so.

×